Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 248.

Donnerstag, 19. Mai 2016, 20:38

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Scent Hurdling

Sieht aus wie Flyball mit Eigenidentifikation statt Ball fangen. Wo trainiert ihr das? Wird das nicht schnell langweilig, oder ist das nicht wöchentlich?

Donnerstag, 19. Mai 2016, 20:34

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Spontane Militarygänge. Wohin geht ihr?

So cool, gibt es Fotos von Leery mit Plüschfrosch?

Freitag, 20. Juni 2014, 01:01

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Dana und Adria

Hübsche Portraits von den Beiden. Ist eigentlich Adria aus dem Tierschutz/Tierheim?

Dienstag, 3. Juni 2014, 17:46

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Wo trainieren: Gesammelte Hundeschulen

Aargau: 5745 Safenwil - van Cholinchove (Alltag, Obedience) -- Anne 5040 Schöftland - Sporty Dogs (Agility, Obedience) -- Anne und Aline 5063 Wölflinswil -- KIDOG (Familienhund) -- Aline 5330 Bad Zurzach - HuSta (IPO, VPG, BH) -- Luna und Nym'hya 5412 Gebenstorf - KV Gebenstorf-Turgi (BH, SanH, Agility, Obedience Familiengruppe) -- Luna 5606 Dintikon - El Perro - (Obedience, Alltag) -- Luna 5600 Ammerswil - Hundeschule Dream Team - (Plauschagility) -- Nym'hya 5405 Dättwil- KV Bäderstadt - (Obedi...

Dienstag, 3. Juni 2014, 17:42

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Rally-Obedience

Ich passe, wir machen am So-Abend bei uns noch WG-Party Aber wünsche euch allen viel Spass!

Mittwoch, 28. Mai 2014, 23:16

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Hinterbein-Muskeln

Ich möchte sie eigentlich nur möglichst fit (be)halten, natürlich nicht überfordern. Ich habe mir nur überlegt, was die Hinterbein Muskeln fördern würde, aber auch nicht die alternden Gelenke zu stark belasten. @Nikit Sie macht auch ab und zu Zugarbeit an den Inlinern, das macht ihr eigentlich immer noch Spass. Ich habe heute noch mit einer Physiotherapeutin gesprochen, die sie kurz angeschaut hat, sie meinte sie habe Schmerzen in der linken Hüfte. Das würde natürlich den Muskelschwund auch erkl...

Mittwoch, 28. Mai 2014, 07:35

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Hinterbein-Muskeln

Meine 13-jährige Hündin verliert langsam hinten Muskulatur. Wenn sie eher müde ist, schlurft sie auch hinten. Was gibt es für Möglichkeiten zum Stärken? Was ist kontraproduktiv? - isometrische Übungen - Rückwärts treten, rückwarts aufs Podest - Cavaletti - mehr spazieren / Ausdauer - leichte, langsame Zugarbeit - ...

Sonntag, 18. Mai 2014, 16:45

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Struppirennen Rifferswil 18. Mai 2014

Das Rennen war ziemlich lustig, ich fand es toll, dass so viele verschiedene Hunde da waren, wirklich alles bunt durcheinander z.B. Chihuahua, Pinscher, Frenchie, Spitz, Mali, Terrier und sogar ein Neufundländer. Nola hat für 2x100m 20,33s gebraucht. Sie war natürlich nicht die schnellste, aber sie hat für ihre Verhältnisse ordentlich Gas gegeben. Während der Auswertung haben sie dann noch die Windhunde rennen lassen mit der Hasenmaschine und noch Jack Russels mit Hasenmaschine. Das war faszinie...

Freitag, 16. Mai 2014, 12:57

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Welt der Jagdnasen - Basiskurs

Danke für den Bericht. Ich habe schon öfters gehört, dass das Ankern bei jagdlich sehr motivierten Hunden gute Ergebnisse bringt. Arbeitest du denn damit?

