Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 1001 Hunde im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »hasch-key« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Hunde: Chadie, Husky, 2004; Joe, Husky, 2005; Yuki, Husky-Mix 2006

Danksagungen: 38 / 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Januar 2013, 15:21

Urlaub in der Normandie & Cornwall

Urlaubsbilder wären doch auch mal ein Thema :hurra: .
Und da böse Zungen behaupten, dass es von mir immer nur gleich aussehende Bergbilder mit Nordischen zu sehen gibt, gibt es dieses Mal eben Nordische vor anderem Hintergrund :D .

Cornwall, September 2013:























Normandie, September 2013:















Amorosas

Anfänger

Beiträge: 39

Hunde: drei Perro de Agua Espanol, Izarra, Artemis und Eúna

Verein: HSV-Kaufbeuren, Spanische Wasserhunde Deutschland, Perro Club Schweiz

Danksagungen: 3 / 4

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Januar 2013, 15:47

sehr sehr schöne Bilder - (vielleicht könntest du mir schreiben wo Ihr dort wart - wir wollten dieses Jahr mit unseren 3 Hunden u.Umständen nach Irland - vielleicht kannst du auch ein bisschen was erzählen wie das so läuft - und damit meine ich Freilauf der Hunde :-) - ich hab gesehen, du hast deine - außer am Strand - immer schön angeleint)

Duffy

Meister

Beiträge: 2 302

Hunde: Bibu, Russel, Duffy, Conti, Jazz, DP

Verein: HSV Ettenheim, Merlindogs Altdorf

Hundesport: Mantrail, Tricksen, UO

Danksagungen: 66 / 198

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Januar 2013, 15:56

Super schöne Fotos, wir sind am überlegen dieses Jahr in die Normandie zu fahren, kannst du es empfehlen?
http://www.hundesitter-ortenau.de/

Mein kleiner Hundesitterdienst :)

  • »hasch-key« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Hunde: Chadie, Husky, 2004; Joe, Husky, 2005; Yuki, Husky-Mix 2006

Danksagungen: 38 / 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. Januar 2013, 15:56

Klaro ;) .
Wir waren im Nordosten Cornwalls, in einem Cottage. Einreise ist mittlerweile problemlos, Tollwutimpfung und Nachweis, dass Hund entwurmt ist. Die Briten waren allesamt total hundefreundlich, Hunde in Pubs und Restos mitzunehmen, war überhaupt kein Thema. Mit nur einem Hund wäre man dort eher aufgefallen, es gab dort sehr viel Mehrhundhalter ;) . Und allesamt entspannte, nicht pöbelnde und auf einen zuschiessende Hunde, echt prima.
Grundsätzlich muss man nicht anleinen, am South West Coast Path hat es riesige Karnickelpopulationen und dann eben steil abfallende Klippen. Und ich habe drei jagdlich ambitionierte Hunde, die sich im Zweifelsfall nicht umbringen sollen.

Hotel, FeWo etc. war übrigens auch kein Problem mit den Dreien.

P.S.: Und sogar die Kühe waren dort entspannt, Wir querten mehrmals Mutterkuhherden, wo der Bulle mit auf der Weide stand, alles easy. Könnte vielleicht auch an der auf Dauer etwas eintönigen Landschaft liegen, dass die so tiefenentspannt waren :P .

  • »hasch-key« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Hunde: Chadie, Husky, 2004; Joe, Husky, 2005; Yuki, Husky-Mix 2006

Danksagungen: 38 / 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Januar 2013, 16:01

Super schöne Fotos, wir sind am überlegen dieses Jahr in die Normandie zu fahren, kannst du es empfehlen?


@Duffy: wir hatten unser Haus von dort: http://www.sea-n-dogs.net/, war supergut, waren dort zu viert.
Wir waren am LIndbergh Plage, war sehr einsam, fast nur Hundler, kilometerlange superbreite Strände und Hunde sind ausdrücklich erlaubt. So lange man nicht in die Dünen geht (Karnickel, vor allem frühmorgens und abends) auch super zum Freilaufen für jagdlich ambitionierte Hunde.

Ich würde eben nicht gerade zur Hauptferienzeit der Franzosen gehen, das stelle ich mir dann schon etwas mühsamer vor. Ansonsten; ich bin halt Frankreich Fan und was das Essen anbelangt, ist Frankreich schon angenehmer als Grossbritannien :) .

Duffy

Meister

Beiträge: 2 302

Hunde: Bibu, Russel, Duffy, Conti, Jazz, DP

Verein: HSV Ettenheim, Merlindogs Altdorf

Hundesport: Mantrail, Tricksen, UO

Danksagungen: 66 / 198

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Januar 2013, 16:03

Hab mir den Link, direkt mal abgespeichert, wir wollten eh in der Nebensaison gehen. Ich wollte meinen Hunden unbedingt mal das Meer zeigen, ich spreche aber kein Französisch...Aber gut, das klappt schon irgendwie...

Einfach traumhaft die Bilder :thumbsup:
http://www.hundesitter-ortenau.de/

Mein kleiner Hundesitterdienst :)

Tabasco

Profi

Beiträge: 1 039

Danksagungen: 29 / 25

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Januar 2013, 16:10

Au ja, Normandie steht dieses Jahr bei uns auch wieder auf dem Programm. Ich finde die Gegend dort super mit Hund (wie fast ganz Frankreich), und wenn man nicht gerade Juli/August reist, hat man viel Platz.
Und ja, das Essen dort ist lecker, obschon ich auch den englischen Pub Food lieb gewonnen habe.

