Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 47.

Montag, 12. Mai 2014, 16:17

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Trainingstagebuch "Biene"

Hallo vielen dank. Also der Richter hat bemängelt, dass Biene sehr bedrängt und ich sie dadurch immer mit dem Bein wegschieben muss um gehen zu können. Dann dass sie beim rum kommen in die grundstellung noch nicht schnell genug ist. Die sitzübung war kaputt, Biene hat sich hingelegt, aber das kann sie sonst Super!!!! War wohl eher meine Aufregung!!! Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Freitag, 2. Mai 2014, 21:31

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Trainingstagebuch "Biene"

DANKE!!!! Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Freitag, 2. Mai 2014, 12:56

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Leine dran oder nicht bei Welpen und Junghund?

Ich habe von Welpe an bei Biene mit der Schleppleine gearbeitet. Denn sie ist mit neun Wochen schon hinter nem Traktor her. Danach war dann Feierabend. Ich habe den Rückruf erst zu Hause mit dem Clicker geübt. Und natürlich auch immer wieder an der Schleppe draußen. Mit ca. nem Jahr konnte ich dann die Schleppe auf dem Boden schleifen lassen. Rückruf klappte super. (als Rückruf habe ich einen Pfiff - und falls sie mal nicht darauf reagieren sollte das "HIER". Wenn das HZ kommt, weiß sie jetzt is...

Freitag, 2. Mai 2014, 12:22

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Trainingstagebuch "Biene"

Danke. Ja und wir haben so ein paar Dinge die der Richter bemängelt hat, die wir noch angehen müssen. Aber die Kleine hat ihre erste Prüfung toll gemeistert. Auch mit der ganzen Aufregung und dem Drumherum. Das ist ja auch alles super aufregend für so nen kleinen Psycho. Aber sie hat sich für ihre Verhältnisse echt zusammen gerissen und war total bemüht alles richtig zu machen.

Freitag, 2. Mai 2014, 11:14

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Bestanden!!!

Hallo liebe Foris, Biene und ich haben am WE die BH bestanden. Ich bin total stolz auf die Maus!!

Montag, 24. März 2014, 11:41

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Nachbehandlung

Hallo ich möchte noch mal nachfragen wegen CES. Hat da jemand Erfahrung wie die CES entsteht? Also ob dies schon beim Hauptröntgen hätte gesehen werden müssen oder ob die sich auch erst im Nachhinein entwickeln kann. Habe meine Physio noch mal darauf angesprochen -. bekomme von ihr nun noch Tipps wie ich Muskel und Bänder unterstützen kann damit dies nicht so oft passieren kann. Ebenso muss die Kleine wohl noch zwei bis drei Wochen aussetzen und soll dann langsam wieder antrainiert werden. Das f...

Samstag, 22. März 2014, 11:30

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Trainingstagebuch "Biene"

Das kleine mötti hat sich ne Auszeit genommen. Hat ne Muskelzerrung! Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Freitag, 21. März 2014, 09:54

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Muskelzerrung//kreuzdarmbein verschoben

Danke schon mal für eure Meinung. Die Kleine ist ja durchgeröngt worden mit nem Jahr - von den Knochen sollte sie daher komplett gesund sein! Oder entwickelt sich CES irgendwann? Das erste Mal hatte sie dies nach dem Lagern zum röntgen. Das konnte ich ja noch irgendwo verstehen! Meine Physio meinte damals, dass auch einiges davon kommen kann, wie sie im Mutterleib gelegen hätte. Das zweite Mal hatte sie sich blöd versprungen beim toben. Sie ist dabei sehr wild manchmal. Tja und dieses Mal hat si...

Donnerstag, 20. März 2014, 21:09

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Muskelzerrung//kreuzdarmbein verschoben

Die kleine hatte das bisher dreimal. Sie ist aber auch erst zwei Jahre alt. Meine osteopathin/physio meint es käme davon, dass einige muskelgruppen noch nicht so ausgebildet sind (wenn man was neues macht) und da die kleine so Psycho ist hat sie sich schnell mal verdreht. Sie hat auch ne back on Track Jacke fürs warten. Hüfte und Ellenbogen mussten ja mit nem Jahr geröntgt werden. Die sind Top!!! Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Donnerstag, 20. März 2014, 19:38

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Muskelzerrung//kreuzdarmbein verschoben

Hallo Foris, Musste eben erneut die Kleine einrenken lassen. Schon wieder Kreuzdarmbein verschoben und Schulter rechts auch verschoben! Habt ihr das auch bei euren "Sporthunden"? Könnt ihr mir Tipps geben wie ich dies verhindern kann? Vor dem Training wärm ich die Maus ordentlich auf und halte sie auch warm wenn sie warten muss. Jetzt kommt noch ne Muskelzerrung dazu!! Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Mittwoch, 19. März 2014, 21:58

