Sie sind nicht angemeldet.

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. März 2013, 00:01

3. Trickser-Challenge März

Socken ausziehen
Beide Socken ausziehen - für diejenigen, die das schon können: eine Socke ausziehen, diese in den Wäschekorb legen, dann dasselbe mit der zweiten Socke

Ihr habt Zeit bis am 4. April - dieses Mal aber nicht mehr bis Mitternacht sondern bis abends um 21.00h, dann muss ich das mit der Umfrage nicht am anderen Morgen im Büro machen 8) . Die Filmchen könnt ihr wieder hier in diesem Thread verlinken. Ich werde sie dann zu einer Umfrage zusammengestellen.

Die Regeln zur Trickser-Challenge findet ihr hier:

Trickser-Challenge 2013 im 1001

Viel Spass und passt auf eure Zehen auf :D
Und übrigens....auch wenn euer Hund den Trick schon kann....trotzdem mitmachen und den Film zeigen...es geht ja auch um eine witzige Vorführung.
Lg Nicole

Billabong

Schüler

Beiträge: 96

Hunde: Billabong, Rauhaardackel 2008

Danksagungen: 5 / 9

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. März 2013, 06:39

Kurze frage, kann ich das auch mit einem Hund machen der nicht mir gehört? Würde das gerne mit Billabongs Freundin der Riesenschnauzerdame Ylva machen.

Weil Billabong wird mir niemals die Socken ausziehen, hab ihr mit müh und not abgewohnt Socken ins Maul zu nehmen! :grumpy:
Lg Viviana mit Billabong

Pixel-Paws

Meister

Beiträge: 1 979

Hunde: Kimena, Border Collie Mix, 07 | June, Flatcoated Retriever, 11

Hundesport: Obedience, Trickdog

Danksagungen: 77 / 58

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. März 2013, 08:26

cool, diesmal was einfacheres. =) bin besonders auf die video gespannt, ich habe da schon eine tolle idee. hoffentlich kriege ich es auch so hin! ^^

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. März 2013, 08:28

@Billabong

Klar kannst du das auch mit einem anderen Hund machen, obwohl ich Billabong sooo gerne beim Tricksen sehe :herz:
Lg Nicole

GoldieR

Profi

Beiträge: 608

Hunde: Adria, Mix, *2009, Dana, Golden, *2011

Verein: RCS, IG ATW

Hundesport: Agility, Dummytraining

Danksagungen: 12 / 5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. März 2013, 08:30

Juhui, da machen wir doch auch mit. Socken ausziehen "können" wir zwar schon, aber mit einräumen und alles und dann noch ein schönes Filmchen dazu... :)

und mit Gretel und bald Hänsel :D

Tabasco

Profi

Beiträge: 1 039

Danksagungen: 29 / 25

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. März 2013, 08:31

Noch eine kurze Frage: Wäre es nicht besser, den Wettbewerb nur bis zum 5. April laufen zu lassen, so dass wir dann bei der April-Challenge auf Ende des Monat kommen können?

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. März 2013, 08:41

@Tabasco
Ja das wollte ich erst genau so machen. Aber der 5. geht nicht, da bin ich an einem Seminar, das eben an diesem Abend mit einem Vortrag anfängt und dann das ganze Wochenende dauert. Da habe ich keine Zeit, die Umfrage einzustellen und ich möchte das gerne pünktlich machen.
Ich habe noch darüber nachgedacht, ob vielleicht der 4. nicht auch gehen würde. Es schreiben ja einige, dass der Trick nicht so schwierig ist oder dass sie ihn schon können - also sollte das vielleicht kein Problem sein?
Lg Nicole

Tabasco

Profi

Beiträge: 1 039

Danksagungen: 29 / 25

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. März 2013, 08:51

Ich habe noch darüber nachgedacht, ob vielleicht der 4. nicht auch gehen würde. Es schreiben ja einige, dass der Trick nicht so schwierig ist oder dass sie ihn schon können - also sollte das vielleicht kein Problem sein?
Ich denke schon, dass bei diesem Trick ein paar Tage weniger nichts ausmachen. Von dem her wäre für mich der 4. absolut ok.

