Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 1001 Hunde im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. August 2013, 09:18

Neu in einer Sporthunde-Trainingsgruppe

Da jetzt schon bald wieder die Jahreszeit kommt, wo es abends um sechs dunkel ist und ich keine Lust habe nach der Arbeit in der Kälte rumzuspazieren, wollte ich wieder ein zweites fixes Training pro Woche, um mit Amiga etwas zu machen. Was war mir mehr oder weniger egal. Amiga ist eh sehr arbeitsfreudig und macht bei allem begeistert mit. Also konnte ich mir überlegen, was mir wichtig ist und nach diesen Kriterien etwas suchen.
Stimmen müssen für mich:
  • Qualität und Passung des/der Trainers/in - sehr wichtig weil diesbezüglich kämpfe ich noch mit mehreren Traumata :lama:
  • abwechslungsreiches Training - immer das gleiche machen kann ich auch allein
  • höchstens 15 Minuten Anfahrtsweg, da ich keinen Bock habe, abends bei Schneetreiben lang im Auto rumzukurven
  • genügend Parkplätze nicht weiter als 200m vom Platz entfernt
  • der Trainingsplatz soll gescheites Licht haben
  • es soll irgendwo eine betriebsbereite Kaffeemaschine rumstehen
  • das Training sollte am Mo oder Di Abend sein weil da arbeite ich ganztags und habe keine Zeit für einen längeren Spaziergang am Nachmittag
  • nicht vor 19.30h weil ich jeweils bis 18h arbeite, mich noch in Ruhe umziehen will und etwas essen
Also ihr seht, ich werde je älter desto bequemer :D. Da ich am Donnerstag in einer Gruppe trainiere, wo einfach wirklich alles passt, bin ich recht verwöhnt und habe auch keine Lust, für weniger Zeit und Geld zu investieren.
Nun ergab sich für mich gestern ein Volltreffer :hurra: Mein absoluter Lieblingstrainer (weiss wohl jeder von wem ich rede :evil: ) leitet neu eine Sporthundegruppe in meinem Nachbarsdorf - Montag Abend um 20h. Es hatte gerade noch 2 Plätze frei und einen davon habe ich jetzt. So cool :yeay:
Gestern Abend war das erste Training und es war erwartungsgemäss toll. Da die Gruppe neu zusammengestellt wird, ging es erstmals um eine Standortbestimmung und für diejenigen, die bis anhin noch nie bei diesem Trainer trainiert haben um eine Annäherung an seine etwas unkonventionelle, direkte Art 8o ....wir haben viel gelacht..... :D
Lg Nicole

Crispy

Trainer

Beiträge: 2 304

Hunde: Crispy Aussie * 2006 & Breeze Aussie *2010

Danksagungen: 79 / 31

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. August 2013, 09:23

Du hast aber auch immer Glück, das ist ja schon fast unverschämt :D Ich finde ja, er könnte mal in MEINEN Nachbarort kommen tztztz. Ich bin auf weitere Berichte sehr gespannt und wünsche Dir viel Spass und Erfolg.

Duffy

Meister

Beiträge: 2 302

Hunde: Bibu, Russel, Duffy, Conti, Jazz, DP

Verein: HSV Ettenheim, Merlindogs Altdorf

Hundesport: Mantrail, Tricksen, UO

Danksagungen: 66 / 198

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. August 2013, 09:26

Perro du hast aber echt immer mega Glück! Sei dir gegönnt. Berichte immer mal wieder :D

EDIT: Ich glaube ich werde den Trainer drauf ansprechen, das er dir Provision gibt, oder Rabatte so happy wie du bist :)
http://www.hundesitter-ortenau.de/

Mein kleiner Hundesitterdienst :)

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. August 2013, 09:48

Gestern mussten wir unter anderem zeigen, ob unser Hund Kommandos ohne Körperhilfen ausführt. Dazu mussten wir dem Hund den Rücken zudrehen und ihn zuerst ins Platz bringen und anschliessend wieder ins Sitz. Der Hund befand sich dabei zwischen Mensch und einem umgedrehten Eimer mit Keks drauf. Abstand zum Mensch ca. 2 m, zum Eimer ca. 50 cm :lama:
Ich fand das anfangs etwas doof, weil ich ja gar nicht sehen konnte, ob Amiga sich ins Platz bequemt und habe das auch gesagt. Harry meinte dann, ich soll mich nicht immer umdrehen weil ich sie so zu mir nach vorne 'ziehen' würde (Amiga kam anfangs immer ins Fuss und schaute mich intensivst an). Ich solle einfach Platz sagen, ich würde es hören, wenn sie es macht..... und tatsächlich....Amiga hat jedes Mal gestöhnt wie ein altes Weib beim Hinlegen :D und beim Aufsitzen laut geschnauft :D

