Vous n’êtes pas connecté.

1 autre utilisateur présent sur cette discussion :

1 invité(s)

Dear visitor, welcome to 1001 Hunde im Netz. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

herniksy

Professionnel

Messages: 670

wcf.user.option.userOption68: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

wcf.user.option.userOption75: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

wbb.thread.post.credits.thank: 6 / 1

  • Envoyer un message privé

61

01. 05. 2014, 14:42

Schlussendlich muss es ja jeder selber wissen und entsprechend händeln. Ich komme mit mit zwei Flexis klar ebenso mit drei Schleppleinen, keiner meiner Hund hat Angst davor, warum auch?
Ich weiss für mich, hole ich einen Hund mit (Jagd)Potential wird zu Beginn eine Schleppe dran sein. Wenns dann nicht nötig sein wird, kann man sie immer noch abmachen. Dieser Schritt ist ja doch wesentlich einfacher als sie später drauf zu tun weils nötig wird. Nebst der Schleppe ist die Arbeit an Impulskontrolle, Frusttoleranz etc mitentscheidend. Eine Schleppe allein ersetzt die ja nicht. ;)


Sent from my iPhone using Tapatalk

Pixel-Paws

Maître

Messages: 1 979

wcf.user.option.userOption68: Kimena, Border Collie Mix, 07 | June, Flatcoated Retriever, 11

wcf.user.option.userOption75: Obedience, Trickdog

wbb.thread.post.credits.thank: 77 / 58

  • Envoyer un message privé

62

01. 05. 2014, 15:49

Wegen Mehrundehaltung und SL: Wenn man einen Hund hat, der die Schlepp braucht, muss der andere entweder ein Mitläufer sein, oder man geht eh getrennt. Mit SL sollte man möglichst immer die ganze Konzentration auf dem Hund haben.

Eine Zeitlang waren zwei Kolleginnen mit je einem Jäger und ich mit Snoopy an der Rolleine unterwegs. Manchmal auch mit Schlepp. Schlepp ging eigentlich erstaundlich gut, die Hunde spielten aber auch nicht miteinander. Aber Rolleinen waren ein Alptraum! Wir waren quasi dauernd am hin und her weben, weil garantiert immer ein Hund die Seite gewechselt hat und wir wieder gekreuzte Leinen hatten. :D

Idesiree

Disciple

Messages: 214

wcf.user.option.userOption68: Venia Whippet 2010, Origine Whippet 2014 Sunny 1996-2013 in meinem Herzen

wbb.thread.post.credits.thank: 23 / 18

  • Envoyer un message privé

63

01. 05. 2014, 15:53

Ich komme mit mit zwei Flexis klar ebenso mit drei Schleppleinen, keiner meiner Hund hat Angst davor, warum auch?


kann ich dir sagen, Sunny hatte auch Angst vor Flexis!
Und zwar rannte sie mal in eine Flexi rein, die fiel meinem Bruder aus der Hand und landete ihr voll am Kopf. Es dauerte Ewigkeiten, bis sie wieder entspannt mitlaufen konnte, als ich für Venia die Flexi anfing zu benutzen...
herzliche Grüsse von den Whippetgirls

sighthound

Disciple

Messages: 225

wcf.user.option.userOption68: zwei barsois und ein whippet, alle weiblich

wcf.user.option.userOption69: private huschu, whippet-windspiel-club schweiz, schweiz.barsoiclub, pate bei el galgo senior

wbb.thread.post.credits.thank: 16 / 6

  • Envoyer un message privé

64

01. 05. 2014, 17:30

ja, nastassja hatte auch lange. ich glaube, sie dachte, die leinen hätten strom drauf, sie verhielt sich ihnen gegenüber gleich wie bei elektrozäunen, da kann sie auch nicht zu nah nebenher gehen. über die schlepp ist sie auch schon gestolpert, das reicht bei ihr schon. gibt eben hunde, die so sind. nur weil deine hunde damit kein problem haben @herniksy (sei froh) heisst das ja nicht, dass andere keins haben dürfen... :P
herzliche grüsse von conny mit sighties, cats, chins and bunnies

http://snowhite-symphony.de.tl

herniksy

Professionnel

Messages: 670

wcf.user.option.userOption68: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

wcf.user.option.userOption75: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

wbb.thread.post.credits.thank: 6 / 1

  • Envoyer un message privé

65

01. 05. 2014, 18:15

Genau und nur weil deine Hunde keine Schleppe brauchen, heisst das nicht, dass andere auch keine brauchen. ;)


Sent from my iPhone using Tapatalk

Pixel-Paws

Maître

Messages: 1 979

wcf.user.option.userOption68: Kimena, Border Collie Mix, 07 | June, Flatcoated Retriever, 11

wcf.user.option.userOption75: Obedience, Trickdog

wbb.thread.post.credits.thank: 77 / 58

  • Envoyer un message privé

66

01. 05. 2014, 18:32

Vorallem weil Pinscher keine Windhunde sind und auch nicht wie solche jagen... ;)

Zumindest die jagenden Deutschen Pinscher, die ich (an einem Forenspaziergang... lol!) erlebt haben, haben gestöbert. Da wär die Schlepp perfekt gewesen. Oder überhaupt irgend eine Leine. :rolleyes:

sighthound

Disciple

Messages: 225

wcf.user.option.userOption68: zwei barsois und ein whippet, alle weiblich

wcf.user.option.userOption69: private huschu, whippet-windspiel-club schweiz, schweiz.barsoiclub, pate bei el galgo senior

wbb.thread.post.credits.thank: 16 / 6

  • Envoyer un message privé

67

01. 05. 2014, 18:45

ich habe nirgendwo geschrieben, dass andere keine schleppe haben sollen. die frage war, ob wir bei welpen welche hatten und das hab ich verneint. für dawn hab ich ja eine... und ja, stöbern und hetzen sind zwei verschiedene dinge, stöbern kommt hier nicht vor, rassebedingt.
wenn man seinem welpen eine schlepp verpasst, sollte meiner meinung nach einfach gewährleistet sein, dass er irgendwie, irgendwo hundekontakte haben kann. ich persönlich lasse meine aber nicht mit schleppleinentragenden hunden zusammen, wegen verletzungsgefahr.
herzliche grüsse von conny mit sighties, cats, chins and bunnies

http://snowhite-symphony.de.tl

Idesiree

Disciple

Messages: 214

wcf.user.option.userOption68: Venia Whippet 2010, Origine Whippet 2014 Sunny 1996-2013 in meinem Herzen

wbb.thread.post.credits.thank: 23 / 18

  • Envoyer un message privé

68

01. 05. 2014, 19:40

Schleppe heisst ja nicht, dass die Hunde keinen Kontakt mehr haben mit anderen Hunden. Ich habe Venia, wenn ich fand sie darf jetzt, dann einfach losgeleint.
Ich denke, wenn man das bissl gscheit handhabt, dann ist die Schleppe genausowenig verkehrt, wie eine Leine. Man muss ja deswegen nicht immer angeleint haben, dem Hund jegliches Rennen verwehren, sondern ihn von Unerwünschtem im Zweifelsfall abhalten.
Mir hat das schon gute Dienste geleistet im Junghundealter, denn Venia wäre nicht angeleint zu jedem Hund hingesprintet. Für`s Jagen wars mir nicht so tauglich wie gehofft, aber sonst fand ich das punktuell gar nicht schlecht^^
herzliche Grüsse von den Whippetgirls

herniksy

Professionnel

Messages: 670

wcf.user.option.userOption68: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

wcf.user.option.userOption75: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

wbb.thread.post.credits.thank: 6 / 1

  • Envoyer un message privé

69

01. 05. 2014, 20:07

Irgendwo habe ich noch ein Video von zwei Ambulls, die beide eine Schleppe drauf haben und trotzdem tiptop miteinander spielen können. Und wer Ambulls kennt weiss, das die nicht gerade zart miteinander sind. ;)


