Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 21. Mai 2016, 10:55

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Spontane Militarygänge. Wohin geht ihr?

Leider nicht. Ich war alleine da und an dem Posten hat niemand fotografiert.

Donnerstag, 5. Mai 2016, 15:09

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Spontane Militarygänge. Wohin geht ihr?

So... kleiner aktiver Wiederbelebungsversuch... Heute habe ich ganz spontan das erste Military mit dem Zwerg gemacht. Und ich hab total Freude! Sie hats wirklich toll gemacht, bis zum Schluss war sie konsentriert mit dabei, und dank den vielen Apportierposten konnten wir echt Punkte mitnehmen. Die Postenhelferin bei Posten 2 hat sich kaum mehr erholt vor Lachen, als Leery den riesen Plüsch-Frosch apportierte, der grösser war wie sie selbst... Jetzt bin ich sehr gespannt auf die Rangliste. Würde ...

Dienstag, 11. August 2015, 08:00

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Eurasier Übernommen

Wirklich hübsch! Passt in euer Rudel. =)

Freitag, 24. April 2015, 08:06

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Kimenas Obedience Hochs und Tiefs

Training gestern lief ok. Da am Wochenende Prüfung ist, haben wir keine richtigen Lektionen aus dem Obedience gemacht, sondern lockere Abrufübungen, Halteübungen und co. Das Abrufen war ok, sie faltete sich nicht zusammen. Aber sie hasst es. Träbelte etwas rum... Weil wir in der Stunde selber relativ wenig gemacht haben, wollte ich es zu Hause wissen und klickerte das Metalaportel. Das hat sie Anfangs ja gar nicht genommen, sie fands richtig gruslig. Und die Übung lief wirklich super, bin stolz ...

Montag, 20. April 2015, 10:16

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Kimenas Obedience Hochs und Tiefs

Ich vermute, dass ich fürs neue Aufbauen früher schon zu viel kaput gemacht habe. Zudem fehlen mir bei dieser Übung schlichtweg die Ideen für einen guten, Kimkimgerechten Aufbau. Naja, ich konzentrier mich jetzt erst mal auf June. Beim jetzigen Stand ist mir Kim nicht böse, wenn ich vorerst keine Prüfungen mehr laufe.

Montag, 20. April 2015, 08:09

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Kimenas Obedience Hochs und Tiefs

Naja... für einen sehr sensieblen Hund ist ein deutlich gesagtes "Down" bereits zu viel Druck. Eigentlich findet sie die ganze Übung zu druckig. Frontal auf mich zurennen, gestoppt werden, wieder zu mir kommen und dann in die ungeliebte Grundposition kommen... Ich gebe das Kommando und sobald sie liegt, werfe ich Leckerlis hinter sie. Hat sie das Leckerli, gebe ich sofort wieder das Kommando, wenn sie liegt, wieder Leckerli. So bleibt sie quasi dauernd in Bewegung und hat wenig Zeit, in ihr Meid...

Freitag, 10. April 2015, 13:37

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Kimenas Obedience Hochs und Tiefs

Das Training lief super in der Zwischenzeit. Da unser Verein auch dieses Jahr wieder einen Prüfung organisiert, habe ich wieder gemeldet. Darum haben wir eine Probeprüfung gemacht gestern nach dem Training. Lief bescheiden. Da schon die 1. Übung Übung 5 ist (Abrufen mit Position), "zerstöre" ich Kim schon da. Zu viel Druck. Bisher hatte ich in Prüfungen immer das Glück, dass die Übung eher gegen Schluss kam. Jetzt übe ich zu Hause ein lockeres Positionentraining, damit sie mir nicht wieder zusam...

Freitag, 10. April 2015, 13:34

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Junes Obedience-Thread. Oder: Das "aktiviert-das-Erbsenhirn"-Projekt ;)

Das Obediencetraining ging ja wieder los und gestern war das Training mit June echt genial! Sie wird immer konzentierter und arbeitet toll mit. Ich übe zu Hause ab und an mal nur das Aushalten von Positionen. Hatte ja das Problem, dass sie, sobald ich einen Moment nichts gemacht habe, ihr ganzes Arsenal an Gelerntem abgespult hat. Das legt sich immer mehr, was sehr viel Ruhe in das Ganze bringt. Zudem habe ich sie zum ersten Mal getraut, frei am Rand abzulegen wärend den Pausen. Hat mega toll ge...

Mittwoch, 8. April 2015, 15:13

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Leinenpflicht ab 1. April - 31. Juli in vielen Kantonen

ich war kürzlich 8 tage unterwegs, ab dem 1. april habe ich strickte angeleint. mir sind aber fast alle fremden hunde ohne leine entgegen gekommen, eine halterin (deren hund NULL abrufbar war), hatte nochtmal eine leine dabei. hab mich unglaublich darüber geärgert.

Mittwoch, 11. Februar 2015, 16:15

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Junes Obedience-Thread. Oder: Das "aktiviert-das-Erbsenhirn"-Projekt ;)

Uh, sieht ja toll aus! Bin mega gespannt, wie die Fussarbeit aussieht! @Tine Hm... warum machst du es erst linksrum, rechts geführt? Ich mache es effektiv mit Futter in der Hand. Nicht Futtertreiben, aber fast. Manchmal mit, manchmal ohne Klicker, je nachdem ob er da ist oder nicht. Ich lass einfach Futter fallen, wenn sie schön schmeisst.