...dass er dir Provision gibt, oder Rabatte so happy wie du bist :)
Naja, der könnte mir mal Provision geben dafür, dass ich immer so nett Werbung mache für ihn :D Wobei ich will nicht jammern. Es kam in den drei Jahren nun schon recht oft vor, dass er eine Stunde nicht abgesagt hat, auch wenn ich die einzige Teilnehmerin war. So kam ich immer mal wieder in den Genuss einer Einzelstunde zum Preis einer Gruppenstunde. Dass er nun seinen Trainingsplatz für zwei Tage die Woche in meinen Nachbarort verlegt hat finde ich natürlich obercool und so wie die beiden gestern noch über ihre Pläne gesprochen haben, wird noch einiges in den Platz investiert werden in naher Zukunft.
Lg Nicole

Nora

Administrator

Beiträge: 2 721

Hunde: Anti, SWH x DSH, *2010 & Ixy, Mal, *2011

Verein: SC OG Winterthur

Hundesport: BH, Trickseln

Danksagungen: 126 / 20

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. August 2013, 09:56

Hach... jetzt bin ich dann vollkommen hemmungslos neidisch... *schnief*

Aber es freut mich trotzdem total für dich, Linö! Nur... was ist denn genau eine 'Sporthundegruppe'? Worum geht es denn? Also... so Endziel-mässig... :D

Beiträge: 670

Hunde: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

Hundesport: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

Danksagungen: 6 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. August 2013, 09:59

Ach da bin ich aber auch neeeiiidisch... :D Ich möchte doch auch zu Harry in eine Sporthundegruppe. Das würde uns bestimmt mehr bringen als meine jetzige BH-Gruppe... Aber freue mich für dich! :)

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. August 2013, 10:22

Aber es freut mich trotzdem total für dich, Linö! Nur... was ist denn genau eine 'Sporthundegruppe'? Worum geht es denn? Also... so Endziel-mässig... :D

Danke :)
In dieser Sporthundegruppe geht es darum....ich zitiere: "ihr könnt dann zusammen mit eurem Hund ein perfekte Unterordnung laufen ohne Geschnipse, Geschnalze, Tüdüdüüü, Trallalla und ohne Pompom zu schwingen". :D

Ausserdem geht es darum sämtliche UO-Elemente in Perfektion zu zeigen unter den verschiedensten Umständen mit unterschiedlichen Abläufen und Ablenkungen. Die Führigkeit-Übungen werden dann auch trainiert. Fährten wohl eher nicht, weil dafür kein Gelände zur Verfügung steht. Wie es aussieht mit dem Revier, weiss ich nicht, muss ich mal fragen. Sie haben ja jetzt einen ehemaligen Fussballplatz zur Verfügung, ein paar Meter entfernt vom Hundeplatz. Aber darauf geben sie Longierkurse und da sind die Kreise fest abgesteckt....keine Ahnung.
Endziel.....weiss ich nicht...keines? Oder an eine BH-Prüfung zu gehen? Das kann sich jeder selber aussuchen. Ich finde das eben gerade drum so toll, weil das Endziel nicht zwingend eine Prüfung ist. Ich mag keine Prüfungen und mit Druck kann ich auch nur bedingt gut umgehen. Im Zusammenspiel mit meinem Hund kommt das immer schief raus :lama:

Ach da bin ich aber auch neeeiiidisch... :D Ich möchte doch auch zu Harry in eine Sporthundegruppe. Das würde uns bestimmt mehr bringen als meine jetzige BH-Gruppe... Aber freue mich für dich! :)

Ja gell, cool? :) Fand ich eben auch. Ich war ja auch ein Jahr lang in einer BH-Gruppe in einem Verein. Finanziell sicher wesentlich günstiger 8) aber da ging es halt wirklich nur um die Prüfung und so....
Hat Harry in Boningen nicht auch eine Sporthundegruppe am Mittwoch? Ah nein, ist die Bindungsaufbaugruppe wie am Donnerstag. Die ist aber auch cool. Wäre doch vielleicht auch mal eine Abwechslung zum Lakoko für dich und Hermes?
Lg Nicole

Beiträge: 670

Hunde: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

Hundesport: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

Danksagungen: 6 / 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. August 2013, 10:32

Ja icg muss den Meister mal fragen. Mittwochabend ist eben der einzige freie Abend...

