Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 811.

Mittwoch, 8. April 2015, 20:01

Forenbeitrag von: »Ina«

Trailen mit Schutzhund

Oh da lese ich gespannt mit. Der angehende Diensthund (DSH) von meinem Freund wird auch parallel zum Trailer ausgebildet. Bin schon einige Trails für den "Kleinen"gelaufen und der macht das schon echt gut. Jedoch vom Charakter her sicher ganz anderes als Magic

Sonntag, 1. Februar 2015, 21:18

Forenbeitrag von: »Ina«

Tervueren Power

Toll, zwei ganz Hübsche

Sonntag, 18. Januar 2015, 11:09

Forenbeitrag von: »Ina«

Welches Verhalten muss ich ändern, damit er wieder normal frisst

Man will halt immer alles richtig machen und du hast ihn ja noch nicht so lange. Kann es sein das er bei der Züchterin mit anderen Hunden gefüttert worden ist? Das kann erklären warum er dort ein besserer Fresser war ( Futterneid ). Ich würde jetzt mal abwarten bis er wieder richtig gesund ist und kein hochwertiges Futter gratis anbieten. Puppyfutter braucht er in meinen Augen sicher nicht mehr. Ist ja bereits ein Junghund und meine bekam gar nie Puppyfutter.

Sonntag, 18. Januar 2015, 10:43

Forenbeitrag von: »Ina«

Welches Verhalten muss ich ändern, damit er wieder normal frisst

Vielleicht hat er wirklich noch etwas Magenschmerzen aufgrund seiner Erkrankung. Falls er nichts Frisst und trinkt könnte man schauen ob er das Wasser besser nimmt mit etwas Bouillon. Auf den ersten Blick scheint es aber schon so das er zum mäklig sein, Erzogen worden ist. Jedoch kommt halt nun dazu das er momentan im Magen/Darm etwas angeschlagen ist durch die Giardien. Einen mittleren Hund würde ich ohne weiteres einige Tage Fasten lassen. Bei 3 Kilo würde ich das wahrscheinlich nicht 3 Tage d...

Sonntag, 11. Januar 2015, 11:27

Forenbeitrag von: »Ina«

Quick Tarek vom Hause Gürtler

Viel Spass mit dem süssen Kerli

Freitag, 9. Januar 2015, 21:26

Forenbeitrag von: »Ina«

Die unendliche Geschichte von Inas Magenproblem

Danke Ich hoffe sehr das es so stabil bleibt.

Donnerstag, 8. Januar 2015, 20:51

Forenbeitrag von: »Ina«

Die unendliche Geschichte von Inas Magenproblem

Danke der Nachfrage Mittlerweile hat sie längere Phasen wo sie stabil ist sprich bis zu 6-8 Wochen keine Lickyfits Gerade gestern aber hatte sie einen heftigen Lickyfits gepaart mit Durchfall. Sie war wieder sehr stark gebläht, hatte sehr starke Schmerzen aber mit starkem Opioid kriegten wir es rasch unter Kontrolle. Heute geht es wieder bereits viel besser und hat heute Morgen das letzte mal Tramadol gekriegt. Der Auslöser war sehr wahrscheinlich Nassfutter das sie Ausnahmsweise zur Belohnung b...

Dienstag, 16. Dezember 2014, 18:51

Forenbeitrag von: »Ina«

Der Deutsche Pinscher

Tolle Beschreibung Meine Arbeitskollegin hat einen DP Zuchtrüden. Er ist seeehr selbständig, etwas stur, hat viel Energie, kein Jagdtrieb ( ausser Murmeli) und ist zufrieden mit dem was er kriegt. Meine Kollegin betreibt neu Agi mit ihm, vorher kein Hundesport. Ich denke in Richtung BH könnte man viel herausholen bei ihm. Er würde nämlich sehr eifrig Arbeiten. Ein sehr sozialer Rüde mit praktisch keinem Beutetrieb. Wurde dort aber auch nicht gefördert.

Dienstag, 25. November 2014, 08:16

Forenbeitrag von: »Ina«

Jazz hat grad ne Socke geschluckt

Wenn ich gesehen habe das Ina eine Socke frisst( oder auch mal ein Tanga ) ab in die Klinik und zum Erbrechen gebracht. Wäre mir zu riskant und gerade Socken können einen Darmverschluss geben. Du kannst zum TA und Erbrechen lassen, in der Hoffnung das die Socke noch im Magen ist oder abwarten und hoffen das sie hinten wieder raus kommt.

