Sie sind nicht angemeldet.

Ähnliche Themen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 1001 Hunde im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Silvie

Profi

  • »Silvie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Hunde: Nacho*15.07.2009 & Sarion 31.05.2012 Whippet Rüden

Verein: ADL

Hundesport: Windhunde-Rennen

Danksagungen: 42 / 146

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. April 2013, 17:16

Int. Grasbahnmeisterschaft Oberhausen

Nachdem Nacho vor 2 Wochen in Lostallo so problemlos durchgelaufen ist, wagten wir die nächste "Schwierigkeitsstufe"- Die Grasbahnmeisterschaft in Oberhausen.

Auf dieser Bahn kehrte er letztes Jahr nach dem "Blitzdesaster" um - sie ist vom Gelände und der Hasenzugtechnik der Bahn in Versoix sehr ähnlich, erschwerend kommt noch die Tatsache hinzu das es sich um ein wichtiges Titel- Rennen handelt und es daher von "Windhund Paparazzi" nur so wimmelt.

Jedenfalls beschlossen wir es einfach mal zu versuchen. Nebenbei stand ein Treffen mit Sarion's Papa und Halbbruder Buddy an.

Frisch angekommen schaute ich erst mal auf die Teilnehmerliste und dachte nur "Oh Shit! Bei der Konkurrenz können wir froh sein, wenn wir es bis ins Finale schaffen!" *hust* :lama:
In Oberhausen laufen meist die "Best of the Best" aus ganz Europa- aber gerade das macht normalerweise den Reiz aus...

Vor dem ersten Lauf war ich ganz schön nervös- ich hoffte das er kein Deja vu Erlebnis hat und doch wieder umkehrt- aber die Befürchtung war zum Glück unberechtigt. Er lief nach einem sehr bescheidenen Start gut durch und schaffte es sogar mit der drittschnellsten Zeit ins Finale :hurra:

Im Finale startete er wieder sehr schlecht (ich vermute das liegt am Seilzugsystem- er "hört" das Hasi nicht) und musste sich erneut von ganz hinten nach vorne kämpfen.
Erst nach der letzten Kurve schaffte er zu überholen und lief gerade mal 2 Tausendstel Sekunden vor dem Zweitplatziertem, und 1 Zehntel nach dem Sieger über die Ziellinie. :thumbsup:

Die 350 m sind ihm einfach nicht lang genug- er hat wohl im Rassebeschrieb nicht richtig nachgelesen das Whippets SPRINTER sind und keine Marathonläufer :ugly:

Naja, in Beiden Läufen war er als erster beim Hasi, aus seiner Sicht hat er also gewonnen :wgreywolftail:

Das Video vom Vorlauf (Nacho unter Rot)




Finale (Nacho unter weiss)



Foto von der Siegerehrung:

Silvie

Profi

  • »Silvie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Hunde: Nacho*15.07.2009 & Sarion 31.05.2012 Whippet Rüden

Verein: ADL

Hundesport: Windhunde-Rennen

Danksagungen: 42 / 146

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. April 2013, 18:05

Sarion's Halbbrüder Racing King's Buddy und Racing King's Black Eddy waren bei den Whippetrüden in der Grundklasse am start (in Deutschland kommt jeder Whippet der frisch die Rennlizenz erworben hat erst mal in die Grundklasse und muss eine bestimmte Anzahl Punkte sammeln um in die A-Klasse gestuft zu werden- das ist in der Schweiz nicht der Fall)

Jedenfalls besetzten sie den 1. und 2. Rang- ich hab mich natürlich mitgefreut :hurra:
Anbei der Finallauf der Whippetrüden Grundklasse- es war ein Kopf an Kopf rennen der Brüder, super spannend!





Familientreffen v.l. Sarion's Halbbruder Buddy, Papa Sam und Sarion - von Vorne sieht man nicht so den Unterschied


Von der Seite- Papa schaut nach ob beim Sohnemann alles dran ist ;)

Crispy

Trainer

Beiträge: 2 304

Hunde: Crispy Aussie * 2006 & Breeze Aussie *2010

Danksagungen: 79 / 31

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. April 2013, 18:06

:thumbsup: Wie er aufholt, toll...Herzlichen Glückwunsch.

Silvie

Profi

  • »Silvie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Hunde: Nacho*15.07.2009 & Sarion 31.05.2012 Whippet Rüden

Verein: ADL

Hundesport: Windhunde-Rennen

Danksagungen: 42 / 146

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. April 2013, 18:11

Sarion's Papa ist im Finallauf mit einem Mitläufer kollidiert und hat sich am Ballen verletzt- aber ansonsten war es ein wirklich wunderschönes Rennen.

Ich hoffe die vielen Paparazzi haben auch ein paar schöne Bilder von Nacho gemacht- es dauert immer ein paar Tage bis die Online sind- ich halte euch auf dem Laufenden. :)

Nora

Administrator

Beiträge: 2 721

Hunde: Anti, SWH x DSH, *2010 & Ixy, Mal, *2011

Verein: SC OG Winterthur

Hundesport: BH, Trickseln

Danksagungen: 126 / 20

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. April 2013, 19:07

Erst nach der letzten Kurve schaffte er zu überholen und lief gerade mal 2 Tausendstel Sekunden vor dem Zweitplatziertem, und 1 Zehntel nach dem Sieger über die Ziellinie.

Leute... nennt mich begriffsstutzig, aber... wenn Nacho vor dem 2. und nach dem 1. ins Ziel kam, ist er dann nicht selbst Zweiter gewesen? Und wenn nicht, warum nicht? Auf dem Podestbild sieht es aus, als wäre er Dritter geworden?

