Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 1001 Hunde im Netz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 608

Hunde: Chadie, Husky, 2004; Joe, Husky, 2005; Yuki, Husky-Mix 2006

Danksagungen: 38 / 2

  • Nachricht senden

101

Montag, 29. Juli 2013, 09:27

Ich könnte mir vorstellen (rein aus Duffys Schilderungen heraus), dass Duffy etwas mehr Wert auf Netiquette legt und auf etwas mehr Individualdistanz? Und Labbis respektieren beides, gerade beim Erstkontakt, mehrheitlich nicht und donnern gerne frontal auf einen zu, um entweder kurz davor oder auf dem anderen Hund zu bremsen :P .
Wir hatten das "Labbi-Problem" auch, vielleicht etwas abgeschwächter und eben beim Erstkontakt und aus hündischer Sicht ist das ja auch unmöglich ;) .

Und Duffy weiss ja jetzt, dass Duffy keinen zerlegt, sondern sauber kommuniziert und sich an ihr orientiert, das ist doch prima :thumbsup: .

Duffy

Meister

  • »Duffy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 302

Hunde: Bibu, Russel, Duffy, Conti, Jazz, DP

Verein: HSV Ettenheim, Merlindogs Altdorf

Hundesport: Mantrail, Tricksen, UO

Danksagungen: 66 / 198

  • Nachricht senden

102

Montag, 29. Juli 2013, 09:33

Ja Hasch-Key da hast du absolut recht.

Ich werde trotzdem mit Ihr nie in grossen Gruppen laufen, Sie einfach mal mit jemand fremdes rumturnen lassen. Aber für mich ist es okay so wie es jetzt ist und den rest bekommen wir auch noch hin. Komischerweise reagiert sie auf alles Labbi/Goldie, egal wie alt, welches Geschlecht....Nur Dana hat sie ignoriert. Vermutlich wegen der Farbe, dass kann ja kein richtiger Goldie sein, wenn Sie sol golden ist :D
http://www.hundesitter-ortenau.de/

Mein kleiner Hundesitterdienst :)

Beiträge: 684

Hunde: Ayla, Kauk. Owtscharka/ Cheyenne, Maremma-Mix,/ Fagi, Epagneul Breton

Verein: GHV Weil am Rhein / KAH Schweiz

Danksagungen: 33 / 11

  • Nachricht senden

103

Montag, 29. Juli 2013, 09:52

ich finde es auf jeden fall grandios wieviel du mit ihr erreicht hast.
da ist es alle mühe wert. :thumbup:

Duffy

Meister

  • »Duffy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 302

Hunde: Bibu, Russel, Duffy, Conti, Jazz, DP

Verein: HSV Ettenheim, Merlindogs Altdorf

Hundesport: Mantrail, Tricksen, UO

Danksagungen: 66 / 198

  • Nachricht senden

104

Montag, 2. September 2013, 19:26

Heute berichte ich hier mal wieder etwas. In letzter Zeit haben wir wenige Hundebegegnungen. Wenn wir welche haben laufen Sie absolut friedlich ab. Auf unserer Wanderung letzte Woche hat Sie mal kurz Cole angemacht, aber da wollten wir auch das Sie eng sitzen und einmal bei einem engpass, hat Sie einen fixierenden Hund angepöbelt. Ansonsten waren die letzten Wochen einfach ruhig und entspannt.

Heute habe ich ja zum ersten mal einen Kundenhund hier. Zuerst habe ich Bibu im Hof mit Danger laufen lassen, die hat sich natürlich gefreut wie Bolle. Dann hab ich Duffy dazugelassen, wohl weislich an der Schleppe. Danger wollte natürlich zuerst am Hintern schnüffeln, was Sie natürlich nicht wollte...Hallo :D

Da hat es kurz geräbelt, hab mit der Wasserflasche dagegen eingewirkt, sie hat sich gut zurück nehmen lassen. Ist ja auch Ihr Revier, aber schön war, das Danger nicht mal Sabber an sich hatte, sprich Sie hat "sauber" kommuniziert. Natürlich musste ich dazwischen. Sie hat dann die nächsten paar Minuten im Hof noch den Kamm gestellt und öfters mal die Nase gerümpft. Hab Sie dann ins Auto verfrachtet und bin laufen gegangen. Siehe da....mit dem Typ kann man ja spielen. Der Spaziergang war total harmonisch. Nun kommt der Teil den wir noch nie hatte, fremnden Hund in der Wohnung. Duffy hat zwar die ersten 10 min. noch öfters den Kamm gestellt, hat aber mehr auch nicht wollen. Sie hat sich dann ins Schlafzimmer verzogen. Nachdem alle geschlafen hatten, ging es auf die zweite Runde. Nach ner Clickerrunde mit allen 3 im Hof und noch nem kurzen Spazi, liegen jetzt grad alle 3 friedlich nebeneinander im Körbchen. Natürlich muss ich an den Engstellen noch aufpassen, aber ich bin sehr stolz auf Sie.