Mittwoch, 19. November 2014, 19:23

Forenbeitrag von: »Ina«

Quick Tarek vom Hause Gürtler

Uiii,das sind ja mal tolle Neuigkeiten Ich wünsche dir eine kurze Wartezeit und werde gespannt hier weiterlesen.

Samstag, 15. November 2014, 11:07

Forenbeitrag von: »Ina«

Welche Barf-Formen sind hier vertreten?

Mein Hund ist ja ein Spezialfall... sie bekommt nun Elchfleisch, Rentier und selten Wachtel. Zu Anfang bekam sie es gekocht, dann gedünstet und nun wieder Frisch. Innereien nur gaaaaanz selten sowie Knochen auch. Wenn Knochen dann nur Klein und Weich. Gemüse und Obst kriegt sie entweder von Barfland, die verträgt sie super gut oder ich koche Kartoffel, Möhren mit Banane, Apfel und alles zusammen püriert. Milchprodukte wie Hüttenkäse verträgt sie nicht. Da ich zu unausgewogen Füttern kann wegen i...

Dienstag, 11. November 2014, 21:41

Forenbeitrag von: »Ina«

Krass erhöhte Leberwerte - Tipps/ Ideen gesucht

super!!!Das freut mich für euch! Weiter so

Sonntag, 9. November 2014, 20:17

Forenbeitrag von: »Ina«

Aristo

Wow, der ist wirklich ein schicker geworden

Sonntag, 9. November 2014, 20:11

Forenbeitrag von: »Ina«

Turnierberichte

Auch hier noch einmal: Herzliche Gratulation Ihr seid ja der Hammer! Da könnt ihr zurecht stolz sein

Sonntag, 9. November 2014, 20:05

Forenbeitrag von: »Ina«

Abschied nehmen

Ich wurde im Familien und Freundeskreis leider mit vielen Todesfällen konfrontiert auch in meinem Job ein täglicher Bestandteil. Ich kann nur sagen, dass es egal ist ob der Verlust plötzlich oder langsam ist... es tut genau gleich extrem Weh. Ich habe einen chronisch chranken Hund der schon schon an der Kippe gestanden ist zum Tod. Ich weiss das wir wahrscheinlich keine 12 Jahre zusammen haben und mache mir viele Gedanken. Es ist ein wichtiger Prozess aber es wird mir genau gleich den Boden unte...

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 20:17

Forenbeitrag von: »Ina«

Krass erhöhte Leberwerte - Tipps/ Ideen gesucht

Googlen ist manchmal nicht gut Ah und meine war auch Verfressen wie immer, trotz den Leberwerten.

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 20:04

Forenbeitrag von: »Ina«

Krass erhöhte Leberwerte - Tipps/ Ideen gesucht

Die Werte waren auch etwa ums 20 fache erhöht. Der Ultraschallspezialist meinte nur trocken, das er schon lange keine so schlimme Leber gesehen hätte.Als ich die Werte sah bin ich etwas hysterisch geworden Sie hatte es von dem Medikament Imurek. Ehrlicherweise war die wie immer...vielleicht etwas reduziert,hatte das Gefühl das sie andere Bauchschmerzen hat und der Kot war komisch. Aber die ist auch ein Irrer Mali, da merkst du nix : Wir machten damals sowieso alle 2 Wochen sicherheitshalber Blut...

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 19:00

Forenbeitrag von: »Ina«

Krass erhöhte Leberwerte - Tipps/ Ideen gesucht

Hallo Oje, das tut mir leid. Ina hatte von einem Medi genau gleiche Katastrophale Leberwerte. Die Leber war vergrössert und gleichte im Ultraschall einem Krater. Wie schon geschrieben, falls entzündlich, sollte sich die Leber wieder gut erholen.Es ist zum Glück ein Organ das sich sehr gut regenerieren kann. Ina bekam damals Denosyl und De-Ursil. War eine gute Kombi und die Leberwerte waren nach ca 6 Wochen wieder normal. Leberdiät würde ich sicher auch machen. Bei Ina ging das ja leider nicht we...

Montag, 27. Oktober 2014, 21:35

Forenbeitrag von: »Ina«

Hund am Fahrrad

@hasch-key: Falls das Geschirr vom Hund meiner Kollegin nicht geht komme ich gerne darauf zurück. Werde nun mal im Internet nach diesen Lampen stöbern Für das RH Training brauche ich ja sowieso etwas besseres.