Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Silvie

Profi

Beiträge: 717

Hunde: Nacho*15.07.2009 & Sarion 31.05.2012 Whippet Rüden

Verein: ADL

Hundesport: Windhunde-Rennen

Danksagungen: 42 / 146

  • Nachricht senden

341

Montag, 10. November 2014, 11:55

Herzlichen Glückwunsch! ich hab das ganze ja auf FB mitverfolgt und mitgefiebert! :hurra:

Super gemacht ihr Beiden!!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Bones

Trainer

  • »Bones« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 909

Hunde: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

Verein: SKBS

Hundesport: Agility

Danksagungen: 101 / 13

  • Nachricht senden

342

Montag, 10. November 2014, 13:40

Dankeschön :) Videos kommen hoffentlich heute noch aber bin soooo faul heute :D
Hundeschule und Fleecetaue

Beiträge: 932

Hunde: Meite, Mix *2004 ~ Kira, Mix *2009 ~ Mim, BC *2012

Verein: SKG Glarnerland

Hundesport: Agility, Herding

Danksagungen: 22 / 3

  • Nachricht senden

343

Dienstag, 25. November 2014, 08:01

Bei uns ist im Moment etwas der Wurm drin... wir waren vorletztes Wochenende in Lengnau, dort liefs eigentlich gar nicht so schlecht. Im Jumping eine Stange weil ich mich plötzlich nicht mehr traue, ein "Change" zu machen, obwohl ich genügend Zeit gehabt hätte. Ich schicke Mim dann iiiiirgendwie über den Sprung und die Stange fällt... auf dem Video seeeehr schön ersichtlich, wie "gstabig" ich mich anstelle - menno! :whistling: Im Offiziellen war Mim dann etwas frech, saust hinter meinen Beinen ins falsche Tunnelloch. Den Open schaffen wir mit einem V0 und werden dafür mit dem 2. Rang belohnt.

Hier das Video dazu (leider ohne offiziellen Lauf, dabei hätte ich grad den gerne nochmals geguckt, ob ich evtl. auch noch falsch gestanden bin ;) )



Letzten Samstag war ich dann in Kaiseraugst und konnte mit drei EL im Sack wieder nach Hause fahren :rolleyes: Im Jumping unterschätze ich eine Situation mal wieder komplett und Mim saust am Sprung vorbei direkt ins Tunnel. Der Offizielle Lauf war dann Chaos pur... eigentlich dürfte ich dieses Video gar nicht zeigen aber man lernt ja nur daraus, ne? :D Beim Slalom stehe ich zu weit hinten und danach ists echt nur noch Chaos pur... aber nun gut, auch solche Tage gibts. Im Open dann ein EL, weil ich Mim am Laufsteg (und an der Wand) zurückgestellt hab. Ansonsten war Mim dort aber sehr brav und führig. Hat mich dann nach unserem Chaos-Off wieder ein klein wenig aufgebaut (hatte nach dem Offiziellen Lauf grad 'ne Total-Krise ;) )

Hier das Video:



Wie heisst es so schön, aus Fehlern lernt man. Ich weiss nun immerhin, was ich beim nächsten Meeting besser machen muss 8)
"Über den Hund rede nicht mit anderen Hirten. Die sehen das nicht
objektiv; jeder denkt, sein eigener Hund sei der beste. Lass sie denken.
Der beste Hund ist dein Hund. Das wisst ihr beide, dein Hund und du."


(L. Tuor - Über das Schafhüten aus "Neues Handbuch Alp")

Pumba

Profi

Beiträge: 634

Hunde: Umbra, Mali, *2003 & Viva, Mali, *2009

Verein: SKBS

Danksagungen: 29 / 9

  • Nachricht senden

344

Mittwoch, 26. November 2014, 12:36

Hey Chrigi deinen "Chaos-Lauf" hab ich aus meiner Küche mitverfolgt :lol: Hab also schon Schlimmeres gesehen und manchmal reisst halt einfach "der Faden" und dann siehts schnell chaotisch aus :D

Kleines Update von uns:

BELGIER SM und 1. FMBB (Belgier WM) Quali :

1. Lauf : EL am 5 Gerät :bored: Ich wollte sie irgendwie pseudo-ruhig führen - keine Ahnung - so geht jedenfalls nicht :P
2. Lauf : Slalomeingangsfehler und 1 Stange : im Slalom stand ich ihr total im Weg weil ich beim belg. Wechsel wieder einmal mehr die Orientierung verloren habe, tzz :pinch:
3. Lauf : Mega cooler Nuller bis ungefähr Gerät Nr 17 - da muss ich improvisieren, damit ich sie nicht ins EL verlier und kann dass dann nicht mehr retten/führen - EL ;(


Das wars dann : kein SM Finale und NULL Punkte für die FMBB :thumbdown:


Kommendes Weekend gehts weiter in Fräschels (kotzwürg) mit FMBB Quali Nr 2 und 3 ....
Wir sind eig in guter Form: am letzten Sonntag in Kaiseraugst : 1. Rang Jump, V5 (Stegaufgang) im Open und im Off ebenfalls Stegaufgang (die Distanz war extrem weit ... sie hatte noch nie einen Aufgangfehler in ihrem ganzen Leben!) und eine Stange .... Die Läufe waren alle mega schön, Viva hat super gearbeitet (hat sie schon am SM Weekend! ich war das Handicap!) :thumbsup:


Ich freue mich auf das kommende Weekend, wir werden alllles geben und kämpfen bis am Schluss - es ist noch nichts verloren! :thumbsup:


Beiträge: 932

Hunde: Meite, Mix *2004 ~ Kira, Mix *2009 ~ Mim, BC *2012

Verein: SKG Glarnerland

Hundesport: Agility, Herding

Danksagungen: 22 / 3

  • Nachricht senden

345

Mittwoch, 26. November 2014, 13:40

So, so, hast du uns also beobachtet :D Ja das ist schon so, wenn der Faden erst mal gerissen ist... aber im ersten Moment war ich nach diesem sch*** Lauf doch sehr gefrustet. War dann froh, dass der Open nicht ganz so Chaosmässig war, der hat mir wieder etwas Mut gemacht ;) Grundsätzlich sind wir ein cooles Team denke ich, im Training läufts jeweils nicht schlecht, jetzt muss ich das nur endlich wieder im Wettkampf umsetzen können :) Aber das wird, wir stecken ja erst in den Anfängen und müssen uns schon noch etwas finden.

Schade um deine Läufe an der 1. FMBB-Quali :troest: Aber du sagst ja selber, dass ihr gut in Form seid. Ich bin sicher, dass euch an der 2. und 3. Quali bessere Läufe gelingen! :thumbup: Wieso startest du eigentlich so ungern in Fräschels? Ich war noch nie dort, ist zu weit für uns, kenne Fräschels drum üüüüberhaupt nicht. Unsere Daumen und Pfoten für euch sind jedenfalls feste gedrückt! :thumbsup:
"Über den Hund rede nicht mit anderen Hirten. Die sehen das nicht
objektiv; jeder denkt, sein eigener Hund sei der beste. Lass sie denken.
Der beste Hund ist dein Hund. Das wisst ihr beide, dein Hund und du."


(L. Tuor - Über das Schafhüten aus "Neues Handbuch Alp")

Bones

Trainer

  • »Bones« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 909

Hunde: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

Verein: SKBS

Hundesport: Agility

Danksagungen: 101 / 13

  • Nachricht senden

346

Mittwoch, 26. November 2014, 14:21

Ich finds gar nicht so schlimm. Kann mal passieren. Das was ihr am Montag abgeliefert habt, war ja wieder einwandfrei ;) Siehst einfach so an. Mim ist nicht mehr das kleine Mäsuchen, welches dir den Einstieg in die Turnierwelt sehr leicht gemacht hat. Sie entwickelt Trieb und ich denke sie ist noch nicht damit fertig. Ihr müsst erst ein Feeling füreinander finden, was in dieser Phase noch nicht ganz so gelingen mag aber ihr packt das ganz bestimmt. Im grossen und ganzen läufts für euch beide ja sehr gut :thumbup:
Hundeschule und Fleecetaue

Beiträge: 932

Hunde: Meite, Mix *2004 ~ Kira, Mix *2009 ~ Mim, BC *2012

Verein: SKG Glarnerland

Hundesport: Agility, Herding

Danksagungen: 22 / 3

  • Nachricht senden

347

Mittwoch, 26. November 2014, 14:29

Hast ja recht Fabienne. Ich muss mir selber immer wieder vor Augen führen, dass Mim auch noch sehr jung ist und noch jede Menge Zeit hat, sich zu entwickeln :) Und ja, kommt dazu, dass sie von Lauf zu Lauf sicherer und triebiger wird und darauf muss ich mich glaubs erst noch einstellen :)
"Über den Hund rede nicht mit anderen Hirten. Die sehen das nicht
objektiv; jeder denkt, sein eigener Hund sei der beste. Lass sie denken.
Der beste Hund ist dein Hund. Das wisst ihr beide, dein Hund und du."


