Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 1001 Hunde im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kiss

Profi

  • »Kiss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 721

Danksagungen: 101 / 51

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. September 2013, 13:59

Der neue Weltmeister FCI

Und wieder mal ein Schäfer, freu
Jozef Adamuščin mit Chris spod Lazov

Kiss

Profi

  • »Kiss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 721

Danksagungen: 101 / 51

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. September 2013, 14:02


arikea

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Hunde: Blaze, Malinois, *2010; Maira, Malinois, *2013

Verein: SKG Davos

Hundesport: SanH

Danksagungen: 29 / 21

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. September 2013, 15:15

Gratuliere den Beiden.
Das ist eine wunderbare Arbeit. :hurra:
As liabs Grüassli Arikea

Danish

Profi

Beiträge: 901

Hunde: Jasko, Malinois, *2003, Magic, Malinois, *2013

Hundesport: Diensthund, VPG, IPO

Danksagungen: 56 / 2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. September 2013, 16:08

Schöne Arbeit.... Aber auf WM-Niveau hätte ich da jetzt keine 98 gegeben...... Zu viele kleine Ungenauigkeiten, meiner Meinung nach. Aber wenn der Richter bei allen gleich gewertet hat, dann passts ja.

Immerhin keine Körperhilfe beim Fusslaufen, wie man auch schon sehen konnte bei einigen Siegern in den letzten Jahren.

Flitter

Schüler

Beiträge: 136

Hunde: Larson, Labrador-Retriever, 30.6.2011

Verein: Hundesport Dietikon

Hundesport: Dummy, BH

Danksagungen: 2 / 20

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. September 2013, 16:46

Für mich als Laien sieht das sehr schön aus :thumbsup:

Einzig das Vorsitzen scheint mir etwas weit weg vom HF ?( ,oder sieht das nur so aus?

Danish

Profi

Beiträge: 901

Hunde: Jasko, Malinois, *2003, Magic, Malinois, *2013

Hundesport: Diensthund, VPG, IPO

Danksagungen: 56 / 2

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. September 2013, 18:23

Das macht nix. Der HF muss das Holz ohne Probleme abnehmen können. Was mich stört ist der mangelnde Anschluss bei den Wendungen und das Sitz, das nie wirklich durch ist....

Beiträge: 619

Hunde: Sunny Malinois 11.04.09, Kira italienischer Misch x Masch 06.06.12

Verein: Privater Trainer

Hundesport: BH, etwas Frisbee

Danksagungen: 30 / 45

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. September 2013, 18:28

Mir gefällt der Gang des Hundes nicht wirklich...

Bones

Trainer

Beiträge: 3 909

Hunde: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

Verein: SKBS

Hundesport: Agility

Danksagungen: 101 / 13

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. September 2013, 18:54

kA obs daran liegt, dass ich eher der Malityp bin aber irgendwie begeisterts mich jetzt nicht so wirklich
Hundeschule und Fleecetaue

Ina

Profi

Beiträge: 1 193

Hunde: Ina, Mali, *2011

Verein: Private Trainingsgruppe, DRK, KV Embrach

Hundesport: BH, Rettungshund

Danksagungen: 36 / 28

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. September 2013, 19:28

Geht mir irgendwie gleich wie Bones. Sicher eine schöne Arbeit aber hat mich jetzt nicht vom Hocker gehauen.
OT: Aha, Inas Vater wurde 69ster.

perrolina

Meister

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. September 2013, 19:49

Mir hat das jetzt super gut gefallen. :thumbsup:

@Malifans
könntet ihr nicht mal einen Link einstellen zum direkten Vergleich?
Lg Nicole

Pumba

Profi

Beiträge: 634

Hunde: Umbra, Mali, *2003 & Viva, Mali, *2009

Verein: SKBS

Danksagungen: 29 / 9

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. September 2013, 20:36

Mir gefällt das Video - es ist ein DSH kein Malinois - das ist auch okay so! Ich finde auch in den Wendungen verliert er ab und an den Anschluss, der Rest gefällt mir gut, punktetechnisch kann ich das nicht beurteilen, da kenn ich mich in diesem Bereich zuwenig aus ;)

Hier ein Video mit Malinois, bei dem mir vorallem die UO sehr gut gefällt :


Danish

Profi

Beiträge: 901

Hunde: Jasko, Malinois, *2003, Magic, Malinois, *2013

Hundesport: Diensthund, VPG, IPO

Danksagungen: 56 / 2

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. September 2013, 20:52

Ich möchte nicht falsch verstanden werden. 1. finde ich es absolut super, dass mal wieder eine andere Rasse als der Mali vorne ist und 2. würde ich mir nie anmassen, jemandem einen Titel nicht zu gönnen oder abzusprechen. Ich habe die anderen UOs nicht gesehen und ohne Vergleich masse ich mir nur ein "Laienurteil" über die hier im Video gezeigte Vorführung an. :)

Bones

Trainer

Beiträge: 3 909

Hunde: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

Verein: SKBS

Hundesport: Agility

Danksagungen: 101 / 13

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. September 2013, 21:19

Mir fehlt da einfach die Dynamik, Power und Begeisterung des Hundes.
Hundeschule und Fleecetaue

Kiss

Profi

  • »Kiss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 721

Danksagungen: 101 / 51

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 22. September 2013, 21:44

Na ja das tönt wie es regelmässig draussen auf den Zuschauer-Sitzbänken auch tönt. :rolleyes:
Ein Video hat nie den gleichen Blickwinkel wie der Richter ihn hat.
Never mind,......... ihr dürft euch die Worte selber ausdenken.