Dieser Sport verwirrt mich irgendwie. *g*

Troll

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Hunde: Der Schotte, Collie x Border Collie '04 Pöttitli Cotonmix '97

Danksagungen: 34 / 85

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. April 2013, 19:11

da bin ich froh, dass Du diese Frage vor mir stellst Nora :ugly: Aber egal auf welchem Rang: schön ist es so gut gelaufen - danke für die Filme (immer sehr beeindruckend) und die Fotos.

Silvie

Profi

  • »Silvie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Hunde: Nacho*15.07.2009 & Sarion 31.05.2012 Whippet Rüden

Verein: ADL

Hundesport: Windhunde-Rennen

Danksagungen: 42 / 146

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. April 2013, 19:16

Erst nach der letzten Kurve schaffte er zu überholen und lief gerade mal 2 Tausendstel Sekunden vor dem Zweitplatziertem, und 1 Zehntel nach dem Sieger über die Ziellinie.

Leute... nennt mich begriffsstutzig, aber... wenn Nacho vor dem 2. und nach dem 1. ins Ziel kam, ist er dann nicht selbst Zweiter gewesen? Und wenn nicht, warum nicht? Auf dem Podestbild sieht es aus, als wäre er Dritter geworden?

Dieser Sport verwirrt mich irgendwie. *g*
Nein, ich hab mich verschrieben- er lief 2 Tausendstel NACH dem Zweitplatzierten über die Ziellinie - Sorry, mein Fehler :wacko:

pincha

Schüler

Beiträge: 104

Hunde: Champ (Mix 2004), Vio Mix(in) 2009

Hundesport: Agility

Danksagungen: 5 / 5

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. April 2013, 19:33

Mann, bin ich froh, dass diese Frage geklärt ist. Ich hab mir den Satz etwa 10 mal durchgelesen und dachte wirklich, jetzt sei es um mich geschehen :ugly:

Aber so oder so, herzlichen Glückwunsch zu diesem super tollen Ergebnis und zu dieser hammermässigen Leistung. Ich bin total beeindruckt :wLovestruck:



Danke für den Einblick in diesen tollen Sport :hurra:

Silvie

Profi

  • »Silvie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Hunde: Nacho*15.07.2009 & Sarion 31.05.2012 Whippet Rüden

Verein: ADL

Hundesport: Windhunde-Rennen

Danksagungen: 42 / 146

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. April 2013, 20:51

Anbei noch ein hübsches Foto von Sarion's "grossem" Bruder :herz:


Jason

Trainer

Beiträge: 935

Hunde: Jason, Aussie, 2008

Danksagungen: 74 / 45

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. April 2013, 21:00

Wahnsinn, wie Nacho Gas geben kann. Man sieht ihm richtig an, dass er aufholen will. Super gemacht.

Und noch schöner, dass seine Angst vor dem Blitz nicht mehr da ist.

Moni

...ist das Sarion, den man auf den Videos hört? Der würde wohl am liebsten mitrennen

Silvie

Profi

  • »Silvie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Hunde: Nacho*15.07.2009 & Sarion 31.05.2012 Whippet Rüden

Verein: ADL

Hundesport: Windhunde-Rennen

Danksagungen: 42 / 146

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. April 2013, 21:04

@Moni:

Nein, das ist nicht Sarion- mit dem kannst du nicht neben der Bahn stehen wenn die Hasenmaschine läuft und nebenher noch so ruhig die Kamera halten :lama:

Er darf zwar auch mal zuschauen, aber nur wenn Nacho nicht läuft...

Hi-Co

Schüler

Beiträge: 67

Hunde: Anti, SWH x DSH, *2010 & Ixy, Mal, *2011

Verein: ---

Hundesport: ---

Danksagungen: 7 / 1

  • Nachricht senden

12

Montag, 22. April 2013, 21:08

Gratulation! Ich gehe davon aus, dass es keine längere Distanz in OB gab? Wären die Rennen ne halbe Runde länger gewesen, hätte er wohl beide gewonnen.
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, dass ich verrückt bin ...
... eine summt.

Silvie

Profi

  • »Silvie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 717

Hunde: Nacho*15.07.2009 & Sarion 31.05.2012 Whippet Rüden

Verein: ADL

Hundesport: Windhunde-Rennen

Danksagungen: 42 / 146

  • Nachricht senden

13

Montag, 22. April 2013, 21:12

Gratulation! Ich gehe davon aus, dass es keine längere Distanz in OB gab? Wären die Rennen ne halbe Runde länger gewesen, hätte er wohl beide gewonnen.
Danke! Leider ist es in den letzten Jahren irgendwie "Mode" geworden das Whippets immer kürzere Distanzen rennen... warum auch immer.

Die Bahn in Oberhausen ist 350 m für Whippets - die Option für 480 war leider nicht ausgeschrieben (ist auch absolut nicht üblich)

Ich plane jedoch in unserem Verein so eine Distanz anzubieten- zumindest für's Finale.
Ob wir genügend "Mitläufer" finden ist die andere Frage. Die Meisten trainieren ihre Hunde eben nur auf die kurze Distanz . :rolleyes:

Nora

Administrator

Beiträge: 2 721

Hunde: Anti, SWH x DSH, *2010 & Ixy, Mal, *2011

Verein: SC OG Winterthur

Hundesport: BH, Trickseln

Danksagungen: 126 / 20

  • Nachricht senden

14

Montag, 22. April 2013, 21:12

Nacho ist echt ein smarter Kerl - der schneidet die Kurven so schlau, dass er dadurch auch einen miesen Start wett macht.

Und da ist der dritte Platz eindeutig der Erste... weil Nacho klüger ist als die anderen. :D