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Vorsitzen und rum kommen zur Grundstellung in der UO

Bin nun komplett zurück gegangen und habe es nun schon einige Male wiederholt. Klappt toll. Sie wird immer schneller und korrekter. Immer schön hinter dem naschi her. Noch ein Vorteil das Vorsitzen wird auch immer besser und näher und korrekter. Heute war ein guter Tag! Bin optimistisch dass es so klappt. Danke Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Mittwoch, 19. März 2014, 21:55

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Trainingstagebuch "Biene"

So hab es nun schon einige Male wiederholt und das rum springen klappt immer besser und schneller!!! Schön hinter dem naschi her!

Mittwoch, 19. März 2014, 20:22

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Ist euer Hund unbezahlbar?

Der threat ist zwar schon älter aber ich hole ihn nochmal hoch. Meine Hunde gehen nur über meine Leiche von mir weg. Gut die schrullige Oma würde wohl auch keiner mehr haben wollen

Dienstag, 18. März 2014, 12:12

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Spaziergang....

Ja, das mit dem helfen kenne ich auch. Und es dauert dann wieder ne ganze Weile bis ich die beiden Damen davon überzeugt habe, dass ich das regel und nicht Onja. Denn Biene hat ja nur ne große Klappe und versteckt sich dann hinter Onja. So nach dem Motto: Sei nicht feige, lass mich hinter den Baum!!! Da sind solche Situationen wo ich Onja diese Treffen tatsächlich regeln lassen muss, natürlich eher kontraproduktiv. Und ich hab echt lange gebraucht ihr das klar zu machen. Und wenn es darum geht "...

Dienstag, 18. März 2014, 12:08

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Video

Ja ich arbeite an dem Video - aber wenn ich alleine bin kann ich nicht beides gleichzeitig. Darum muss ich warten bis mich jemand dabei filmen kann.

Dienstag, 18. März 2014, 10:46

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Trainingstagebuch "Biene"

wieder mal Thema rum kommen: Bin nun kompeltt zurück gegangen und lasse sie erneut mit Futtertreiben nen Bogen laufen. Damit sie die Position gerade neben meinem Bein einnehmen kann. Da ich dies am Anfang schon gemacht habe, ist dieses zurückführen auf den Anfang nun nicht so schwierig. Mal sehen ob ich dadurch die Position festigen kann.

Montag, 17. März 2014, 12:41

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Schutzdienst

Wir haben lange Zeit nur Griffarbeit am Pfahl gemacht - einfach damit der Hund in Ruhe lernen kann wie sie den Arm packen soll, wie man als Hund im Arm durch die Nase atmet, das Kommando "Aus" lernt, sie lernt den Arm ruhig zu halten. Da habe ich ihr sehr viel Zeit gelassen damit sich diese Elementaren Dinge sich erst einmal setzen können. Dann habe ich damit angefangen sie um ein Revier zu schicken und im Revier verbellen zu lassen. Dies auch zuerst das verbellen am Versteck seperat. Dann das r...

Montag, 17. März 2014, 12:28

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Unterordnung

Bisher habe ich alle einzelnen Übungen zu Hause ohne Ablenkung mit dem Clicker aufgebaut. Wenn es dort soweit konditioniert war, bin ich aufs Feld und habe es dort ebenfalls einige Male wiederholt bevor ich das erlernte auf dem HuPla abgerufen habe. Bisherige erlernte Übungen: Fuß KehrtwendungSitz Platz mit rein rufenVorsitzenrum kommen (hier arbeite ich zur Zeit am schnellen und direkten rum springen)Springen über eine Hürde (dies habe ich bisher nur mit einem im Stall aufgebauten Hinderniss ge...

Montag, 17. März 2014, 12:20

Forenbeitrag von: »Schäfi2014«

Trainingstagebuch "Biene"

Möchte hier gerne meine Trainingsschritte und "Erfolge" reinschreiben. Vielleicht liest jemand ein wenig drüber und kann mir mit Tipps etc. zur Seite stehen. Die Maus ist mittlerweile 2 Jahre alt und wir haben bisher in der Fährte folgendes gemacht: (so aus dem Gedächtnis - der Vollständigkeit halber) - mit neun Wochen begonnen, zwei Leinen, eine Gerade in jedem Schritt ein Leckerchen und am Abgang Leckerchen. Habe die beiden Leinen, eine rechts eine links genommen und sie damit auf Kurs gehalte...