Whyona

Trainer

Beiträge: 1 044

Hunde: Whyona, Tervueren Juni 2002 / Indira DSH Mai 2011

Verein: Hundesport Uster / Privatgruppe

Hundesport: BH, IPO, Longieren

Danksagungen: 24 / 14

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 22. September 2013, 22:14

Ich finde er zeigte eine sehr schöne Arbeit, der nicht ganz saubere Anschluss teilweise in den Wendungen ist mir jetzt aufgefallen , aber sonst ...

Und nein ein DSH wird nie so laufen wie ein Malinois (hab bisher nur einen DSH gesehen der da an Spritzigkeit und Wendigkeit mithalten kann)...
Rein Körperlich klappt das weniger, sie bringen meist einiges mehr auf die Waage und sind enstprechend behäbiger und auch Wesenstechnisch einfach anders ... auch zum Ausbilden nicht zu vergleichen ... finde ich zumindest ... ok Whyona ist nur ein viertel Mali aber trotzdem ...

Von daher ... Ein Rotti oder Riesenschnauzer läuft auch auf seine Art und so sollte man es auch bewerten ...

Edit: punktemässig kann ich nix sagen, da hab ich echt zu wenig erfahrung ...

just my 2 cents ... aber ich bin grad auch sentimental ... mir fehlt meine deutsche grad sehr ...
Lg Nathalie


Danish

Profi

Beiträge: 901

Hunde: Jasko, Malinois, *2003, Magic, Malinois, *2013

Hundesport: Diensthund, VPG, IPO

Danksagungen: 56 / 2

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 22. September 2013, 22:15

Naja, Kiss..... Die Wendung vor der Personengruppe - da zieht dir jeder Richter auf einer Vereinsprüfung einen Punkt ab, wenn der Hund derart den Anschluss verliert. 2x im Sitz nicht ganz unten - so was MUSS der Richter sehen. Beim Abruf von der Frontposition ins Fuss gibt er Körperhilfe mit der RECHTEN Hand. Vom (sehr minimen aber sichtbaren) Tempowechsel bei den Stellungen reden wir mal gar nicht.

Wie gesagt - ich gönne ihm den Titel von Herzen! Und da ich die anderen UOs nicht gesehen habe, hoffe ich einfach, dass der Richter bei allen gleich gut (oder eben schlecht) hinsah. Aber 98 waren das NIEMALS! :)

Danish

Profi

Beiträge: 901

Hunde: Jasko, Malinois, *2003, Magic, Malinois, *2013

Hundesport: Diensthund, VPG, IPO

Danksagungen: 56 / 2

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 22. September 2013, 22:17

Ich finde auch, dass man die Spritzigkeit nicht hineinziehen darf, wenn alle Rassen vertreten sind. Ein RS läuft anders als ein DSH, dieser anders als ein Rotti und der nochmals anders als ein Mali. Jede Rasse soll so gerichtet werden, dass es fair ist. Also den physischen Gegebenheiten entsprechend.

Aber die Genauigkeit der Ubungen, da muss der Richter schon gut hinsehen auf einer WM!

Whyona

Trainer

Beiträge: 1 044

Hunde: Whyona, Tervueren Juni 2002 / Indira DSH Mai 2011

Verein: Hundesport Uster / Privatgruppe

Hundesport: BH, IPO, Longieren

Danksagungen: 24 / 14

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 22. September 2013, 22:20

Ja klar ... Wichtig ist halt wirklich bei allen gleich zu richten ... ich verzichte gerne auf den Job :-)
Ausserdem sitz ich hier im dunkeln nur am Handy und da seh ichs nicht grade in gross von daher ...
Lg Nathalie


Pumba

Profi

Beiträge: 634

Hunde: Umbra, Mali, *2003 & Viva, Mali, *2009

Verein: SKBS

Danksagungen: 29 / 9

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 22. September 2013, 22:20

Aber Bones, guck mal ab Min 4.00 da ist alles recht sichtbar : Power, Begeisterung und vorallem auch speed! :thumbsup: Ein DSH man möge mir den Ausdruck verzeihen, scheint im Vergleich zum Mali doch eher wie ein Bulldoser - dass kann einfach nicht gleich "spritzig" aussehen wie bei einem Malinois - obwohl er genau die gleiche Leistung bringt !

Das ist halt schon in etwa so, wie wenn man einen Agilitylauf von nem Border und nem Labi vergleicht ....... Und wenn der Labi noch so engagiert ist, es wird nie so federleicht und dynamisch ausschauen wie beim Border :P

Beiträge: 619

Hunde: Sunny Malinois 11.04.09, Kira italienischer Misch x Masch 06.06.12

Verein: Privater Trainer

Hundesport: BH, etwas Frisbee

Danksagungen: 30 / 45

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 22. September 2013, 22:56

Mich stört beim Gang das "gehinke"
Ich finde, das sieht so gezwungen aus...