Pixel-Paws

Meister

Beiträge: 1 979

Hunde: Kimena, Border Collie Mix, 07 | June, Flatcoated Retriever, 11

Hundesport: Obedience, Trickdog

Danksagungen: 77 / 58

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. März 2013, 08:52

ich würde sagen, der 4. reicht, oder nicht? ich fange sicher heute abend mal an, aber ich weiss noch, dass meine alte hündin das sehr schnell raus hatte. =) mit den beiden kleinen bin ich mal gespannt.

nourach

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Hunde: Chuck, Appiborder *2010

Hundesport: Agility, Trickseln

Danksagungen: 4 / 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. März 2013, 08:56

Ich denke auch das der 4. ok ist.
Da Hundi nun ja bei mir ist, können wir endlich auch mitmachen :D
Wir können den Trick zwar noch nicht, aber das ausziehen werd er vermutlich sehr schnell lernen. Ne Idee fürs Video hab ich auch schon :P
Menschen sind manchmal wie Hunde. Zum Glück sind Hunde nie wie Menschen.

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. März 2013, 09:00

Ok :) ich frag dann Nora, ob sie den ersten Post anpassen kann.
Ich finde das cool - das letzte Mal hatte ich das Gefühl, der Monat dauere ewig lang :D
Lg Nicole

Hiaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Hunde: Hiascha, Kooikerhondje

Hundesport: Trailen; Sonst: Alles e chli, aber nüt rächt.

Danksagungen: 15 / 9

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. März 2013, 09:25

Nicht schwierig?!? 8| Das kommt sicher auf den Hund drauf an.

Ich denke, dass ich mit Hiascha an diesem Trick mehr zu beissen haben werde, als am Paarlauf. Mit dem Maul gegen Wiederstand zu kämpfen ist gar nicht sein Ding. Ich nehme die Herausforderung aber gerne an. Ich wollte schon lange mal den Befehl "Zieh" aufbauen. Da er damit aber Mühe hat, habe ich immer wieder aufgegeben. Ich hoffe, dass mir die Challenge nun endlich genügend Motivation gibt! :rolleyes:

Den Termin könnt ihr aber gerne vorverschieben. Entweder können wir es bis dann oder eben nicht.

Pixel-Paws

Meister

Beiträge: 1 979

Hunde: Kimena, Border Collie Mix, 07 | June, Flatcoated Retriever, 11

Hundesport: Obedience, Trickdog

Danksagungen: 77 / 58

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. März 2013, 09:29

spielt er denn nicht mit dir z.b. um ein spieli? ich werde es so aufbauen. das ging auch bei meiner eher spielfaulen bernermixhündin recht gut. =)

wenn das kommando recht gut verknüpft ist, ist es keine grosse sache mehr. ich habe dann den socken nur auf die fusspitze gesetzt damit vor der hundeschnauze rumgefuchtelt und "nimms" gesagt. ^^ jo, theoretisch jedenfalls hoffe ich, dass das auch so easy mit meinen beiden klappt. ;) das versorgen wird die grössere herausforderung.

Hiaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Hunde: Hiascha, Kooikerhondje

Hundesport: Trailen; Sonst: Alles e chli, aber nüt rächt.

Danksagungen: 15 / 9

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. März 2013, 10:04

Jein. Spielen ist für ihn nicht so wichtig. Ich kann ihn nur ab und zu zu einem Zerrspiel motivieren. Wenn er dann aber mal in Fahrt ist, ist er mit Geknurre (jaaaa... ich habe ein Dominanzproblem... ;) ) dabei. In solchen Phasen feure ich ihn an und sage immer wieder das Wort "Zie". Ich mache das seit Jahren. Jedoch kann er dieses Wort in anderen Situationen nicht mit der Handlung verbinden.

Wenn er etwas ins Maul nehmen soll, sage ich "Nimms". Er lässt es jedoch sofort los, sobald er Wiederstand spürt. Ich werde da wieder einmal in Mini-Schrittchen vorgehen müssen und den Wiederstand gaaaanz langsam erhöhen.

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 14. März 2013, 10:06

@Hiaschi
Apportiert Hiascha gerne oder trägt gerne Zeugs rum?

Amiga mag Zerrspiele nicht. Wenn wir im Training viel Impulskontrollübungen machen und sonstiges Zeugs, wo ordentlich Frust entsteht, dann ist für Amiga Zergeln ein gutes Ventil und das macht sie dann auch mit ordentlich Knurren und Krafteinsatz. Einen Trick über Frust aufbauen würde ich aber nicht.

Amiga liebt es mir Zeugs zu bringen. Das macht sie auch gerne wenn sie das Ding erst suchen muss oder erst irgendwo mühselig rauskramen muss oder von einem Baumast zerren muss. Da gibt sie dann alles, Hauptsache sie kommt an das Ding und kann es bringen :D

Ich hab den Trick mit der Socke so aufgebaut, dass ich sie die Socke erst einfach vom Boden habe aufnehmen und mir bringen lassen. Dann habe ich die Socke lose über meinen Fuss gelegt und sie aufgefordert, mir die zu bringen. Dann habe ich die Socke ganz wenig über meine Zehen gemacht und dann immer etwas mehr.

Vielleicht ist das auch ein Ansatz für Hiascha?

Edit: Ah Posts überschnitten - aber passt ja trotzdem noch. Wenn du Hiascha bombastisch feierst wenn er dir die Socke bringt und ihn dann ordentlich anfeuerst, wenn er ein bisschen dran ziehen muss kriegst du ihn bestimmt genug motiviert, dass er sich getraut.
Lg Nicole

Hiaschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Hunde: Hiascha, Kooikerhondje

Hundesport: Trailen; Sonst: Alles e chli, aber nüt rächt.

Danksagungen: 15 / 9

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 14. März 2013, 10:14

Hiascha apportiert gerne. Weil es dafür Guzzi gibt... :D Von sich aus trägt er aber kaum was rum, wenn er es nicht fressen kann. Ich habe ihm das Aufnehmen von verschiedenen Sachen als Welpe in meiner Unwissenheit ausgetrieben. :thumbdown:

Ich mache am Mittag mal eine Session und werde berichten. *mentalermotivationsmodusan* Er begreift sicher auf einmal rasch und wir machen kontinuierlich Fortschritte. *realitätsmodusein* Oder auch nicht... :D

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 14. März 2013, 10:26

Hiascha apportiert gerne. Weil es dafür Guzzi gibt... :D Von sich aus trägt er aber kaum was rum, wenn er es nicht fressen kann.

Pfff....denkst du Amiga macht das für gratis? Die ist doch nicht doof...und Hiascha offensichtlich auch nicht :D

Ich habe ihm das Aufnehmen von verschiedenen Sachen als Welpe in meiner Unwissenheit ausgetrieben.

In dem Fall würde ich die Socke am Anfang halt nicht auf den Boden legen, sondern irgendwo drauf - ein Möbelchen oder einen Hocker oder so. Im zweiten Schritt, wenn er die Socke dann schon begehrenswert findet :P legst du sie dir ja schon auf den Fuss und dann muss er die auch nicht vom Boden aufnehmen.
So vermeidest du von Anfang an, dass Hiaschi in einen Konflikt gerät. Diese nehmen ja meistens ganz schön Trieb raus und es sieht dann aus als würde Hundchen mit angezogener Handbremse rumschleichen. Was dann zumindest bei mir zur Folge hat, dass meine Freude am Ganzen dahinbröselt....
Lg Nicole

sun

Profi

Beiträge: 756

Hunde: Leif, DSH x Labi *2010

Verein: SC-OG Winterthur

Hundesport: BH, Tricksen

Danksagungen: 29 / 15

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. März 2013, 12:31

Leif kann den Trick schon ein wneig, wobei ich das bald ein Jahr nie mehr gemacht habe. So machte ich heute morgen gleich den Test ob es noch sitzt, und siehe da er wusste noch wies geht. War dann mit ihm spazieren und musste dann wieder Zuhause telefonieren, und Leif fand das doof weil er keine Aufmerksam bekam. Ich kniete auf dem Bank am Küchentisch, die Füsse nach hinten gestreckt und plötzlich hatte ich eine Socke weg 8o Die kleine Made wollte Aufmerksamkeit und hat mir kurzerhand eine Socke ausgezogen :cursing: :herz:

Ich staune immer wieder wie fein er solche Sachen macht, wo er doch sonst eher ein Rüpel ist :bored: :D
*Leif is life*

Tabasco

Profi

Beiträge: 1 039

Danksagungen: 29 / 25

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. März 2013, 13:00

Go, Leif, go! :thumbsup:

sun

Profi

Beiträge: 756

Hunde: Leif, DSH x Labi *2010

Verein: SC-OG Winterthur

Hundesport: BH, Tricksen

Danksagungen: 29 / 15

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 14. März 2013, 13:09

Hihi wobei eigentlich ist es nicht ganz optimal zwei Aufgaben hintereinander mit Füssen zu machen, Leif hat mir erst angeboten seine Pfoten auf meine Socken/Füsse zu stellen :halo:
*Leif is life*