Cleopatra

Fortgeschrittener

Beiträge: 440

Hunde: Cleo, Labrador x BGS, *2010

Hundesport: Dummytraining

Danksagungen: 13 / 14

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. August 2013, 10:42

Ich würde nachdem einige so begeistert von ihm sind und er so nah an ZH Stadt ist, auch gerne mal nen Kurs bei ihm besuchen, eben auch abends, irgendwas anderes als Dummy, damit wir mehr Abwechslung haben, aber ich check die Website einfach nicht. Welche Kurse es gibt seh ich schon, aber wo man noch einsteigen könnte usw - keinen Plan?
Unser Hundeblog - www.stadtwoelfe.ch

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. August 2013, 11:31

...aber ich check die Website einfach nicht...
:lama: :D ähm....ja....was soll ich dazu sagen? Ich bin grad um eine Antwort verlegen, ne.... :D

Hier siehst du seinen ab sofort gültigen Wochenplan Kursangebot Am Abend gibt es eben eigentlich nur LaKoKo-Training (und das ist bestimmt nichts für euch) oder am Montag diese neue Sporthundegruppe für Fortgeschrittene. Ob du darauf Lust hast, weiss ich nicht?

Harry Meister hat sich eben hauptsächlich spezialisiert auf verhaltensauffällige, ängstliche, problematische oder aggressive Hunde und gibt Seminare zu den verschiedensten Themen. Wöchentliches Training für die 'Normalos' gibt er leider nur am Mi und Do Nachmittag und neu in dieser Gruppe am Mo Abend, wobei die ja auch schon fast voll ist. Die restliche Zeit macht er die ganzen Abklärungen und Tests für die Hunde die ihm vom VetAmt überwiesen werden und viele Einzelstunden.
Wenn du wirklich daran interessiert bist, ihn als Trainer mal kennenzulernen und ev. in ein regelmässiges Training zu ihm gehen möchtest, empfehle ich dir: ruf ihn NICHT an und schreib ihm KEINE Mail. Am Telefon ist er ein ähm.... tja... und per Mail kriegst du mit grosser Wahrscheinlichkeit deine Antwort zu Weihnachten, wenn du viel Glück hast schon zu Allerheiligen :lama: (die Antwort auf mein SMS, ob ich am Mo um 20h in die Gruppe kommen kann, habe ich am Mo abend um 19.10h erhalten "ja komm halt vorbei und dann sehen wir weiter" ....:whistling: ) Das macht er nicht weil er ein arroganter Sack ist, der es nicht nötig hat, sondern er hat es einfach nicht so mit Konventionen und der Administration und ich kann zu seiner Entschuldigung sagen, dass sein Handy wirklich fast im Minutentakt Mails, SMS und verpasste Anrufe anbimmelt.
Empfehlen würde ich dir, dass du dich vorab mal zu einem seiner Seminare anmeldest oder wenn dir das zuviel ist, zu einem Themenabend oder vielleicht kommst du zu diesem Erlebnistag am 22. September? Der ist folgendermassen ausgeschrieben:
ERLEBNISTAG „AUSLASTUNG & FUN“
Inhalt:
• Erleben – Erkunden - Lernen
• Wissen & agieren rund um den Alltag von heute
• Gemeinsamer Lunch – draussen in der Natur
• Förderung der Kooperation, Bindungs- und Beziehungsebene
• Ideen, Tipps & Tricks für eine alltagsgetreue Umsetzung
Datum: 22.09.2013 Dauer: 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Kosten: CHF 65.00
Ort: Hundeplatz Circle of Life, Furtbachstr. 3, 8107 Buchs/ZH
Im neusten Newsletter steht drin, dass Harry da auch dabei ist und 65.-- für einen ganzen Tag Programm finde ich recht günstig. Ich bin da übrigens auch dabei - wie könnte es anders sein :D
Ich habe aber keine Ahnung, ob es noch Plätze frei hat. Das könnte ich aber für dich abklären.

P.S. ich habe mir ja jetzt überlegt, ob ich das alles schreiben darf....aber der hat gestern gesagt, meine Schuhe hätten die Grösse von Blumenkistchen - ein bisschen Rache muss sein :keule:
Lg Nicole

Nora

Administrator

Beiträge: 2 721

Hunde: Anti, SWH x DSH, *2010 & Ixy, Mal, *2011

Verein: SC OG Winterthur

Hundesport: BH, Trickseln

Danksagungen: 126 / 20

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. August 2013, 11:41

....aber der hat gestern gesagt, meine Schuhe hätten die Grösse von Blumenkistchen

LOL! :lol:

(Ausserdem ist das Quatsch... :D )

Beiträge: 670

Hunde: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

Hundesport: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

Danksagungen: 6 / 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. August 2013, 11:44

HAHAHA!!!