Montag, 12. Mai 2014, 22:52

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Welches Futter denn noch? -Bitte um Hilfe-

Zitat von »chnopf« Ich füttere seit langem Meradog Truthahn & Reis und bin sehr zufrieden. Ah ja, Meradog habe ich gemeint

Montag, 12. Mai 2014, 12:42

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Welches Futter denn noch? -Bitte um Hilfe-

BestesFutter ist auch getreidefrei. Oder Marengo? Edit: nicht Marengo, etwas anderes mit M meine ich, aber ffällt mir nicht mehr ein.

Samstag, 10. Mai 2014, 23:01

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Fairy`s Welt

Coole Fotos. Die "von hinten" gefallen" mir besonders gut!

Donnerstag, 8. Mai 2014, 23:07

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

auf Tisch schicken

Vielen Dank für eure Antworten. Meine Dame hat Mühe mit der vollen Distanz, wenn da ein fremder Tisch an einem fremden Ort ist. Sie läuft dann etwa die Hälfte vor und dreht dann um und fragt "hää, wat du wolle?" Nun habe ich mir überlegt, ob es Sinn macht, mit dem Training mehr auf die Distanz zu fokussieren, ähnlich wie beim Voran z.B.

Mittwoch, 7. Mai 2014, 22:58

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

auf Tisch schicken

Im SpassSport gibt es die Übung, dass man den Hund aus ca. 10m Entfernung auf den Tisch schicken muss. Mich würde es mal interessieren, wie die welche das können, das geübt haben? Möchte gerne mein Ideenrepertoire ein wenig erweitern. Ich übe es meist ohne Futter auslegen, da die Hunde mit Futter immer so zu suchen beginnen wenns dann keins hat. Bisher habe ich es immer so gemacht, dass ich den Hund von ganz nah raufgeschickt und bestätigt habe, dann die Distanz langsam aufgebaut. Bei einigen Hu...

Sonntag, 4. Mai 2014, 18:30

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Struppirennen Rifferswil 18. Mai 2014

Nein, wegen mir musst du nicht unbedingt fragen, meine war ja erst einmal an der Hasenmaschine beim Seminar, weiss also nicht ob die auf der Bahn dem hinterhergeht. Kommst du trotzdem?

Sonntag, 4. Mai 2014, 16:49

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Struppirennen Rifferswil 18. Mai 2014

Ui, hatte deine Frage hier gar nicht gesehen. Ich fände Zugmaschine auch sehr cool. Hast du nun schon nachgefragt?

Samstag, 26. April 2014, 00:50

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Leif is life...

Es freut mich immer deine Berichte zu lesen. Leif ist ja eine richtig souveräne Socke geworden

Mittwoch, 16. April 2014, 20:19

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Fotos Hundesitter-Ortenau

Coole Sache das. Darfst gerne mehr Bilder einstellen

Samstag, 12. April 2014, 17:45

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Junes Obedience-Thread. Oder: Das "aktiviert-das-Erbsenhirn"-Projekt ;)

Noch eine Idee fürs Obedience-Training. Vielleicht hilft euch ein Trainingstagebuch, wo du die Übungen, Wiederholungen, Länge des Trainings, Belohnungsart, Erfolge/Misserfolge einträgst, damit du siehst, was den Erfolg/Misserfolg beeinträchtigt. Finde die da noch gut, so als Idee wie man das machen kann: http://www.easy-dogs.net/angebot/buecher…gstraining.html (siehe auch Links unten dran "Wie man ...")

Samstag, 12. April 2014, 16:02

Forenbeitrag von: »Tagtraum«

Junes Obedience-Thread. Oder: Das "aktiviert-das-Erbsenhirn"-Projekt ;)

Zitat von »Pixel-Paws« Ok, vergessen wir das mit dem Warten, üben wir "sitz, und beweg deine Pfoten nicht". Kommando "sitz", Hund rutscht mit tänzelnden Pfoten ins "Babysitz", ich korrigiere mit "sitz", Hund legt sich hin. - Der Punkt an dem man merkt, dass der Hund Kommando Sitz, obwohl tausendmal gebraucht, definitiv NICHT verstanden hat. OMG! - Vergessen wir also das mit den blöden Pfoten, und sagen 50 mal "sitz", "sitz", "sitz", "sitz", bis Hund nur sitzt, sich nicht hinlegt, nicht die Pfot...