Sie sind nicht angemeldet.

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Oktober 2013, 21:49

Seminar "Aggression ist ein natürliches Werkzeug"

....eins geht noch aber dann bin ich pleite für dieses Jahr :D

Kommt sonst noch jemand? Ich glaube es hat noch Plätze frei.
Ich finde die Beschreibung tönt sehr interessant:

Aggression ist ein natürliches Werkzeug. Es ist die Energie, die der Hund braucht, um zu erreichen, was er gerade will. Aggression ist ein Regulationsverhalten. Aggression wird dann eingesetzt, um die eigene Befindlichkeit wieder herzustellen. Es gibt physiologische und pathologische Aggressionsformen.
Wann ist eine Aggressionsform/-Reaktion nicht mehr normal/natürlich?

Seminarinhalt:
• Übersicht der natürliche Aggressionen
• Erregungsprozesse erkennen, hemmen und/oder kanalisieren
• Aufmerksamkeitsheischendes Verhalten (Geltungsdrang)
• Sexualverhalten Wettbewerb
• Körperliche Langzeit-Auswirkungen/-Schäden
• Altersbedingte Verhaltensveränderungen
• Falsche Einflussnahme/Reaktionen vs. natürliche Aggression

Abendvortrag:
Datum: 06.12.2013 Dauer: 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Praxisseminar mit Hund
Datum: 07.+08.12.2013 Dauer: 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Region ZH-Unterland Bezirk Buchs
Instruktoren: Harry Meister & Angelica Arm

Eigentlich dachte ich, ich werde ohne Hund teilnehmen....muss mir das aber nochmal genau überlegen.
Lg Nicole

Duffy

Meister

Beiträge: 2 302

Hunde: Bibu, Russel, Duffy, Conti, Jazz, DP

Verein: HSV Ettenheim, Merlindogs Altdorf

Hundesport: Mantrail, Tricksen, UO

Danksagungen: 66 / 198

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Oktober 2013, 08:48

Wäre klasse, hätte ich auch bock drauf.....aber ich bin schon pleite :lama:
http://www.hundesitter-ortenau.de/

Mein kleiner Hundesitterdienst :)

Crispy

Trainer

Beiträge: 2 304

Hunde: Crispy Aussie * 2006 & Breeze Aussie *2010

Danksagungen: 79 / 31

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Oktober 2013, 09:50

:D Ja Breeze und ich werden dabei sein. Für uns sicher ein sehr lehrreiches Seminar. Ich bin gespannt...Dann sehen wir uns ja :thumbsup:

Beiträge: 670

Hunde: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

Hundesport: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

Danksagungen: 6 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Oktober 2013, 11:06

Wir sind auch dabei! :D


Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Oktober 2013, 11:16

Cool! :thumbsup:

@Crispy
Ich glaube ich nehme Amiga doch mit und dann inszenieren wir "Stalkingopfer setzt sich zur Wehr und übt Rache" :lama:

@Herniksy
Pffff, duuuu mit deinem braven Lamm mit Nerven aus Drahtseilen :D
Lg Nicole

Crispy

Trainer

Beiträge: 2 304

Hunde: Crispy Aussie * 2006 & Breeze Aussie *2010

Danksagungen: 79 / 31

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Oktober 2013, 11:29

@perrolina
Stalker gegen Stalker, das kann was werden. Breeze stalkt ja mich hihi

@herninsky
Hey super.

Naja wenigstens komme ich mit einem Hund zu dem Thema. Ihr mit Euren Strebern lol

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Oktober 2013, 11:31

Naja bei zwei Punkten könnten wir auch problemlos mitreden:

Aufmerksamkeitsheischendes Verhalten (Geltungsdrang) >>> Amiga der Dampfkochtopf mit pfeifendem Ventil
Körperliche Langzeit-Auswirkungen/-Schäden >>> die hätte dann vor allem ich :lama:
Lg Nicole

Julliet

Fortgeschrittener

Beiträge: 437

Hunde: Cantana, TRD, *15.12.2012

Danksagungen: 10 / 7

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Oktober 2013, 11:46

Wär bestimmt auch für uns ein interessantes Seminar, aber bei uns ist auch schon Ende Gelände für dieses Jahr was Seminare angeht. :S

Der Hundeshop rund um günstiges Zubehör...

Tabasco

Profi

Beiträge: 1 039

Danksagungen: 29 / 25

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Oktober 2013, 12:20

Das tönt sehr interessant. Aber ein Abend und zwei volle Tage sind sowohl für mich wie auch Tabasco zuviel aufs Mal. Auch wenn es gerade für uns bestimmt sehr lehrreich wäre.

Beiträge: 670

Hunde: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

Hundesport: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

Danksagungen: 6 / 1

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Oktober 2013, 12:26

@Tabasco: in einem Seminar von Harry kam eine Person auch nur einen Tag. Vielleicht wäre das eine Option? Der Vortrag ist eh ohne Hund und bei Harry machen die Hunde ausreichend Pause.


Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

11

Montag, 14. Oktober 2013, 12:45

@Tabasco

Wie Herniksy schon geschrieben hat, gibt es immer genügend Pausen für die Hunde und auch als Mensch kann man sich in den Pausen gut zurück ziehen. Ausserdem kann man in der Regel die Tage einzeln buchen. Meistens bereuen es die Leute aber anschliessend weil halt dann manchmal der Zusammenhang fehlt.

Vielleicht hat ja dein Mann Lust mitzukommen und ihr könntet euch abwechseln bei den Übungen. Einer schaut zu, der andere bleibt passiv.

Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass das genau richtig wäre für dich und Tabasco. V.a. auch weil die Trainer viel Ahnung von Hunden mit Schilddrüsenunterfunktion haben.

Ausserdem würde ich mich freuen, dich mal wiederzusehen :)
Lg Nicole

marita

Anfänger

Beiträge: 25

Hunde: Jagdhundmischling weibl. Ronja mai 2006

Hundesport: nasenarbeit

Danksagungen: 0 / 8

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Oktober 2013, 08:04

Klingt ja sehr interessant, wo kann man sich anmelden, was kostet es ?
Grüße von Marita und Ronja

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. Oktober 2013, 08:30

@Marita
Anmelden kannst du dich entweder hier info@idee-chien.ch
oder hier info@hundeschule-circleoflife.ch

Kosten tut es CHF 385.-- inkl. Vortrag.

Würde mich freuen, dich kennenzulernen wobei ich vermute, dass du jetzt gerade ohnmächtig neben dem Stuhl liegst....die Preise in der Schweiz für Seminare (...und noch vieles anderes...) sind nicht zu vergleichen mit denen in Deutschland :)
Lg Nicole

marita

Anfänger

Beiträge: 25

Hunde: Jagdhundmischling weibl. Ronja mai 2006

Hundesport: nasenarbeit

Danksagungen: 0 / 8

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. Oktober 2013, 11:28

Danke erstmal - ohnmächtig bin ich noch nicht, aber nachdenken muss ich schon - es kommen ja noch Anfahrt und Übernachtung/Essen dazu.......aber ich denke
LG Marita&Ronja

Crispy

Trainer

Beiträge: 2 304

Hunde: Crispy Aussie * 2006 & Breeze Aussie *2010

Danksagungen: 79 / 31

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 15. Oktober 2013, 12:10

So wir müssen uns nun verstärkt ans Maulkorbtraining machen, sonst wird das nichts bis Dezember :D

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 15. Oktober 2013, 12:13

:D ich dachte du bist mal noch bei den Hundebegegnungen?
Kommst du nicht am Freitag?

@Marita
Ja! Denke! :D Wenn du Hilfe brauchst bei der Suche nach einer passenden Unterkunft, melde dich.....wobei auch die halt recht teuer sind und in der Umgebung Zürich sowieso :(
Lg Nicole

Beiträge: 670

Hunde: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

Hundesport: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

Danksagungen: 6 / 1

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. Oktober 2013, 12:26

Hast du eine Hündin Marita? Verträglich mit einem unkastrierten Rüden und zwei kastrierten Hündinnen? Wenn ja könnte ich dir unser Gästezimmer zur Verfügung stellen. Von Luzern nach Buchs braucht man etwa 45 min mit dem Auto (ausser am Gubrist hats Stau, was so gut wie immer ist... :D ).


Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free

Crispy

Trainer

Beiträge: 2 304

Hunde: Crispy Aussie * 2006 & Breeze Aussie *2010

Danksagungen: 79 / 31

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 15. Oktober 2013, 12:52

@Perro
Nein, eben weil der Maulkorb nicht funktioniert. Sie will ihn schon nach gefühlten 2 sek wieder abstreifen. Und ohne Maulkorb bringt mir das Ganze nichts.

Und Angi meinte es sei wichtiger das der Maulkorb im Dezember sitzt :D . Da bin ich dann auch nicht alleine mit Maulkorbhund, da sie nichts riskieren wollen...Ich muss dann nur gucken ob Breeze dann überhaupt kommuniziert etc. Mal schaun.

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 15. Oktober 2013, 12:55

@Crispy
Wenn sie sich gut an den Maulkorb gewöhnt ist bis dahin wird sie ganz bestimmt kommunizieren.

Ich darf übrigens nicht mit Amiga kommen....die haben mich gestern ausgelacht :flenn: Vielleicht leih ich mir ja einen aus für die zwei Tage :D
Lg Nicole

Crispy

Trainer

Beiträge: 2 304

Hunde: Crispy Aussie * 2006 & Breeze Aussie *2010

Danksagungen: 79 / 31

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 15. Oktober 2013, 13:19

Naja so wirklich Sinn macht das Seminar ja mit Hund auch nur, wenn das Thema auch passt. Die Übungen sind ja sonst etwas zwecklos. Und dann dafür soviel Geld... :D