Mittwoch, 11. Februar 2015, 10:23

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Junes Obedience-Thread. Oder: Das "aktiviert-das-Erbsenhirn"-Projekt ;)

Klar Tine. =) Ich habe die Hand unten aber ausgestreckt, so dass der Hund mit der Nase grad dran kommt. Man muss den Punkt finden wo er die Pfoten schmeisst. Das Ganze in wirklich schnellem Stechschritt (eine Rechtskurve unterstützt das sehr, hab ich aber leider nicht zur Verfügung in der Grösse in der ichs bräuchte). Ich versuch mal zu filmen. Duffy, ein Video von Jazz würd mich auch interessieren.

Dienstag, 10. Februar 2015, 10:18

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Junes Obedience-Thread. Oder: Das "aktiviert-das-Erbsenhirn"-Projekt ;)

Hier mal ein kurzes Update. Die Fussarbeit wird langsam. Habe rausgefunden, dass wenn ich das Pfotenschmeissen in der Mitte oder gegen Ende des Spaziergangs übe, es viel besser geht, weil sie dann nicht dauernd hüpft wie ein Flummi. Das ist echt genial, jetzt übe ich es immer wenns noch etwas hell ist einige Male. Ich bilde mir ein, dass es schon eine gewisse Zuverlässigkeit in der Bewegung gibt. Allgemein macht es immer mehr Spass, mit June zu arbeiten. Ok, neue Sachen sind immer noch sehr nerv...

Freitag, 21. November 2014, 09:35

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Junes Obedience-Thread. Oder: Das "aktiviert-das-Erbsenhirn"-Projekt ;)

Wie in Kimenas Thema geschrieben, lief das Training wirklich genial! Auch June war mit dabei, und ich habe abwechselnd mit je einem Hund trainiert. June hat das sooo toll gemacht! Ohne jammern und jaulen konnte ich mit Kimena arbeiten, und sie hat frei abgelegt am Rand gewartet. Im zirka 5-Minuten-Tackt habe ich jeweils gewechselt, und beide Hunde (Kimena kann das schon eine Weile) konnten super klasse "On" und "Off" schalten, sobald sie gefragt waren. Ich bin so stolz aufs Erbsenhirn! Wir müsse...

Freitag, 21. November 2014, 07:38

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Die Sache mit dem Carré-Aufbau

Gniiihihi, ich hab so Freude! Gestern hatten wir Training und wir haben eine Hammer Übung gemacht... 3 Carres wurden aufgestellt, so dass man sich als Hundehalter nur jeweils um 90° auf der Stelle drehen konnte, um den Hund jeweils in ein neues Viereck zu schicken. Nachdem Kimena als erstes ein falsches (das links von uns) angesteuert hatte, ist der Knoten geplatzt und sie hat alle drei Carres wie ein geölter Blitz fadengerade gefunden! Ich hätte heulen können, sooooo cool! Das Carre-Problem sch...

Dienstag, 11. November 2014, 10:12

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Nachtmilitary in Jona / SG

Gratuliere! Vielleicht schaffen wir es nächstes Jahr auch endlich mal...

Dienstag, 11. November 2014, 10:11

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Abschied nehmen

Tut mir sehr leid, dass sich im Forum grad so viele mit dem Thema beschäftigen müssen. =( Zum Glück kann ich bisher nur von einer Erfahrung berichten. Das war meine 1. Hündin Molly, die innert 4 Wochen ab "irgend etwas stimmt nicht" am Krebs verstarb. Da die TÄ aber keine genaue Diagnose gestellt haben, gaben sie uns bis zum letzten Tag Hoffnung. Der Tod kam für mich also äusserst unerwartet und ich habe es bis heute noch nicht wirklich verkraftet. Es kommt mir noch heute so unfair vor, dass ein...

Mittwoch, 5. November 2014, 10:15

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Rückblick auf die Saison 2014 (viele Bilder)

Sehr spannend zu lesen... wie immer übrigens. Verfolge auch die Videos auf FB immer gespannt.

Dienstag, 4. November 2014, 10:16

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Die Sache mit dem Carré-Aufbau

Ja eben... Naja, aber so weit sind wir noch lange nicht. =)

Dienstag, 4. November 2014, 10:03

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Energie für 100

OT: Gibts eigentlich irgendwo Infos (Bilder!!) zu Miyu?

Montag, 3. November 2014, 10:10

Forenbeitrag von: »Pixel-Paws«

Die Sache mit dem Carré-Aufbau

Kimkim hat das Carre in etwa kapiert. Sie hat immer noch einen rechts-Drall, aber sie findet das Target meistens sehr schnell. Happy bin ich nicht, denn sie hat das mit den "ich soll zwüschen die vier Pylonen stehen" überhaupt nicht verstanden, und es wird spähtestens dann schwierig werden, wenn in der Klasse 2 das Voransenden vor dem Apportieren dazu kommt. Aber malen wir mal nicht all zu schwarz... vielleicht wirds auch kein Thema.