Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 1001 Hunde im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

testudo

Schüler

  • »testudo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

21

Montag, 29. Dezember 2014, 19:25

Jaa Schnee :hurra:

Duffy

Meister

Beiträge: 2 302

Hunde: Bibu, Russel, Duffy, Conti, Jazz, DP

Verein: HSV Ettenheim, Merlindogs Altdorf

Hundesport: Mantrail, Tricksen, UO

Danksagungen: 66 / 198

  • Nachricht senden

22

Montag, 29. Dezember 2014, 19:34

:hurra:
http://www.hundesitter-ortenau.de/

Mein kleiner Hundesitterdienst :)

Nikit

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Hunde: Nikita SH *04, Phillis SH *05, Piro SH *07, Siku SH *11, Ghiruna SH *13, Cid SH *14, Xéna SH *14

Hundesport: Schlittenhundesport, Agility

Danksagungen: 21 / 2

  • Nachricht senden

23

Montag, 29. Dezember 2014, 20:19

Hey sooo cooool!! Jetzt hast du ja wirklich schon ein flottes 3er Team :thumbsup:

Wie läufts so mit dem Kicksledge? Ist das nicht schwierig in den Kurven und so? Ich denke mal die drei Knaller gehen ganz schön zur Sache bei solchen Verhältnissen :D


Und das mit den Fotos nur wenns bergauf geht... ich kenns... :blush:

testudo

Schüler

  • »testudo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

24

Montag, 29. Dezember 2014, 20:29

Jaa es macht total Spass mit den 3en und ja sie gehen echt ab bei den Verhältnissen. Hach ich gebe Senni und Odin einfach nicht mehr zurück :D
Ja man muss schon ein bisschen aufpassen in den Kurven. Wenn es runter geht bremse ich etwas, wenn ich weiss danach kommt eine enge Kurve. :blush: Trotzdem hatten wir einige beinahe Stürze. Kommt halt dazu dass wir quer durch den Wald fahren und nicht auf einem präparierten Trail. Das heisst zum Teil Tiefschnee, dann hats wieder schmale ausgetretene Pfade, etc. Da muss ich schon gucken, dass ich nirgends "hängen" bleibe. Aber hey es macht soo Spass und die Hunde haben sooo Freunde, Wahnsinn! :hurra: :hurra: Ich find`s so genial zu sehen mit welcher Kraft, Tempo und Freunde die 3 ziehen, einfach nur :herz:

Nikit

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Hunde: Nikita SH *04, Phillis SH *05, Piro SH *07, Siku SH *11, Ghiruna SH *13, Cid SH *14, Xéna SH *14

Hundesport: Schlittenhundesport, Agility

Danksagungen: 21 / 2

  • Nachricht senden

25

Montag, 29. Dezember 2014, 20:35

Du brauchst einen Schlitten!! Definitiv!! :lol:

Also du bist ganz und gar dem Virus verfallen... Es ist eine Frage der Zeit! :D Und Senni würd auch ich nicht mehr hergeben :herz:

testudo

Schüler

  • »testudo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

26

Montag, 29. Dezember 2014, 20:50

Einen Schlitten möchte ich mir schon mal zulegen.
Wenn ich könnte hätte ich schon lange ein 4er Rudel..

Beiträge: 608

Hunde: Chadie, Husky, 2004; Joe, Husky, 2005; Yuki, Husky-Mix 2006

Danksagungen: 38 / 2

  • Nachricht senden

27

Montag, 29. Dezember 2014, 21:43

Cool :thumbup: . Wobei mir so ein Teil zu wacklig wäre, glaube ich :blush: .
Wie viel wiegt das?

testudo

Schüler

  • »testudo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 30. Dezember 2014, 16:18

Ja es ist teils schon sehr wacklig. Das Gute ist, er ist super tiefschneetauglich und muss nicht gewachst werden, da Plastikkufen. Er ist ca. 6,5kg schwer.

testudo

Schüler

  • »testudo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 30. Dezember 2014, 16:54

Hm bin a schon länger am Überlegen wegen einem richtigen Hundeshclitten. Nur welcher? Also wenn ich mir schon einen kaufen, dann solls einer sein, der auch wettkampfkomform ist, man weiss ja nie ..... :P Ich möchte ihn aber auch für Touren benutzen können, deswegen überlege ich wegen dem Huskybuggy XL oder dann einen Sprintschlitten. Zum Beispiel den Danler Hornet XC....mal gucken :ugly:

Nikit

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Hunde: Nikita SH *04, Phillis SH *05, Piro SH *07, Siku SH *11, Ghiruna SH *13, Cid SH *14, Xéna SH *14

Hundesport: Schlittenhundesport, Agility

Danksagungen: 21 / 2

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 30. Dezember 2014, 18:06

Es kommt darauf an was dir gefällt oder was du fahren willst?
Willst du primär Rennen fahren bist du mit einem Danler Sprintschlitten sehr gut bedient. Hat es aber nicht Unmengen Schnee bei uns, tun dir die schönen Kufen des Danlers bestimmt bald leid. Im tieferen Schnee ist ein Schlitten mit Wanne sicher die bessere Wahl, mit dem kannst du auch an Rennen starten, aber ist natürlich kein Danler Sprinti ;)


Ehrlich am besten kaufst du dir den "nächstbesten" Occasionschlitten. Dann hast du mal einen. Schlitten sind begehrt! Entweder braucht man sie immerwieder oder man kann sie leicht wieder verkaufen, falls du dann (d)einen richtigen Schlitten willst.

testudo

Schüler

  • »testudo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 30. Dezember 2014, 18:15

@Nikit
Vielen Danke für deine Meinung. Nach Occasion bin ich schon länger am gucken, aber leider noch nix gefunden. Meinen Kicksledge habe ich vor 3 Jahren Occasion gekauft. Ich möchte sicher nicht primär Rennen fahren, aber ich will es halt nicht ausschliessen und deswegen habe ich mir gesagt, wenn ich schon viel Geld ausgebe, dann soll(te) das auch möglich sein

Nikit

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Hunde: Nikita SH *04, Phillis SH *05, Piro SH *07, Siku SH *11, Ghiruna SH *13, Cid SH *14, Xéna SH *14

Hundesport: Schlittenhundesport, Agility

Danksagungen: 21 / 2

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 30. Dezember 2014, 18:19

Ja das kann ich mir denken! Macht ja auch Sinn.

Aber der Huskybuggy ist nicht zugelassen an Rennen oder?

testudo

Schüler

  • »testudo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 30. Dezember 2014, 18:23

Der Huskybugggy XL schon, der hat eine "Reddy to race" Ausstattung mit allem was man fürs Rennen braucht und ist an Rennen zugelassen

Nikit

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Hunde: Nikita SH *04, Phillis SH *05, Piro SH *07, Siku SH *11, Ghiruna SH *13, Cid SH *14, Xéna SH *14

Hundesport: Schlittenhundesport, Agility

Danksagungen: 21 / 2

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 30. Dezember 2014, 18:31

Ah ja, habs gesehen. Mit Lüftungsnetz im Schlittensack und Ankerhalterung!

Ich find den Buggy super! Macht echt fun mit dem kleinen Teil für kleine Teams! :thumbsup: