You are not logged in.

Dear visitor, welcome to 1001 Hunde im Netz. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Bones

Trainer

  • "Bones" started this thread

Posts: 3,909

wcf.user.option.userOption68: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

wcf.user.option.userOption69: SKBS

wcf.user.option.userOption75: Agility

Thanks: 101 / 13

  • Send private message

1

Friday, January 24th 2014, 11:20pm

Gejaule bei Spielzeug

Dieses Verhalten zeigte sie schon immer bei Quietschespielzeugen. Besonders bei dem hier. Aber irgendwie wirds immer extremer und ich werd nicht schlau draus. Nach dem Video rannte sie im oberen Stock jaulend hin und her, hechelte und fuhr voll den Film.

Hat jemand ne Idee, was das soll? Ich kapiers echt nicht. Aufs Video selbst reagiert sie auch ganz extrem. Da rennt sie erneut jaulend hin und her
Hundeschule und Fleecetaue

Flitter

Trainee

Posts: 136

wcf.user.option.userOption68: Larson, Labrador-Retriever, 30.6.2011

wcf.user.option.userOption69: Hundesport Dietikon

wcf.user.option.userOption75: Dummy, BH

Thanks: 2 / 20

  • Send private message

2

Saturday, January 25th 2014, 9:44am

Wie reagiert sie denn wenn ein anderer Hund ein Quitschi hat? Ist sie daran interessiert oder weicht aus und geht?

Yasodhara

Intermediate

Posts: 167

wcf.user.option.userOption68: Kimahri, Eurasier *2011

wcf.user.option.userOption75: Rally Obedience

Thanks: 10 / 7

  • Send private message

3

Saturday, January 25th 2014, 10:15am

Klingt blöd und ist sicher falsch, aber auf mich wirkt es als ob bei ihr durch das Gequitsche eine Art (Welpen-)Pflegeinstinkt ausgelöst würde, den sie selbst gar nicht recht einzuordnen weiss.
Auch das Spieli vorsichtig herumtragen und damit weglaufen (in Sicherheit bringen) deute ich so.

ahkuna

Professional

Posts: 1,173

wcf.user.option.userOption68: Danjo, D. Schäfer x Border Collie

wcf.user.option.userOption69: DRK RHS Säckingen, KGW (SKG)

wcf.user.option.userOption75: Rettungshund / BH3

Thanks: 53 / 7

  • Send private message

4

Saturday, January 25th 2014, 11:52am

War auch mein erstes Gefühl als ich das Filmchen sah: Muttergefühle

Sie beisst nicht voll rein, versucht es in Sicherheit zu bringen (gibt es Dir auch nicht gerne in die Hand), trägt es von einem "Nestplatz" zum nächsten, wird unruhig wenn es quiitscht (wie wenn Welpi quiitscht, dann guckt Mama auch gleich)

War sie grad läufig? Evt. scheinschwanger? Oder ist sie immer so?

Jason

Trainer

Posts: 935

wcf.user.option.userOption68: Jason, Aussie, 2008

Thanks: 74 / 45

  • Send private message

5

Saturday, January 25th 2014, 12:05pm

Quoted

Klingt blöd und ist sicher falsch, aber auf mich wirkt es als ob bei ihr durch das Gequitsche eine Art (Welpen-)Pflegeinstinkt ausgelöst würde, den sie selbst gar nicht recht einzuordnen weiss.
Auch das Spieli vorsichtig herumtragen und damit weglaufen (in Sicherheit bringen) deute ich so.

War auch meine erste Idee

Moni

Betti86

Trainee

Posts: 151

wcf.user.option.userOption68: Kira, Border Labi Mix, 2003 & June, Border Collie, 2012

wcf.user.option.userOption69: KVN

wcf.user.option.userOption75: Plausch Agi, Longieren, SanH, Maintraillen, Hüten ;-)

Thanks: 2 / 19

  • Send private message

6

Saturday, January 25th 2014, 12:09pm

Zitat

Klingt blöd und ist sicher falsch, aber auf mich wirkt es als ob bei ihr durch das Gequitsche eine Art (Welpen-)Pflegeinstinkt ausgelöst würde, den sie selbst gar nicht recht einzuordnen weiss.
Auch das Spieli vorsichtig herumtragen und damit weglaufen (in Sicherheit bringen) deute ich so.


wär auch mein erster gedanke!

OT: war grad voll süss hier. habe mir das video angekuckt, june hat das gefiebse und quitschen gehört, springt auf hält den kopf schräg, rennt los... holt ihr quitsch huhn und bringt es mir :ugly:
,,Ein Hund ist nicht "fast ein Mensch", und ich kenne keine grössere Beleidigung des Hundes, als ihn so zu bezeichnen,,

Pumba

Professional

Posts: 634

wcf.user.option.userOption68: Umbra, Mali, *2003 & Viva, Mali, *2009

wcf.user.option.userOption69: SKBS

Thanks: 29 / 9

  • Send private message

7

Saturday, January 25th 2014, 1:03pm

Ja bei mir auch : ich schaue mir das Video mit Ton und beide Malis kommen angerannt, lauschen, Viva holt ne Beute, wusselt damit herum, kläfft, lauscht wieder, wusselt herum - Umbra hat sich derweil wieder hingepflömmt :D :D :D

Mir wurde mal vor vielen Jahren in der Welpenschule geraten, auf Quietschzeug zu verzichten. Weil das Geräusch ähnlich töhnt wie wenn ein Hund fiepst/jault und es so die Hemmung nehmen wurde, beim Spiel/Kommunizieren aufzuhören, wenn der Andere jault ..........

Ich habe ganz selten Quietschzeug, weil es mich nervt und meine Malis das Zeug eh innert Minuten killen :lama:

Aber Bones Verhalten ist irgendwie voll süss, auch wenn sie selber eher einen Konflikt und Stress hat :huh: :herz: Ich glaube sie will unbedingt mal Babiiiiies :herz: :D ;) ;) ;)

Zeigte sie dieses Verhalten schon im Welpen/Junghundealter? Auch bei Dingen die anders Quietschen od zum Bsp den Säulis die Grunzen?

Bones

Trainer

  • "Bones" started this thread

Posts: 3,909

wcf.user.option.userOption68: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

wcf.user.option.userOption69: SKBS

wcf.user.option.userOption75: Agility

Thanks: 101 / 13

  • Send private message

8

Saturday, January 25th 2014, 1:28pm

Das mit den Muttergefühlen war auch meine Gedanke. Angefangen hat das mit ca. 6 Monaten und es wird immer wie extremer. Andererseits versucht sie dem Ding manchmal die Bändel abzunagen. Aber äääh, nem Baby amputiert man doch nix :D sie war im Oktober/November läufig, scheinträchtig war sie zumindest so wie ich es beurteilen kann, nicht.

Bei anderen quietschis reagiert sie mal so mal so. Am schlimmsten ists aber bei diesem hier. Was mir grad einfällt, im Gegensatz zu Jade, die stundenlang mit sowas rumquietschen könnte, versucht Bones so gut wie nicht reinzubeissen. Stofftiere mit diesen runden Quietschis drin, reisst sie auf unf FRISST das Quietschi. einfach auf. 2x ist das bisher passiert. Sonst war ich zum Glück schneller und mittlerweile gibts keine mehr.

Mit Grunzespielzeugen kann sie nix anfangen. Aber sie liebt ihren Gockel heiss und innig. Auf dem wälzt sie sich, er wird überrant, rumgeschmissen, mit der Nase drauf rumgedrückt und nur manchmal fiept sie ein wenig. Grundsätzlich geht sie mit dem aber schon recht grob um.

Wenn andere Hunde mit Quietschis spielen, rastet sie aus. Bisher kam sie noch nie an einen anderen Hund mit Quietschi ran. Also keine Ahnung was passieren würde, wenn sie mal frei wäre. Aber sie hängt sich voll in die Leine und macht einen auf Berserker.
Hundeschule und Fleecetaue

Flitter

Trainee

Posts: 136

wcf.user.option.userOption68: Larson, Labrador-Retriever, 30.6.2011

wcf.user.option.userOption69: Hundesport Dietikon

wcf.user.option.userOption75: Dummy, BH

Thanks: 2 / 20

  • Send private message

9

Saturday, January 25th 2014, 2:22pm

Ich kenne mich bei Hündinnen zwar nicht aus und könnte durchaus mit dem der "Brutpflege" zusammenhängen...Aber wenn sie sich so aufführt wenn ein anderer Hund so ein Spielzeug hat, zeigt dass den nicht grosse Unsicherheit?! - Könnte evtl. sein, dass sie das einmal negativ verknüpft hat?

Unolino

Unregistered

10

Saturday, January 25th 2014, 2:44pm

Schnüre abbeissen = Nabelschnur durchbeissen?

Bones

Trainer

  • "Bones" started this thread

Posts: 3,909

wcf.user.option.userOption68: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

wcf.user.option.userOption69: SKBS

wcf.user.option.userOption75: Agility

Thanks: 101 / 13

  • Send private message

11

Saturday, January 25th 2014, 2:54pm

Nöö, Bones beisst alles an , was absteht oder rumbaumelt. Das geht von Schuhbändeln, über wäscheetiketten an Shirts bis hin zum fädelivorhang im Wohnzimmer. Das ist ein anderer Tick :D

Flitter, ich deute ihr verhalten bei nem anderen Hund als grossen Frust, nicht als Unsicherheit. Negative Verknüpfungen hat sie soweit ich mich erinnern kann keine gemacht


Sent from my iPhone using Tapatalk
Hundeschule und Fleecetaue

Lena

Beginner

Posts: 34

wcf.user.option.userOption68: Golden Retriver

wcf.user.option.userOption75: noch keine

Thanks: 1 / 6

  • Send private message

12

Monday, January 27th 2014, 1:28pm

Meine Dame reagiert auch so ähnlich wenn auch ein bisschen weniger extrem.

Hast du inzwischen etwas unternommen? Bin interessiert an Tipps

Bones

Trainer

  • "Bones" started this thread

Posts: 3,909

wcf.user.option.userOption68: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

wcf.user.option.userOption69: SKBS

wcf.user.option.userOption75: Agility

Thanks: 101 / 13

  • Send private message

13

Monday, January 27th 2014, 1:41pm

Ich habs weggenommen. Imunteren Stock mutiert sie jedoch zur Heulsuse. Gestern Abend frass sie nur die Hälfte ihres Futters und heute frass sie gar nix. Man jammert nur ?( sie ist im Haus eher mies gelaunt. Draussen völlig normal. Nachdem sie das Futter heute morgen nicht fressen wollte, legte sie sich vor den Napf und jammerte/wimmerte. Danach hat sie im oberen Stock auf den Teppich gekotzt. kA ob da irgend ein Zusammenhang besteht...
Hundeschule und Fleecetaue

Lena

Beginner

Posts: 34

wcf.user.option.userOption68: Golden Retriver

wcf.user.option.userOption75: noch keine

Thanks: 1 / 6

  • Send private message

14

Monday, January 27th 2014, 1:46pm

Ohje dann wünsche ich Bones(?) gute Besserung

Bones

Trainer

  • "Bones" started this thread

Posts: 3,909

wcf.user.option.userOption68: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

wcf.user.option.userOption69: SKBS

wcf.user.option.userOption75: Agility

Thanks: 101 / 13

  • Send private message

15

Monday, January 27th 2014, 1:55pm

Ja das ist Bones :) danke
Hundeschule und Fleecetaue

ahkuna

Professional

Posts: 1,173

wcf.user.option.userOption68: Danjo, D. Schäfer x Border Collie

wcf.user.option.userOption69: DRK RHS Säckingen, KGW (SKG)

wcf.user.option.userOption75: Rettungshund / BH3

Thanks: 53 / 7

  • Send private message

16

Monday, January 27th 2014, 3:39pm

Kenn mich ja mit Weibchen nicht aus, aber könnte das wirklich nicht ne Scheinschwangerschaft sein? Tritt die gleich nach der Läufigkeit auf oder auch ca 2 Monate danach, wie wenn dann die Jungen geboren würden? Sorry wenn ich doof frag, aber zeitlich würs dann ja in etwa passen?

Bones

Trainer

  • "Bones" started this thread

Posts: 3,909

wcf.user.option.userOption68: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

wcf.user.option.userOption69: SKBS

wcf.user.option.userOption75: Agility

Thanks: 101 / 13

  • Send private message

17

Monday, January 27th 2014, 3:52pm

Ja, es wäre theoretisch möglich. Nur ist das Gesäuge ganz und gar nicht angeschwollen. Ich beobachte das mal weiter...
Hundeschule und Fleecetaue

Bones

Trainer

  • "Bones" started this thread

Posts: 3,909

wcf.user.option.userOption68: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

wcf.user.option.userOption69: SKBS

wcf.user.option.userOption75: Agility

Thanks: 101 / 13

  • Send private message

18

Tuesday, January 28th 2014, 11:35am

Ich denke sie geht tatsächlich auf ne Scheinträchtigkeit zu... fressen tut sie noch immer nix. Gestern Abend frass sie ein paar Brocken aber den Rest musste ich wieder im die Futtertonne kippen. Vorhin frass sie nix. Sie legte sich wieder wimmernd vor den Napf. Die hintersten Beiden Zitzen haben sich seit gestern Abend nun auch etwas verändert. Ich hab da leider kein Plan von... wie lange wartet man zu, bis man zum TA rennt? Alternativen zu den gängigen Medikamenten?

Ansonsten ist sie eigentlich ganz ok. Draussen voller Power wie immer und wenn ich mit ihr arbeite ist sie sowieso Feuer und Flamme. Das Fresh frisst sie mir zum Glück draussen und da ich ne Glucke bin und ich schiss hab, dass mir das kleine Ding verhungert (jaja :ugly: ), streue ich hald nun einfach viel Futter und lass es sie suchen.
Hundeschule und Fleecetaue

Whyona

Trainer

Posts: 1,044

wcf.user.option.userOption68: Whyona, Tervueren Juni 2002 / Indira DSH Mai 2011

wcf.user.option.userOption69: Hundesport Uster / Privatgruppe

wcf.user.option.userOption75: BH, IPO, Longieren

Thanks: 24 / 14

  • Send private message

19

Tuesday, January 28th 2014, 12:31pm

Bin grad nur am Handy, deshalb nur kurz.

Also mal so im groben ist ne Scheinträchtigkeit nix ungewöhnliches und kommt oft vor, halt in unterschiedlicher Intensität.

Kannst dich ja mal mit deinem TA / Tierheilpraktiker kurzschliessen, und es mal beobachten.

Du solltest einfach keine Spielsachen etc rumliegen lassen die sie horten und bemuttern kann. Versuch sie etwas abzulenken und sich nicht in das Verhalten reinsteigern zu lassen.

Whyona und auch Indira zeigten nie gross Symptome von Scheinträchtigkeit, also kann ich da sonst nicht gross weiterhelfen.
Lg Nathalie


Bones

Trainer

  • "Bones" started this thread

Posts: 3,909

wcf.user.option.userOption68: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

wcf.user.option.userOption69: SKBS

wcf.user.option.userOption75: Agility

Thanks: 101 / 13

  • Send private message

20

Tuesday, January 28th 2014, 1:29pm

Ja, so handhabe ich es grad sowieso. Da sie im Moment auch nicht gern allein ist, hab ich sie heute mit zum Essen genommen. Sie hat meinen Vater angekreischt 8| :lama:
Hundeschule und Fleecetaue