Sie war zwar nicht perfekt, hat es aber doch sehr gut gemeistert. In ner halben Stunde wird Danger wieder abgeholt...Glaub Sie sind froh wenn Sie wieder unter sich sind....

Ein toller Start wars allemal :hurra:
http://www.hundesitter-ortenau.de/

Mein kleiner Hundesitterdienst :)

BlueHeeler

Fortgeschrittener

Beiträge: 430

Hunde: Cole, Australian Cattle Dog, *2007 / Shiva, Hütehund-Mischling *1999

Verein: -

Hundesport: ZOS

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

105

Montag, 2. September 2013, 21:43

Hört sich gut an! Toll das es so gut klappt mit Duffy. Freu mich! :-)
Hug a Heeler - you will love it! :herz:

Jason

Trainer

Beiträge: 935

Hunde: Jason, Aussie, 2008

Danksagungen: 74 / 45

  • Nachricht senden

106

Montag, 2. September 2013, 22:45

Das hört sich richtig toll an.

Duffy ist aber auch klasse und Bibu sowieso :thumbup:

Moni

Duffy

Meister

  • »Duffy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 302

Hunde: Bibu, Russel, Duffy, Conti, Jazz, DP

Verein: HSV Ettenheim, Merlindogs Altdorf

Hundesport: Mantrail, Tricksen, UO

Danksagungen: 66 / 198

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 29. Mai 2014, 13:48

Tja Begegnung am neuen ort. . Hab keine mehr üben kann ich kaum noch. Letzte Woche wollte sienen kkundenhund töten. Wohl weißlich hatte sie den Maulkorb drauf. ..

dafür hat sie gestern beim Training geholfen. Ein hund wurde gebissen und hat nur Panik bei Begegnungen. Duffy hat sich super souverän verhalten und ihn auch mehrmals am popo riechen lassen. Da war ich besonders stolz auf sie.
http://www.hundesitter-ortenau.de/

Mein kleiner Hundesitterdienst :)

Beiträge: 670

Hunde: Nikky, Mops, *2006, Chrissy, Mops, *2006, Hermes, American Bulldog, *2009

Hundesport: BH, Longieren, Fährten, Futterbeutel-Training

Danksagungen: 6 / 1

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 29. Mai 2014, 13:53

Kannst du ein Muster erkennen, was geht und was nicht?
Bei Hermes weiss ich inzwischen genau, dass alles kleiner geht, Hündinnen auch in der Regel alle und Rüden, die klar signalisieren "okay du Boss". Gleichgrosse, unkastrierte Rüden gehen gar nicht.
In der Hundebegegnung wird er inzwischen als ruhender, souveräner Pol geholt, wenn es so hysterische Hunde hat, die scheinbar alles fressen. Er steht dann einfach seinen Mann, bis der andere Hund kapiert, mit dieser Masche kommt man nicht weit.
Gell, schon cool, was für Entwicklungen Hunde machen können. :)


Sent from my iPhone using Tapatalk

Duffy

Meister

  • »Duffy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 302

Hunde: Bibu, Russel, Duffy, Conti, Jazz, DP

Verein: HSV Ettenheim, Merlindogs Altdorf

Hundesport: Mantrail, Tricksen, UO

Danksagungen: 66 / 198

  • Nachricht senden

109

Freitag, 30. Mai 2014, 01:11

Absolut cool wie sich die Hunde entwickeln können. Ganz "hasenrein" wird Madame nie sein, aber das ist okay.

Ja Sie hat auch absolute Muster. Kleine Hunde, Welpen und unkastrierte Rüden gehen immer. Kastrierte Rüden und Hündinnen sind dann eher problematisch. Die Kundenhündin war eine intaktie Aussie Hündin die eher von der Ich renn mal in dich rein Fraktion ist. Mit solchen Hunden wird Sie nie klar kommen. Deshalb dann auch der Maulkorb.....

Leider nimmt Sie den ja gar nicht gerne :thumbdown:
http://www.hundesitter-ortenau.de/

Mein kleiner Hundesitterdienst :)

Duffy

Meister

  • »Duffy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 302

Hunde: Bibu, Russel, Duffy, Conti, Jazz, DP

Verein: HSV Ettenheim, Merlindogs Altdorf

Hundesport: Mantrail, Tricksen, UO

Danksagungen: 66 / 198

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 17. Juni 2014, 12:38

Gerade ein rudel mit 8 bordern gekreuzt. Zwar mit genug Abstand aber ohne einen murrer :hurra:
http://www.hundesitter-ortenau.de/

Mein kleiner Hundesitterdienst :)

Meily

Profi

Beiträge: 621

Hunde: Meilo, Continental Bulldog *2009

Hundesport: BH &Trick Dog

Danksagungen: 11 / 13

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 18. Juni 2014, 15:53

:hurra: Juhui! Die super Duffy :hurra: