Sie sind nicht angemeldet.

Ähnliche Themen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 1001 Hunde im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Magi

Profi

Beiträge: 1 482

Danksagungen: 38 / 31

  • Nachricht senden

101

Freitag, 8. Februar 2013, 16:28

Wenn ich mit Spazieren gehe werden es 1 1/2, wenn ich nicht dabei bin 40min :lol:
@Perro gehen wir wieder mit Matschschuhen etwas trinken? :halo:

Würde mich total freuen wenn wirklich welche vom Forum kommen. :hurra:

Was mich noch bisschen verunsichert ist der Satz auf der HP

Zitat

Zusammentreffen mit innerartlich sozial verträglichen Hunden statt.

heisst das eine Laila die Hunde vermöbelt weil sie ganz normal an ihrem Po schnüffeln wollen, sind da nicht so richtig am Platz?

Der Hundeshop rund um günstiges Zubehör...

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

102

Freitag, 8. Februar 2013, 16:44

@Duffy
Es gibt ab jetzt jeden Monat so ein Treffen. Ich geb dann den nächsten Termin etwas früher durch. Das wird bestimmt mal klappen :)

@Nora
Das freut mich ja, dass du (wahrscheinlich) kommst und wenn sich Ina auch wieder anmeldet, gibt es ja vielleicht endlich mal ein Geschwister-Treffen :thumbsup:

@Cleopatra
Du kannst das gerne weitergeben. Allerdings geht es dabei nicht darum, Hundebegegnungen zu trainieren, bei Hunden die Mühe mit Artgenossen haben sondern um ein offenes Zusammentreffen mit innerartlich sozial verträglichen Hunden. Ab und zu ist mal ein Hund dabei, der etwas zu ungestüm auf andere Hunde zugeht oder ein Hund der unsicher reagiert auf Artgenossen. In der Regel ist das aber höchstens einer in der ganzen Gruppe, der dann auch nach Absprache und unter Anleitung an der langen Leine geführt wird.

@Hiaschi
Ich freu mich, euch endlich mal kennenzulernen :) Das ist auf dem Platz wo du das ZOS-Seminar gemacht hast. Wie Nora schreibt in Buchs-ZH an der Furtbachstrasse 3.

@Hasch-Key
Sag bloss, du kennst Angi? :D die Welt ist schon klein. Kommst du auch?

@Bones
Der Spaziergang dauert wohl so ca. 1 knappe Stunde....denke ich.... und JA komm auch!
Lg Nicole

Bones

Trainer

Beiträge: 3 909

Hunde: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

Verein: SKBS

Hundesport: Agility

Danksagungen: 101 / 13

  • Nachricht senden

103

Freitag, 8. Februar 2013, 16:49

Na ich wuerde einfach mit beiden kommen aber nur Jade zum Spaziergng mitnehmen. Fuer Bones ists eh Trubel genug und wuerde da lieber alleine oder mit nem Hund der sich nicht von Blödsinn anstecken lässt, mit ihr ne kleine Runde drehen
Hundeschule und Fleecetaue

Cleopatra

Fortgeschrittener

Beiträge: 440

Hunde: Cleo, Labrador x BGS, *2010

Hundesport: Dummytraining

Danksagungen: 13 / 14

  • Nachricht senden

104

Freitag, 8. Februar 2013, 16:53

Danke für die Info. Na die beiden eigentlich recht verträglich. Nur eben die erste Minute, Hundsichtung und beschnüffeln läuft einfach lautstark ab. Wie erwähnt hatten sie mit Cleo dann eine super Zeit. Ich denke für die Hündin wäre sowas super, der Rüde (knurrte und ging auch nach vorne am Anfang) müsste wohl in anderer Weise "therapiert" werden.
Unser Hundeblog - www.stadtwoelfe.ch

Ina

Profi

Beiträge: 1 193

Hunde: Ina, Mali, *2011

Verein: Private Trainingsgruppe, DRK, KV Embrach

Hundesport: BH, Rettungshund

Danksagungen: 36 / 28

  • Nachricht senden

105

Freitag, 8. Februar 2013, 16:56

Ich weiss nicht.... letztes mal war es Ina defintiv zuviel und sie war total überfordert mit dem neuen Platz, Hunden und Leuten.Ausser es geht wenn ich Anfangs nur mit einem souveränen Hund auf dem Platz sind. Angi kennt uns jetzt ja :D Der Spazi ist dann kein Problem wenn alle an der Leine sind.

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

106

Freitag, 8. Februar 2013, 16:59

Wenn ich mit Spazieren gehe werden es 1 1/2, wenn ich nicht dabei bin 40min :lol:
@Perro gehen wir wieder mit Matschschuhen etwas trinken? :halo:

Würde mich total freuen wenn wirklich welche vom Forum kommen. :hurra:

Was mich noch bisschen verunsichert ist der Satz auf der HP

Zitat

Zusammentreffen mit innerartlich sozial verträglichen Hunden statt.
heisst das eine Laila die Hunde vermöbelt weil sie ganz normal an ihrem Po schnüffeln wollen, sind da nicht so richtig am Platz?
Na komm Magi, das stimmt nicht mit dem Spaziergang. Letztes Mal haben wir aber auch wirkliche eine grosse Runde gemacht :D . Da war das Treffen auch mit 3 Stunden angesagt. Jetzt sind es nur noch 2 Stunden.
Wegen Laila weiss ich nicht....ich würde das auf jeden Fall mit Angi absprechen. Wie würdest du es denn machen wollen? Würde dein Vater mit Laila kommen? Weil ich denke nicht, dass das sonst so einfach ist für dich. Du weisst ja vom letzten Mal wie es abläuft. Wenn Laila Hunde vermöbelt, die an ihr schnüffeln wollen, wirst du sie an der Leine sichern müssen und dann hast du ja auch noch gleichzeitig Zelda für die du verantwortlich bist. Ich stelle mir das recht schwierig vor.

Und wegen dem giftigen Wirt da...naja... wir können uns ja Plastiksäcke um die Schuhe wickeln oder irgendwo anders Umsatz machen gehen. 8)

Also nochmal für die, die noch nie da waren: es geht nicht um die Resozialisierung von unverträglichen Hunden. Es ist auch nicht so, dass da einfach mal alle Hunde auf einem umzäunten Gelände abgeleint und sich selbst überlassen werden. Wenn das so wäre, würde ich die Veranstaltung meiden wie die Pest weil ich sowas nicht ausstehen kann 8|
Lg Nicole

Beiträge: 670

Hunde: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

Hundesport: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

Danksagungen: 6 / 1

  • Nachricht senden

107

Freitag, 8. Februar 2013, 17:09

Tönt interessant! Kannst du mir den Link per PN schicken? Wäre evtl. etwas für Nikky, die Hundebegegnungen sehr mag.

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

108

Freitag, 8. Februar 2013, 17:23

@Cleopatra
Ah ok, ja dann wäre das bestimmt eine tolle Möglichkeit für deinen Bekannten.

@Bones
Cool! Ja komm doch! Auf dem Spaziergang sind übrigens alle Hunde an der Leine. Du könntest also auch beide mitnehmen, wenn du magst.

@Ina
Bestimmt gibt es diese Möglichkeit, dass Ina nicht der ganzen Meute zum Frass vorgeworfen wird. Angi würde sich sehr freuen, wenn ihr wieder kommt. Ich habe sie diese Woche mal gesehen und habe ihr erzählt, dass wir nun ein paar mal zusammen unterwegs waren. Die hat Ina ein bisschen in ihr Herz geschlossen :)
Lg Nicole

Ina

Profi

Beiträge: 1 193

Hunde: Ina, Mali, *2011

Verein: Private Trainingsgruppe, DRK, KV Embrach

Hundesport: BH, Rettungshund

Danksagungen: 36 / 28

  • Nachricht senden

109

Freitag, 8. Februar 2013, 17:26

oh, jö :blush: Ok, dann sind wir wieder dabei.

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

110

Freitag, 8. Februar 2013, 17:36

oh, jö :blush: Ok, dann sind wir wieder dabei.
:hurra: das freut mich!

ich mach mal die Liste weiter....
- Perrolina mit Amiga
- Magi mit Zelda
- Nora mit äh Ixy? (Angaben ohne Gewähr und den Kalender gesehen zu haben)
- Hiaschi mit Hiascha
- Ina mit Ina
Lg Nicole

Magi

Profi

Beiträge: 1 482

Danksagungen: 38 / 31

  • Nachricht senden

111

Freitag, 8. Februar 2013, 17:39

Na ich wuerde einfach mit beiden kommen aber nur Jade zum Spaziergng mitnehmen. Fuer Bones ists eh Trubel genug und wuerde da lieber alleine oder mit nem Hund der sich nicht von Blödsinn anstecken lässt, mit ihr ne kleine Runde drehen

Meine lässt sich nicht anstecken, oder beziehungsweise an der Leine bleibt sie recht ruhig wenn ich sie kürzer nehme. :hurra:

@Perro, Ich bin ja naiv, aber soooooo sehr nun auch nicht. Nein, Laila UND Zelda würde ich mir nie gleichzeitig antun. Die Spaziergänge ohne Hunde sind ja schon eine ziemliche Kopfarbeit für mich. War eher so ein Gedanke und Laila ein passendes Beispiel. Vielleicht kommt mein Vater im Frühling/Sommer mal mit. Er muss ja schlussendlich mit ihr zufrieden sein (was er jetzt schon ist :wacko: )

@Ina, das freut mich total das ihr kommt :) vor allem auch eure Fortschritte zu sehen. Hoffe Zelda darf dann wieder kurz mit Ina Kontaktaufnehmen, fand das letzte mal echt schön zusehen wie meine ruhig und Ina gut mit ihr umgehen konnte.

Der Hundeshop rund um günstiges Zubehör...

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

112

Freitag, 8. Februar 2013, 17:49

@Magi
In dem Fall habe ich dich wohl komplett falsch verstanden :D
Ich dachte noch "Huii jetzt wird sie mutig! Beim letzten Mal hat sie sich noch Sorgen um den Fuchs im ToiToi gemacht und nun kommt sie mit zwei Hunden und mit ÖV" :lol:
Lg Nicole

Frau F.

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Hunde: Dwigth FRASER of Tribal Opus x-Pert - pure bred American Staffordshire Terrier

Verein: REDOG / VTHS

Hundesport: Mantrailing / Tiergestützte Therapie

Danksagungen: 10 / 31

  • Nachricht senden

113

Freitag, 8. Februar 2013, 17:57

OHhhh menno, da habe ich Vorlesungen, schwänzen unmöglich...,. Wann ist das nächste Mal?
--------------------------------------------------------------------------------------------
mit Grüßen von Frau F.

--- deren hier geäußerten Gedanken alleinig ihren Blickwinkel wiedergeben ---


perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

114

Freitag, 8. Februar 2013, 17:59

@Frau F.
Ich werde es hier posten, sobald ich den Termin sicher weiss. So wie ich im Moment auf der Homepage sehe, gibt es im März keinen Termin sondern erst am 27. April. Aber ich werde am 16. mal nachfragen.
Lg Nicole

Bones

Trainer

Beiträge: 3 909

Hunde: Jade Appi-Mix '07, Bones Malinois '12, Nikita Mix '05, Mäx Mix '12

Verein: SKBS

Hundesport: Agility

Danksagungen: 101 / 13

  • Nachricht senden

115

Freitag, 8. Februar 2013, 18:09

Nein, wenn die Hunde nur an der Leine laufen machts Sinn sie dann im Auto zu lassen. Denn sie hat im Moment keinen Blassen was leinenlaufen bedeutet :ugly: deshalb wuerde ich 1. die ganze Gruppe aufhalten, 2. mich endlos nerven weil sie zieht wie ein Ochse und 3. möchte ich mir die Leinenlaufuebungen nicht nochmals vermiesen denn sie ist auf sehr gutem Weg sich nicht mehr zu benehmen als wär ich nur lästiger Ballast den man umbedingt durch die Pampa ziehen muss. Zudem kann Jade auch mal an der Leine rumzicken und den Seich soll sie sich bloss nicht abgucken

Ist wirklich nicht tragisch wenn sie warten muss :)


- Perrolina mit Amiga
- Magi mit Zelda
- Nora mit äh Ixy? (Angaben ohne Gewähr und den Kalender gesehen zu haben)
- Hiaschi mit Hiascha
- Ina mit Ina
- Bones mit Jade und Bones
Hundeschule und Fleecetaue

Nora

Administrator

Beiträge: 2 721

Hunde: Anti, SWH x DSH, *2010 & Ixy, Mal, *2011

Verein: SC OG Winterthur

Hundesport: BH, Trickseln

Danksagungen: 126 / 20

  • Nachricht senden

116

Freitag, 8. Februar 2013, 18:31

@Nora: wahrscheinlich nie da gewesen, aber voll Bescheid wissen, was .

:opi: *krächz* Kenn man einen, kennt man alle! *fuchtel*

:whistling:

Whyona

Trainer

Beiträge: 1 044

Hunde: Whyona, Tervueren Juni 2002 / Indira DSH Mai 2011

Verein: Hundesport Uster / Privatgruppe

Hundesport: BH, IPO, Longieren

Danksagungen: 24 / 14

  • Nachricht senden

117

Freitag, 8. Februar 2013, 18:43

Wann ist das genau?? Morgen oder sa in einer woche, also 16. ...??
Lg Nathalie


Whyona

Trainer

Beiträge: 1 044

Hunde: Whyona, Tervueren Juni 2002 / Indira DSH Mai 2011

Verein: Hundesport Uster / Privatgruppe

Hundesport: BH, IPO, Longieren

Danksagungen: 24 / 14

  • Nachricht senden

118

Freitag, 8. Februar 2013, 18:44

Uups zu früh weg...

Weil samstag 16. könnte ich kommen...
Lg Nathalie


perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

119

Freitag, 8. Februar 2013, 18:45

@Why
Am 16.2. um 15.00 bis ca. 17.00h

Wow, das wir ja voll das Mali-Treffen da - Amiga wird mich abgrundtief hassen :D
Lg Nicole

Whyona

Trainer

Beiträge: 1 044

Hunde: Whyona, Tervueren Juni 2002 / Indira DSH Mai 2011

Verein: Hundesport Uster / Privatgruppe

Hundesport: BH, IPO, Longieren

Danksagungen: 24 / 14

  • Nachricht senden

120

Freitag, 8. Februar 2013, 18:47

Oh super dann komm ich mit Indira (dem mali im dsh kostüm :-) )

Vielleicht errinnert sich Angi an mich :-)
Lg Nathalie