Sent from my iPhone using Tapatalk

Idesiree

Disciple

Messages: 214

wcf.user.option.userOption68: Venia Whippet 2010, Origine Whippet 2014 Sunny 1996-2013 in meinem Herzen

wbb.thread.post.credits.thank: 23 / 18

  • Envoyer un message privé

70

01. 05. 2014, 20:11

na ja, Schleppe und Spielen finde ich, egal für welche Hunde absolut ein Nogo :thumbdown:
Man kann ja ableinen, wo ist das Problem?
herzliche Grüsse von den Whippetgirls

herniksy

Professionnel

Messages: 670

wcf.user.option.userOption68: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

wcf.user.option.userOption75: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

wbb.thread.post.credits.thank: 6 / 1

  • Envoyer un message privé

71

01. 05. 2014, 20:24

Weil sie eben sonst ev stiften gehen. ;) Und wie gesagt, ich hatte noch nie ein Problem damit. Weder musste ich Leinen auseinander nehmen noch behinderten die Leinen die Hunde. Da ist das Risiko beim Spielen an sich in meinen Augen doch höher (rempeln, stolpern etc). Aber ich bin da vielleicht auch nicht so heikel, weil ich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht habe.


Sent from my iPhone using Tapatalk

Danish

Professionnel

Messages: 901

wcf.user.option.userOption68: Jasko, Malinois, *2003, Magic, Malinois, *2013

wcf.user.option.userOption75: Diensthund, VPG, IPO

wbb.thread.post.credits.thank: 56 / 2

  • Envoyer un message privé

72

01. 05. 2014, 20:38

Magic stört die Schlepp überhaupt nicht. Die ist bei ihm immer dran, wenn wir unterwegs sind. Hundekontakte unterwegs braucht es meiner Meinung nach nicht (und Magic ist da gleicher Meinung)! Wenn uns jemand entgegen kommt, wird er kurz genommen und gesittet gekreuzt. Dnn darf er wieder rennen. Es gibt neben Jasko eine Boxer-Dame, mit der darf er über die Felder wetzen! Aber auch da ist die Schlepp dran. Passt tiptop!


Sent from my iPhone using Tapatalk

Danish

Professionnel

Messages: 901

wcf.user.option.userOption68: Jasko, Malinois, *2003, Magic, Malinois, *2013

wcf.user.option.userOption75: Diensthund, VPG, IPO

wbb.thread.post.credits.thank: 56 / 2

  • Envoyer un message privé

73

01. 05. 2014, 20:39

Magic stört die Schlepp überhaupt nicht. Die ist bei ihm immer dran, wenn wir unterwegs sind. Hundekontakte unterwegs braucht es meiner Meinung nach nicht (und Magic ist da gleicher Meinung)! Wenn uns jemand entgegen kommt, wird er kurz genommen und gesittet gekreuzt. Dnn darf er wieder rennen. Es gibt neben Jasko eine Boxer-Dame, mit der darf er über die Felder wetzen! Aber auch da ist die Schlepp dran. Passt tiptop!


Sent from my iPhone using Tapatalk

Ina

Professionnel

Messages: 1 193

wcf.user.option.userOption68: Ina, Mali, *2011

wcf.user.option.userOption69: Private Trainingsgruppe, DRK, KV Embrach

wcf.user.option.userOption75: BH, Rettungshund

wbb.thread.post.credits.thank: 36 / 28

  • Envoyer un message privé

74

01. 05. 2014, 20:47

Ina spielte immer mit der Schlepp und es gab nie grosse Probleme. Aber da sie fremde Hunde sowieso extrem blöd findet erübrigt sich das eh auf dem Spaziergang. Einzig im Mittagsrudel spielt sie und da hatte ein anderer auch lange eine Schlepp drauf. Klar, es kann ins Auge gehen aber sie spielten auch nur auf offenem Feld. Bei Ina gab es Phasen, da war es mir einfach zu heikel um
die Schleppe wegzunehmen. Verstehe es aber wenn jemand nicht möchte, das ein Hund mit Schleppe spielt.

Magi

Professionnel

Messages: 1 482

wbb.thread.post.credits.thank: 38 / 31

  • Envoyer un message privé

75

01. 05. 2014, 20:52

Kommt hier auch noch sehr stark auf die Schlepp an.

Ich würde niemals einfach nur Reepschnur nehmen. Sondern auch bei meinem 7kg Welpen habe ich breites Gurtband gewählt.

Der Hundeshop rund um günstiges Zubehör...

Bones

Trainer

Messages: 3 909

wcf.user.option.userOption68: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

wcf.user.option.userOption69: SKBS

wcf.user.option.userOption75: Agility

wbb.thread.post.credits.thank: 101 / 13

  • Envoyer un message privé

76

01. 05. 2014, 21:43

Aber jetzt mal ne blöde Frage... Die Schlepp sollte ja eigentlich im greifbarer Nähe sein. Ansonsten macht diese art vom Absicherung ja 0 Sinn. Warum lässt man die Schlepp beim spielen dran? Ich mein, wenn plötzlich ein Reh auftaucht oder ein Hase hochschreckt, wird ein Hund doch nen Scheiss drauf geben ob da jetzt noch ne Herrenlose Leine an ihm rumbaumelt oder definitiv frei ist - oder? Oder findet ihr, dass die Hunde mit Schlepp folgsamer sind als ohne? Ich weiss ja nicht wie so Schleppleinenhunde Spielen aber bei uns sähe das innert Sekunden aus wie so ein fetisch-Bondage spielchen :lama:
Hundeschule und Fleecetaue

herniksy

Professionnel

Messages: 670

wcf.user.option.userOption68: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

wcf.user.option.userOption75: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

wbb.thread.post.credits.thank: 6 / 1

  • Envoyer un message privé

77

01. 05. 2014, 21:47

Ja, Hermes ist mit Schleppe def. folgsamer. Da ist er mir noch nie ab.


Sent from my iPhone using Tapatalk

Silvie

Professionnel

Messages: 717

wcf.user.option.userOption68: Nacho*15.07.2009 & Sarion 31.05.2012 Whippet Rüden

wcf.user.option.userOption69: ADL

wcf.user.option.userOption75: Windhunde-Rennen

wbb.thread.post.credits.thank: 42 / 146

  • Envoyer un message privé

78

01. 05. 2014, 22:27

Ich hab das Gefühl einigen ist es einfach bequemer die SL ständig dran zu lassen als wirklich mal intensiv an der Bindung zu arbeiten… Schleppleine beim Spielen dran zu lassen ist für mich totales NO GO! :thumbdown:

Wenn man dem Hund nicht mal während der kurzen Spielsequenz mit einem andren Artgenossen das Ding abmachen kann, wie soll man dann jemals vertrauen?




Ina

Professionnel

Messages: 1 193

wcf.user.option.userOption68: Ina, Mali, *2011

wcf.user.option.userOption69: Private Trainingsgruppe, DRK, KV Embrach

wcf.user.option.userOption75: BH, Rettungshund

wbb.thread.post.credits.thank: 36 / 28

  • Envoyer un message privé

79

01. 05. 2014, 22:33

Silvie, Ina und ich haben eine sehr, sehr gute Bindung und solche Aussagen kommen immer von Leuten, die noch nie einen solchen Hund führen mussten ;) Da rege ich mich auch nicht mehr auf und ist mir auch zu blöd zu erklären warum.Mittlerweile darf sie ohne Schleppe spielen.

Silvie

Professionnel

Messages: 717

wcf.user.option.userOption68: Nacho*15.07.2009 & Sarion 31.05.2012 Whippet Rüden

wcf.user.option.userOption69: ADL

wcf.user.option.userOption75: Windhunde-Rennen

wbb.thread.post.credits.thank: 42 / 146

  • Envoyer un message privé

80

01. 05. 2014, 22:43

@Ina: aber jetzt mal Hand auf's Herz- wenn sie plötzlich aus dem Spiel heraus beschlossen hätte abzuhauen, was hätte die Schlepp dann genützt???? Hättest du sie noch zu fassen bekommen??? Was wenn sie sich damit dann während dem Ausflug irgendwo verheddert hätte?

Was mich nervt ist das hier die Gefahren immer so runter gespielt werden so "Ach, MEIN Hund verheddert sich damit NIE…" nee ist klar, sind alles kleine Houdinis ;)