Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Dienstag, 4. November 2014, 19:20

Forenbeitrag von: »Cordt«

Shapen vs Führen/Locken

Worab, eine Buchempfehlung habe ich nicht, ich glaube auch nicht, dass es dazu etwas gibt. Vielleicht mal einzelne Kapitel zu dem Thema in Büchern, aber ein spezielles Buch kenne ich nicht. Ich shape alles, was ich shapen kann. Allerdings habe ich auch einen Hund, bei dem nicht so schnell Frust aufkommt, wenn es nicht so klappt. Shapen sorgt für "Ideenreichtum" beim Hund, fördert selbstständiges Denken, deswegen mag ich es. Wir haben von Anfang an alles verstärkt, was uns der Hund von sich aus g...

Montag, 28. April 2014, 18:51

Forenbeitrag von: »Cordt«

Leine dran oder nicht bei Welpen und Junghund?

Cordt kennt die Schleppleine nur als Sicherung, wenn er auf unserem Wochenendgrundstück (6000 qm nicht eingezäunte ländliche Fläche mit Wildbesuch) draußen ist und wir ihn nicht dauerhaft im Auge haben können. Da er aber sehr gerne daußen auf dem Rasen liegt, wird das eine Ende der Schleppleine am Pfosten der Terrassenüberdachung befestigt und das anderem am Geschirr und er kann sich auf dem Rasen liegend in der Sonnen durchgaren lassen oder auch in den Schatten oder rein, wenn es ihm zu heiß wi...

Freitag, 25. April 2014, 14:39

Forenbeitrag von: »Cordt«

Kontrollzwang - gekläffe bei anderen Hunden

Ich gebe mal meinen Senf dazu, vielleicht lässt Du Dich davon animieren. Vorab einmal kurz. Das Strafen für das Verhalten unterbindet es zwar, aber der Auslöser für das Verhalten verschwindet dadurch nicht. Ich weiß nicht, ob Du mit einem Clicker oder/und auch einem Markersignal (das ist wie ein Click nur halt nicht manuel durch den Clicker "gemacht", sondern kann ein Schnalzen oder ein kurzes Wort, bei uns ist es das Wort "Click") arbeitest. Wenn ja, dann würde ich Dir erstmal "Click for Blick"...