Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Danish

Profi

Beiträge: 901

Hunde: Jasko, Malinois, *2003, Magic, Malinois, *2013

Hundesport: Diensthund, VPG, IPO

Danksagungen: 56 / 2

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 13. März 2014, 00:23

Für die AD ist es einfacher, mit Muskelfleisch zu arbeiten! Da ist es sicher, dass nix anderes dran/drin ist.

Pansen würde ich NIE nehmen bei einer AD! Da weiss man nie, was gefüttert wurde.


Sent from my iPhone using Tapatalk

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 13. März 2014, 07:37

Nochmals vielen Dank für all eure Tipps. Bin total froh drum!

@Schäfi2014

Zitat

ICH habe mich am Anfang nicht so komplett daran gehalten und musste dann nochmal neu anfangen. Und dann mit Rentier als Fleisch. DAS war dann noch komplizierter.
Ja, das kann ich sehr gut nachvollziehen. Es ist ja auch ziemlich mühsam, finde ich. Wenn ich mir vorstelle, was bei mir über den Tag verteilt alles im Hund landet.... der letzte Biss einer Banane, Joghurtbecher auslecken, ein bisschen Apfel, ein Stück Käserinde, etc. etc. Ich werde mich sehr zusammenreissen müssen.

Das mit den Futtermilben hat mir bereits die Bioresonanz-Frau gesagt. Ich habe inzwischen mal sämtliches Trockenfutter und die Kekse in den Gefrierer gesteckt.

Bis jetzt hat die Kratzerei noch nicht angefangen. Die letzte cortisonhaltige Tablette hatte sie allerdings erst letzten Freitag, ich denke die wirkt immer noch nach.

Auf jeden Fall bin ich jetzt vorbereitet wenn es wieder los geht.
Lg Nicole

Feli02

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Hunde: Tammy und Dexter

Hundesport: Mantrailing

Danksagungen: 8 / 10

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 13. März 2014, 07:56

nimm eine Sorte Fleisch (Muskelfleisch) und eine Sorte Gemüse (ich habe mit Möhren angefangen).


Vielleicht ein bisschen OT: Kann man beim Rohfüttern nur Muskelfleisch füttern? Da ist doch zu wenig Calzium drin?

Auf Dauer kannst Du das nicht machen. Aber für die Zeit einer Ausschlußdiät ist das möglich. Schäden durch Calziummangel entstehen langsam
Viele Grüße
Andrea und Pack

Schäfi2014

Schüler

Beiträge: 47

Hunde: Elly, DSH 05.02.2012, Onja, DSH 30.11.2002

Verein: SV

Hundesport: VPG/IPO

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 13. März 2014, 08:38

Warum sollte man denn in der AD kein Pansen geben können? (Ok, ich bekomme meinen Pansen vom Metzger aus dem Dorf - da kenne ich die Kuh auch noch von der Wiese). Denn das war nach dem Muskelfleisch und den Möhren die nächste Komponente die ich etabliert hatte.

Cortison hat meine auch bekommen - aber da habe ich ganz schlechte Erfahrungen mit gemacht, daher beobachte deine Maus mal genau. Hast du das Cortison von jetzt auf gleich abgesetzt oder hast du dich raus geschlichen?



Ich wünsche dir Durchhaltevermögen und Geduld und deiner Fellnase gute Besserung!!!!!

Vielleicht kannst du ja mal hier berichten was bei der AD raus gekommen ist?! Würde mich interessieren.
LG

Isabell mit Elly & Onja :herz:

"[i]Gewalt beginnt dort wo Wissen aufhört"[/i]

perrolina

Meister

  • »perrolina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 271

Hunde: Amiga, Perro de Agua Español, März *2008

Verein: Private Trainingsgruppe und Perro-Club CH

Hundesport: ZOS, Tricksen

Danksagungen: 107 / 199

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 13. März 2014, 09:22

Cortison hat meine auch bekommen - aber da habe ich ganz schlechte Erfahrungen mit gemacht, daher beobachte deine Maus mal genau. Hast du das Cortison von jetzt auf gleich abgesetzt oder hast du dich raus geschlichen?
Amiga hatte das cortisonhaltige Medikament letzte Woche gekriegt wegen den Lungenwürmern, die sie hatte. Mit der Allergie hatte es dieses Mal nichts zu tun. Sie hat das Medi nur 3 Tage nehmen müssen.
Letztes Jahr im Herbst hatte sie Cortison wegen der Allergie und damals musste ich es langsam ausschleichen. Ich bin aber absolut deiner Meinung betreffend Cortison.
Lg Nicole

Danish

Profi

Beiträge: 901

Hunde: Jasko, Malinois, *2003, Magic, Malinois, *2013

Hundesport: Diensthund, VPG, IPO

Danksagungen: 56 / 2

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 13. März 2014, 11:52

Warum sollte man denn in der AD kein Pansen geben können? (Ok, ich bekomme meinen Pansen vom Metzger aus dem Dorf - da kenne ich die Kuh auch noch von der Wiese). Denn das war nach dem Muskelfleisch und den Möhren die nächste Komponente die ich etabliert hatte.


Weil im Pansen ja noch alles Mögliche drin ist bzw. sein kann. Und es geht bei einer AD ja genau darum, nichts anderes als das Fleisch und die Zusatzkomponenten, die man will, hinzuzufügen. Nur weil Kühe auf der Weide sind, heisst ja nicht, dass sie nicht doch zusätzliches Futter bekommen. Und wer sagt mir, dass der Hund nicht auf ein bestimmtes Gras o.ä. allergisch reagiert, das dann im Pansen ist?

Pansen führt meiner Meinung nach - aber da müsste man dann wohl mal einen Experten fragen - eine AD ad absudrum.

Schäfi2014

Schüler

Beiträge: 47

Hunde: Elly, DSH 05.02.2012, Onja, DSH 30.11.2002

Verein: SV

Hundesport: VPG/IPO

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 13. März 2014, 14:24

Ok, mit dem Inhalt könntest du Recht haben - habe das nur angeraten, da ich so gute Erfahrungen damit gemacht habe. In der Zeit als dann noch die Leberentzündung dazu kam, ausgelöst durch das Cortison, hat mein Hund sich ausschließlich von Pansen ernährt über einen gewissen Zeitraum. Da hat sie nichts anderes mehr angerührt. Viele Meinungen dazu, Pansen wäre das beste um nen kranken Hund aufzupäppeln und ne AD zu machen.



Nur darum habe ich den Rat mit dem Pansen gegeben!!! :blush:
LG

Isabell mit Elly & Onja :herz:

"[i]Gewalt beginnt dort wo Wissen aufhört"[/i]

Danish

Profi

Beiträge: 901

Hunde: Jasko, Malinois, *2003, Magic, Malinois, *2013

Hundesport: Diensthund, VPG, IPO

Danksagungen: 56 / 2

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 13. März 2014, 16:10

Dagür sind Diskussionsforen doch da...... ;)


Sent from my iPhone using Tapatalk