Sie sind nicht angemeldet.

Ähnliche Themen

Shiba08

Profi

  • »Shiba08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Hunde: Shiva und Bagira Border Collies 16.06.2008, Sarina Italienischer Spitzmix 15.06.2010, Aragorn Border Collie x Husky 14.04.2011

Danksagungen: 1 / 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:11

Puffreis oder alternativen?

Liebe Forianer :D

Füttert jemand von Euch Puffreis oder einen sonstigen "Magenfüller" oder hat mir sonst einen guten Tipp?

Wir möchten unseren Hunden gerne etwas unters normale Futter mischen um zu schauen ob das alles zusammen fressen etwas besser wird.
Mängel haben sie keine.
Hunde sind die besseren Menschen

Blacklabi

Trainer

Beiträge: 113

Hunde: Tayra, Labrador-Retriever, 2007

Verein: Hund Hobby Sport, RCS Schweiz

Hundesport: Dummy, BH, Sanih

Danksagungen: 2 / 2

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:14

Ich hab Puffreis gefüttert, damit tayra abnimmt, als sie zu dick war. Ich fand es gut und sie hat gut abgenommen und keinen hunger gehabt.

3

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:20

Ich hab Luna auch eine Zeit lang Puffreis unters Barffleisch gemischt, um sie etwas abzuspecken.
Gefressen hätte sie dennoch zu jeder Zeit und alles - von daher weiss ich nicht, ob das wirklich hilft. Mein Glück ist, dass Luna nur frisst, was am Boden liegt oder ihr gegeben wird und sonst (fast :lama: ) nicht klaut.

Bones

Trainer

Beiträge: 3 909

Hunde: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

Verein: SKBS

Hundesport: Agility

Danksagungen: 101 / 13

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:22

Gibt was neues von Lecky, was weniger Kalorien haben soll wie Puffreis. Mill Pops Light oder sowas? Ist glaub aus Hirse oder so.

Edit: das da mein ich http://www.zooshop.ch/shop/index.php?rou…&product_id=528
Hundeschule und Fleecetaue

Crispy

Trainer

Beiträge: 2 304

Hunde: Crispy Aussie * 2006 & Breeze Aussie *2010

Danksagungen: 79 / 31

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:22

Geriebene Möhren oder püriertes Gemüse vielleicht?

Shiba08

Profi

  • »Shiba08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Hunde: Shiva und Bagira Border Collies 16.06.2008, Sarina Italienischer Spitzmix 15.06.2010, Aragorn Border Collie x Husky 14.04.2011

Danksagungen: 1 / 6

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:35

Danke Fabienne, werds mir nachher mal angucken.
Wendy ss muss etwas sein dass nicht noch extra Zeit in Anspruch nimmt, sonst füttert es mein Freund nie :).

Bei Tina ist einfach das Gras fressen das schlimmste. Die frisst 3/4 vom Spatziergang nur Gras, wen wir wollen dass sie dies nicht tut muss sie an die Leine da sie einfach alles ausnutzt. Die Olle weiss genau das noch 4 andere da sind :rolleyes:
Hunde sind die besseren Menschen

Pixel-Paws

Meister

Beiträge: 1 979

Hunde: Kimena, Border Collie Mix, 07 | June, Flatcoated Retriever, 11

Hundesport: Obedience, Trickdog

Danksagungen: 77 / 58

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:44

Warum lässt du sie das Gras nicht fressen?

Zumal das eher ein Zeichen von Stress/Unsicherheit/Whatever sein kann, und nicht, dass sie Hunger hat. Wenn ein Hund Hunger hat, frisst er wohl eher jeden Mist zusammen, Gras ist da keine wirkliche Alternative...

Nur so eine Idee.

Shiba08

Profi

  • »Shiba08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Hunde: Shiva und Bagira Border Collies 16.06.2008, Sarina Italienischer Spitzmix 15.06.2010, Aragorn Border Collie x Husky 14.04.2011

Danksagungen: 1 / 6

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:47

1. Stinkt ihr Haufen dann wie Sau 2. Ist es durch Gras das 4 fache vom normalen und 3. hat sie enorme Blähungen.

Die anderen Hunde fressen auch Gras aber Niemals diese Mengen wo Tina.
Hunde sind die besseren Menschen

Pixel-Paws

Meister

Beiträge: 1 979

Hunde: Kimena, Border Collie Mix, 07 | June, Flatcoated Retriever, 11

Hundesport: Obedience, Trickdog

Danksagungen: 77 / 58

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:52

Ich würd mir bei der Menge echt ernsthaft darüber Gedanken machen, WARUM dieser Hund so abartig viel Gras frisst! Weil normal scheint mir das nicht und ich kann mir nicht vorstellen, dass es mit der Futtermenge zu tun hat.

Shiba08

Profi

  • »Shiba08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Hunde: Shiva und Bagira Border Collies 16.06.2008, Sarina Italienischer Spitzmix 15.06.2010, Aragorn Border Collie x Husky 14.04.2011

Danksagungen: 1 / 6

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:55

Ich würd mir bei der Menge echt ernsthaft darüber Gedanken machen, WARUM dieser Hund so abartig viel Gras frisst! Weil normal scheint mir das nicht und ich kann mir nicht vorstellen, dass es mit der Futtermenge zu tun hat.
Genau dem wollen wir ja auf den Grund gehen. Und trotzdem wollen wir es mal mit Ergänzung versuchen, da sie es macht egal ob wir alleine mit ihr unterwegs sind oder mit allen.
Hunde sind die besseren Menschen

Magi

Profi

Beiträge: 1 482

Danksagungen: 38 / 31

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. Februar 2014, 00:18

Olewo Karotten Pellets?

Zelda geht bei Puffreis auf wie ein Hefeteig, nicht mit Fetteinlagerung sondern Wassereinlagerungen.

Der Hundeshop rund um günstiges Zubehör...

Crispy

Trainer

Beiträge: 2 304

Hunde: Crispy Aussie * 2006 & Breeze Aussie *2010

Danksagungen: 79 / 31

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. Februar 2014, 08:52

Also da würde ich auch mal den TA konsultieren. Klar frisst jeder Hund Gras, aber in den Mengen? Das Zusammenfressen kann durchaus auch eine Mangelerscheinung sein ! Und ein Mangel, den man eben nur beim TA feststellen lassen kann.

Rübli rafflen geht doch schnell. Und sonst könntest Du ja auch die Gemüsepampe vorbereiten und portionsweise wegfrieren. Die Karotten Pellets müssen ja auch voreingeweicht werden, ebenso wie zB Gemüseflocken etc. Also wenn die 5 Min nicht mehr drinliegen, dann läuft doch da was falsch. Sorry...


Gruss Wendy

Shiba08

Profi

  • »Shiba08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Hunde: Shiva und Bagira Border Collies 16.06.2008, Sarina Italienischer Spitzmix 15.06.2010, Aragorn Border Collie x Husky 14.04.2011

Danksagungen: 1 / 6

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 20. Februar 2014, 09:54

Zitat

Also da würde ich auch mal den TA konsultieren. Klar frisst jeder Hund Gras, aber in den Mengen? Das Zusammenfressen kann durchaus auch eine Mangelerscheinung sein ! Und ein Mangel, den man eben nur beim TA feststellen lassen kann.

Rübli rafflen geht doch schnell. Und sonst könntest Du ja auch die Gemüsepampe vorbereiten und portionsweise wegfrieren. Die Karotten Pellets müssen ja auch voreingeweicht werden, ebenso wie zB Gemüseflocken etc. Also wenn die 5 Min nicht mehr drinliegen, dann läuft doch da was falsch. Sorry...


Gruss Wendy


Mangel hat sie keinen, dies wurde ja abgeklärt. TA meinte dass es eben durchaus von zu schnellem Verdauen kommen kann.

Tja Wendy mein Mann ist nun mal so, wen er es zuerst noch seperat parat machen muss vergisst er es zu 99%. Und dann bringt die ganze Aktion nix!
Hunde sind die besseren Menschen

Beiträge: 95

Hunde: Anna (2007) + Neele (2011) Landseer

Hundesport: alles was Spass macht :-))

Danksagungen: 5 / 48

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 20. Februar 2014, 09:58

hallo

ich würde vorerst auch keine Futterexperimente ausprobieren,

aber mir Gedanken über das WARUM des übermäßigen Grasfressens machen - es gibt doch eine Vielzahl von Auslösern. Stress z.B. ...

Hier sind einige Gründe gut beschrieben:

http://www.hundeerziehung-online.com/wen…e-gras-fressen/

Gute Besserung!

Shiba08

Profi

  • »Shiba08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Hunde: Shiva und Bagira Border Collies 16.06.2008, Sarina Italienischer Spitzmix 15.06.2010, Aragorn Border Collie x Husky 14.04.2011

Danksagungen: 1 / 6

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 20. Februar 2014, 10:19

Wir experimentieren auch nicht, wir suchen lediglich ein Ergänzungsfuttermittel. Wenn wir experimentieren wollten, würden wor Futter wechseln.
Wie schon gesagt wir sind es am abklären und versuchen es nun mit der Ergänzung. Nützt nüt so schats nüt!
Hunde sind die besseren Menschen

Silvie

Profi

Beiträge: 717

Hunde: Nacho*15.07.2009 & Sarion 31.05.2012 Whippet Rüden

Verein: ADL

Hundesport: Windhunde-Rennen

Danksagungen: 42 / 146

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 20. Februar 2014, 12:34

Also, wenn dann Mann zu faul ist püriertes Gemüse aufzutauen, dann würde ich dem mal ne Woche hungern lassen :grumpy:

Kannst du es sonst nicht einrichten das einfach DU das füttern übernimmst?

Ich finde Puffreis total kacke- meine bekommen, wenn dann frisch gekochten Reis/Nudeln/Kartoffeln mit Gemüsepampe.

Shiba08

Profi

  • »Shiba08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Hunde: Shiva und Bagira Border Collies 16.06.2008, Sarina Italienischer Spitzmix 15.06.2010, Aragorn Border Collie x Husky 14.04.2011

Danksagungen: 1 / 6

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 20. Februar 2014, 12:54

Silvie die Fütterung übernehme zu 99% schon ich, trotzdem gibt es Tage wo ich nicht da bin,
Und an diesen Tagen wird es dann einfach vergessen und dann ist es was und doch nix.
Das "einfachste" wäre halt schon wen ich es in die 2. Tonne neben dem Futter kippen könnte,
Hunde sind die besseren Menschen

Magi

Profi

Beiträge: 1 482

Danksagungen: 38 / 31

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 20. Februar 2014, 14:16

Dann füttere an deinen Tagen Gemüsepampe und er füttert an seinen Olewo Karotte oder Rande.
Seh ich kein Problem darin, jedenfalls in der Fütterungsart.

Zum Rest enthalte ich mich, das muss jeder für sich selber entscheiden. Ideen und Links hast du dazu ja schon bekommen.

Der Hundeshop rund um günstiges Zubehör...

Shiba08

Profi

  • »Shiba08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 542

Hunde: Shiva und Bagira Border Collies 16.06.2008, Sarina Italienischer Spitzmix 15.06.2010, Aragorn Border Collie x Husky 14.04.2011

Danksagungen: 1 / 6

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 20. Februar 2014, 15:03

Ja wir werden nun mal gucken was uns am besten zusagt. Danke Euch für die Tipps.
Hunde sind die besseren Menschen