Ich muss also sagen, ich kriege fast immer Antwort auf SMS. Aber eben nur fast... ;)

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. August 2013, 11:48

....aber der hat gestern gesagt, meine Schuhe hätten die Grösse von Blumenkistchen

LOL! :lol:
(Ausserdem ist das Quatsch... :D )
Ja, ne?!
Ausserdem muss die ganze Höhe und Masse ja irgendwie auf einer adäquaten Basis stehen, sonst würde ich ja kippen 8o
Der Spruch kam als ich beim Winkel laufen mit Hundchen im Fuss, natürlich mal wieder fast über die eigenen Füsse gestolpert bin und meine Schritte so lang waren, dass Amiga fast galoppieren musste, um noch auf meiner Höhe bleiben zu können.

@Herniksy
:D aber uns kennt er ja auch
Lg Nicole

Mali

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Hunde: Joy, DSH, *2004 / Zazou, KP, *2009 / Iras, DSH, *2011

Verein: SC-OG Rothrist, Dog4you, SMF

Hundesport: VPG, DH, Clickertricks, Frisbee

Danksagungen: 11 / 16

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 13. August 2013, 12:02

You made my day! :-D Was für eine zutreffende Beschreibung! Danke für den Lacher!
Wenn dich das Leben zu Boden haut, steh wieder auf und sag:"Du schlägst wie ein Mädchen!!"

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 13. August 2013, 12:33

Was für eine zutreffende Beschreibung! Danke für den Lacher!
Ich hoffe, du meinst die Beschreibung von Harrys administrativen Tieffliegerqualitäten und nicht die Beschreibung meiner Schuhe :waffe:
Er gibt bei euch in der HuSchu ja schon bald ein ZOS-Seminar, gell? Da wird er bestimmt auch wieder zur Höchstform auflaufen :D
Lg Nicole

Mali

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Hunde: Joy, DSH, *2004 / Zazou, KP, *2009 / Iras, DSH, *2011

Verein: SC-OG Rothrist, Dog4you, SMF

Hundesport: VPG, DH, Clickertricks, Frisbee

Danksagungen: 11 / 16

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 13. August 2013, 12:37

Na klar meinte ich Harry! ;-) Wobei seine Beschreibungen auch immer der absolute Brüller sind (solange man nicht die Beschriebene ist! (-8 )

Jup, geht bald los, aber ich bin nicht dabei.

Richte ihm bitte einen Gruss aus von den Strömlern. ;-)
Wenn dich das Leben zu Boden haut, steh wieder auf und sag:"Du schlägst wie ein Mädchen!!"

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 13. August 2013, 12:41

Richte ihm bitte einen Gruss aus von den Strömlern. ;-)

Mach ich gerne :)
Er wird dann wieder ganz erstaunt sein, dass es auch nicht Pompom-schwingende Leute in Hundeforen gibt....sich die Überraschung aber natürlich nicht anmerken lassen 8)
Lg Nicole

Mali

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Hunde: Joy, DSH, *2004 / Zazou, KP, *2009 / Iras, DSH, *2011

Verein: SC-OG Rothrist, Dog4you, SMF

Hundesport: VPG, DH, Clickertricks, Frisbee

Danksagungen: 11 / 16

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 13. August 2013, 12:56

Oooch....für ihn bin ich auch eine Ponpon-Schwingende. 8-) Was auch immer er damit meint. :-D
Wenn dich das Leben zu Boden haut, steh wieder auf und sag:"Du schlägst wie ein Mädchen!!"

Luna

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Hunde: Luna, Labi *2005, Cento, Mali *2004, Aristo, DSH *2014

Verein: HuSta

Hundesport: IPO, VPG, BH

Danksagungen: 16 / 4

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13. August 2013, 13:02

Ich bin erstaunt, dass ihn hier so viele Leute so sympathisch finden :) Ich hab ihn einmal an einem Seminar getroffen (Seminar mit Thomas Baumann). Da war er mir sowas von unsympathisch. Und ich bin weiss Gott nicht sehr sensibel, wenn es um Hundetrainer geht (meiner gilt auch nicht als der freundlichste :lama: ) Aber nein, damals musste ich sagen, zu ihm würd ich niemals gehen. Dass er gut ist im Umgang mit den Hunden weiss ich, aber er als Person kam mir seeeehr "gspässig" vor :blush:

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 13. August 2013, 13:06

@Luna
Lass mich raten....das ist schon ca. 3-4 Jahre oder mehr her? Ich kenne noch eine Userin hier, die erzählt hat, dass sie Harry an einem Baumann-Seminar kennengelernt hat und ihn da sehr "gspässig" fand :D Diese Userin bucht inzwischen immer mal wieder Seminare bei ihm.

Ich kenne ihn erst seit 3 Jahren und habe schon oft gehört, dass er sich ziemlich verändert hat. Kann mir aber gut vorstellen, wie er sein konnte 8)
Lg Nicole