@Amarosas: In Irland war ich noch nie, habe jedoch schon gehört, dass es mit Hunden schwieriger dort sei als in GB. Es habe wenig Wanderwege dort, oder dann sind die entlang von Strassen. Ausserdem gäbe vielerorts ausdrückliche Hundeverbotsschildern (auf den Trails). Diese Aussagen stammen von einer Familie, die mit ihren Hunden in Irland und GB umherreisten. Von GB waren sie hingegen sehr begeistert.

Amorosas

Anfänger

Beiträge: 39

Hunde: drei Perro de Agua Espanol, Izarra, Artemis und Eúna

Verein: HSV-Kaufbeuren, Spanische Wasserhunde Deutschland, Perro Club Schweiz

Danksagungen: 3 / 4

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Januar 2013, 16:21

vielen Dank für eure Antworten - das ist doch schon super hilfreich! Dann wird´s halt GB und nicht Irland... :-)

Tbear

Schüler

Beiträge: 139

Hunde: Do-khyi

Danksagungen: 4 / 21

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. Januar 2013, 16:21

wow wunderschöne bilder..aber ich denke du meinst september 2012 oder das sind bilder von der Zukunft ;) *klugscheiss*
you say goodbye and i say hello

Beiträge: 670

Hunde: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

Hundesport: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

Danksagungen: 6 / 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Januar 2013, 16:24

Wow, tolle Bilder!

Frankreich haben wir auch gute Erfahrungen gemacht, allerdings waren wir im Süden am Mittelmeer. In der Nebensaison mit Hund gar kein Problem.

  • »hasch-key« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Hunde: Chadie, Husky, 2004; Joe, Husky, 2005; Yuki, Husky-Mix 2006

Danksagungen: 38 / 2

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Januar 2013, 16:35

wow wunderschöne bilder..aber ich denke du meinst september 2012 oder das sind bilder von der Zukunft ;) *klugscheiss*


Ähm, jep 2012 ;) .
Ja, englisches Pub-Food ist nicht zu verachten, in KOmbination mit englischem Bier *jamjam*.

By the way: wer sich einbildet, Küstenwandern ist was für Rentner, das täuscht; ich kam mir vor wie beim Intervalltraining, rauf, runter.rauf, runter, da kommt dann einiges zusammen.

@Duffy: ich denke auch ohne französisch sollte das gut gehen und ich habe in France bisher auch nur gute Erfahrungen mit Hunden gemacht.

ahkuna

Profi

Beiträge: 1 173

Hunde: Danjo, D. Schäfer x Border Collie

Verein: DRK RHS Säckingen, KGW (SKG)

Hundesport: Rettungshund / BH3

Danksagungen: 53 / 7

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. Januar 2013, 17:13

Oooooh, ich will aaaaaauuuch :flenn: *neidischbin*

Nikit

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Hunde: Nikita SH *04, Phillis SH *05, Piro SH *07, Siku SH *11, Ghiruna SH *13, Cid SH *14, Xéna SH *14

Hundesport: Schlittenhundesport, Agility

Danksagungen: 21 / 2

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. Januar 2013, 17:50

So schön!,, das waren sicher coole Ferien mit den Doggies am Strand! Das würde mir auch gefallen dort, will auch unbedingt mal an die Normandie mit den Hundis.

Das Strandrennbild von Yuki und das Chadie will spielen Bild gefallen mir super!

Lg
Nikit

Bebbina

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Hunde: Malinois

Danksagungen: 6 / 25

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. Januar 2013, 18:22

Super Thread....auch wenn ich nun am liebsten sofort weg möchte.

Danke für die tollen Bilder!



@Duffy, geh hin :D Dort wo wir waren hatte es nicht mal an Pfingsten bei Prachtswetter viele Menschen. Ausserdem war es ziemlich abgelegen, ausser "Merci" und "j'aimerais bien...(fingerzeig) ca" im Supermarkt, haben wir nicht viel französisch gesprochen. Vielleicht noch mit der Vermieterin, aber das fand ich auch ganz schön.

Desi

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Hunde: Lisa, Border Collie, *2004 & Pallina, Spitzmix, *2005

Hundesport: Bike- Jöring (Obedience, BH)

Danksagungen: 11 / 6

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. Januar 2013, 18:29

Ohhh Irland, vielen dank für die geilen Fotos :D

  • »hasch-key« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Hunde: Chadie, Husky, 2004; Joe, Husky, 2005; Yuki, Husky-Mix 2006

Danksagungen: 38 / 2

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. Januar 2013, 19:28

@tabasco: sieht auch super aus :thumbsup: . Nur die Wassertemperatur *schlotter*. In der Hinsicht bin ich ein echtes Weichei :blush: .

@Nikit: ist total super mit Nordischen, da man am Strand super frei laufen lassen kann. In die Dünen sollte man frühmorgens oder in der Dämmerung aber nicht gehen, alle 2m hoppelt etwas weg, da hat man in kürzester Zeit hyperventilierende Hunde :wcrazy: .