(L. Tuor - Über das Schafhüten aus "Neues Handbuch Alp")

Bones

Trainer

  • »Bones« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 909

Hunde: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

Verein: SKBS

Hundesport: Agility

Danksagungen: 101 / 13

  • Nachricht senden

348

Mittwoch, 26. November 2014, 17:30

Würd dir ja gern Bones mal leihen wenn sie mal wieder den totalen Arschtag hat aber nützt nix. Bei fremdem ist sie total lieb und schläft fast ein :D
Hundeschule und Fleecetaue

Pumba

Profi

Beiträge: 634

Hunde: Umbra, Mali, *2003 & Viva, Mali, *2009

Verein: SKBS

Danksagungen: 29 / 9

  • Nachricht senden

349

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 13:15

fAlso dann will ich mal kurz von unserer 2. und 3. FMBB Quali Berichten :

Sam :
Jumping : mega enge Sequenzen drinnen, ist man von Max Glanzmann aber gewohnt ;) :whistling:
Wir beginnen super, Viva mega führig, dann kommt eine Sequenz mit etwas mehr Platz und da will ich ihr helfen- ich meins nur gut und dann fällt die Stange - ich glaube sie sah den Sprung zu spät, weil ich soooo fest angedrückt habe - shiiit ! :ugly: Rest absolut cool - nicht kampflinie, aber Fehlerfrei (eben bis auf die Stange) - Zeitlich wärs glaub ich Rang 5 gewesen .... Es gab viele Nuller und da wir auch nicht die schnellste Zeit hatten, gabs für dieses V5 zur Recht (!) keine Punkte...


Open: irgendwie um 18.30 am Abend :sleeping: Geiler Parcours von Manuel Leonardi - schwierige Startsequenz, rest des Parcours mit viel Platz für Fräschelsverhältnisse! Wir starten so genial - kämpfen uns so geil durch den Parcours, wirklich am Limit, auch Linienmässig .... und am 5. letzten Hindernis, gerät mein Führkonzept ins Wanken, weil ich bei einem Sprung doch nicht ganz hingekomme .... Wenn ich damit gerechnet hätte, hätte ich sie einfach kippen können, das kann sie gut, aber ich war ganz perplex :grumpy: und so fiel die Stange und die Linie war extrem super hässlich und hat auch noch ca 1 Sek gekostet .... :wacko: Das zweite V5 ohne Punkte ......


Ich war dann schon ein bisschen depremiert, nach 4 von 8 Läufen standen wir ohne Punkte da ;(


Son:
Open: Ein relativ schwerer Parcours (es gab die meisten ELs am ganzen Weekend) von Manuel Leonardi :
Ich war irgendwie mit weniger Druck unterwegs als am Samstag, obwohl noch alles Möglich war: und siehe da, Viva und ich legten einen Zauberlauf auf den Teppich und haben ihn mit grossem Vorsprung gewonnen :huhu: Das waren dann mal die ersten 20 Punkte :hurra:


Jumping: ein cooler, schneller Lauf von Manuel Leonardi:
Ich muss vorweg nehmen, dass wir seit der SM im Aug (!) sehr viel Weitsprung trainiert haben, ausgezogen auf 1.50 m und z.b mit Schicken Wechseln gegen die Wand - Viva macht das super cool und sehr sicher.
Dann stand dann also im Parcours ein Weitsprung auf 1.10 m offen in die Halle, dannach 180 C auf einen Sprung - ich war mir soooooo sicher, dass das für uns null,null Problem ist, dass ich sie lockerflockig schicke und mich sogar absetzen kann ! Tja......... Sie sprang den Weitsprung gar nicht !!! Ich habe die Linie von der sie auf den Weitsprung kam unterschätzt und ziehe sie 10 cm am Weitsprung vorbei direkt auf den Sprung :lama: Wie kann ich nur so dumm sein :grummel: Denn der Rest des Laufs war einfach wieder nur genial und so schnell :cursing: :bored: Halt wieder keine Punkte :rolleyes:


Viva war das ganze Weekend einfach genial - sie hat in jedem Lauf total geil mitgearbeitet und war sooo führig, überall ein kleiner Schnitzer meiner Seits und das mag es halt einfach nicht "vertragen" ....... :bored:


In der Zwischenrangliste sind wir im Moment auf Platz 12 (v ca 30)- die ersten 8 sind im Team .... Die letzte Quali ist in Kaiseraugst - Heimspiel?! Ich habe mir nun die Ausgangslage geschaffen, dass ich es noch aus eigener Kraft schaffen kann, mit 2 Nullern sicher, mit einem Nuller (Sieg!) vielleicht ....... :thumbup: Ich möchte sterben beim Gedanken an diesen Tag (14.12)...... 8) :ugly:
An den kommenden beiden Freitagen geh ich zum Mentalcoaching (WingWave Desiree Holenstein, Winterthur) , weil ich befürchte, dass meine Nerven sonst versagen 8o :D