Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 18. Juni 2014, 15:51

Forenbeitrag von: »Nora«

Die unendliche Geschichte von Inas Magenproblem

Fleischbrühewürfel? Einskommafünfliter?!

Mittwoch, 18. Juni 2014, 10:12

Forenbeitrag von: »Nora«

Die unendliche Geschichte von Inas Magenproblem

Ach, spannend! Tatsächlich habe ich das in letzter Zeit öfter gehört... und zwar vom Menschen. Da scheint das mitunter sehr gut zu funktionieren und tolle Erfolge zu bringen. Ich drücke die Daumen mit!

Sonntag, 20. April 2014, 11:19

Forenbeitrag von: »Nora«

Antis BH-Training

Danke euch allen für euren Zuspruch und eure Tipps... ich bin halt auch einfach eine Mimose. Ich bewundere euch gerade sehr für eure stoische Ruhe und euren Pragmatismus. *seufzel* Kojote, mich interessiert ja jetzt doch, was du da im Auto getrieben hast. In meinem Kopf schwirrt gerade das Bild von einem Auto, das auf einem dunklen und nebligen Waldweg steht, die Fensterscheiben sind beschlagen, es herrscht Stille... und alle paar Minuten fängt es an zu wackeln und zu zittern und aus seinem Inn...

Sonntag, 20. April 2014, 00:27

Forenbeitrag von: »Nora«

Husky tötet 3 Schafe und 58 Lämmer

Nördlich von Kiel. Also sehr, sehr nördlich...

Sonntag, 20. April 2014, 00:25

Forenbeitrag von: »Nora«

Antis BH-Training

Ach... Abbruchsignal. Das geht Anti doch im Notfall am Arsch vorbei. Natürlich kennt er es und er weiss auch, was es bedeutet... aber er glaubt nicht daran, dass es ihm tatsächlich an die Substanz geht, wenn er sich anders entscheidet. Und in dem Ausmaß, in dem ich ihm an die Substanz gehen müsste, damit er das ernst nimmt... da mache ich lieber keine Prüfung. Ich glaube aber eigentlich, dass Anti nicht blöd ist und würde gerne einen Weg finden, der auf mehr Kooperation basiert. Klingt das sehr ...

Samstag, 19. April 2014, 22:44

Forenbeitrag von: »Nora«

Husky tötet 3 Schafe und 58 Lämmer

Zitat von »Bones« Gibts eigentlich schon Neuigkeiten, was mit dem Hund und seinem Besitzer passiert? Ich versuche gerade, Kontakt zu der Schäferin zu bekommen... aber ich mag die nu in ihrer Situation und dann noch an Ostern auch nicht überfallen - morgen versuche ich es nochmals ganz vorsichtig.

Samstag, 19. April 2014, 21:10

Forenbeitrag von: »Nora«

Antis BH-Training

Ja, sowas. Ich werde testen. Danke für deine Worte, Danish... Ich bin gerade unendlich deprimiert, aber auch irgendwie nicht bereit, direkt das Handtuch zu werfen. Nur bei einem bleibe ich: Ich werde nicht die Gesundheit eines anderen, und vor allem älteren Menschen riskieren... das kann ich einfach nicht.

Samstag, 19. April 2014, 20:32

Forenbeitrag von: »Nora«

Antis BH-Training

Hm. Hmhmhm. Ich übe das mal bei mir im Garten. Das einzige, was ich mir daran im Moment noch etwas kompliziert vorstelle, ist das Belohnen. Denn Anti ist ja eine Dampflok, die nicht immer genügend Druck aufbaut, wenn keine Action ist... dann pennt er mir praktisch während der Übung ein. Will sagen: Er findet sie langweilig und macht dann lieber was anderes. Also werfe ich die Beisswurst oft, um ihn in Bewegung und interessiert zu halten. Hoffentlich reicht da auch so eine relativ kurze Distanz.....

Samstag, 19. April 2014, 19:43

Forenbeitrag von: »Nora«

Antis BH-Training

Hm... hast du dann die Leine immer in der Hand? Das wäre für mich eine akzeptable Variante. Ich werde darüber nachdenken - und letztendlich kann es mir ja keiner übel nehmen, wenn ich nicht ungesichert mit Anti trainiere, richtig? Und: Ich würde ja nicht aufhören, mit Anti zu trainieren - einfach nicht dort. Ich liebe es, mit Anti zu trainieren und er mag es mindestens genauso sehr.

Samstag, 19. April 2014, 15:37

Forenbeitrag von: »Nora«

Antis BH-Training

Naja, ich wäre gerne Prüfung gelaufen... und ich finde, dass Anti das eigentlich sehr gut macht und auch schon Fortschritte in Sachen 'Andere Hunde' gemacht hatte, aber so geht das einfach nicht. Ja, ich könnte ihn mit Schlepp oder so absichern, aber dann muss ich da mit ihm nicht hin, finde ich. Vielleicht nutze ich das einfach, um mit ihm nur noch abgesichert zu üben, andere Hunde zu ertragen. Sowas. Alles scheisse. Es waren sogar zwei Gruppenleiterinnen anwesend - und die eine hatte dem Mann ...

Samstag, 19. April 2014, 15:21

Forenbeitrag von: »Nora«

Probleme mit Verletzung an Pfote

So, Tierarzt haben wir erstmal ausgelassen, denn heute, nachdem wir gestern die Haaaare um die Wuuunde weggeschnitten haben und die Fääääden aus der Wunde genommen haben und Bepanthen auf die Stelle getan haben, sah es schon viel besser aus. Die Wunde ist nicht warm, es riecht immer noch nicht, es ist nicht geschwollen ausser an den Rändern und ich bin ehrlich: Ixy hätte jetzt in Narkose gemusst, weil ich ihr das so sicher nicht mehr angetan hätte. Ixy war aber noch nie in Narkose und ich weiss ...

Samstag, 19. April 2014, 15:14

Forenbeitrag von: »Nora«

Antis BH-Training

Hm... Heute habe ich mit Anti geübt, auf mich zu schauen, während ein anderer Hund auf dem Platz ist. Mit Leckerli. Das sollte ich schon letzten Samstag üben - aber da war ich nicht vorbereitet, war auf anderes gepolt, lauter Hunde auf dem Platz und ich hatte gerade meinen Weisheitszahn gezogen bekommen. Und mir war gerade eine Motorradfahrerin ins Auto gefahren - da ist zwar nichts passiert, aber ich bin ja nicht so der Adrenalin-Freund. Also dann - Herausforderung angenommen! Bessere Leckerli ...

Freitag, 18. April 2014, 15:06

Forenbeitrag von: »Nora«

Husky tötet 3 Schafe und 58 Lämmer

Diese Nachricht kommt direkt von der Schäferin, Nikit. Und es werden wohl noch mehr Frühgeburten werden. Laut Fotos wurden auch einige Lämmer von dem Husky gerissen, einige wurden in der Hysterie totgetrampelt (es sind wohl insgesamt über 200 Schafe dort) und dann kommen die Frühgeburten dazu. Ich finde es krass, dass es so einen riesigen Effekt hat - darüber war ich mir auch nicht klar.

Freitag, 18. April 2014, 13:07

Forenbeitrag von: »Nora«

Husky tötet 3 Schafe und 58 Lämmer

... und noch mehr Lämmer sterben durch Frühgeburt. Achtung... Bilder von toten und schwer verletzten Schafen: https://www.facebook.com/uta.wree/posts/10203278852630424 Das ist das Resultat eines Amoklaufes, bei dem sich ein Hundehalter so falsch wie möglich verhalten hat. Im Moment kursiert die Story auf Facebook, dokumentiert von der Schäferin Uta Wree selbst. Ein Hundehalter auf dem Fahrrad fährt mit seinem Husky, der einen Schleppleine hinter sich her zieht, an einer Schafkoppel vorbei und de...

Freitag, 18. April 2014, 12:57

Forenbeitrag von: »Nora«

Probleme mit Verletzung an Pfote

Na, zu der gehe ich sicher nicht mehr. Die war ja eh nur eine Notlösung, weil der Zahnarzt eben wo anders ist. Und ja, die Ränder sind inzwischen wulstig und auch gerötet. Mist alles!

Freitag, 18. April 2014, 12:39

Forenbeitrag von: »Nora«

Probleme mit Verletzung an Pfote

Sie hat ein AB-Depot gespritzt bekommen. Ich glaube, ich hatte die Wunde viel grösser in Erinnerung, als sie tatsächlich ist. Zumindest raffe ich nach Anstarren der Wunde nu überhaupt nicht mehr, warum da ein Faden ist, wo er ist (praktisch rechts von der Wunde auf dem Foto - man sieht da was bläuliches schimmern). Der zweite, falsch gesetzte, ist irgendwie nicht zu finden... der müsste da in der Region bei Hicos Daumen sein, aber da ist nur dieser verklebte Fellknubbel, den ich auch nicht einf...

Donnerstag, 17. April 2014, 22:10

Forenbeitrag von: »Nora«

Probleme mit Verletzung an Pfote

Das Foto mache ich dann beim nächsten Mal Verband wechseln... den habe ich nu gerade vor zwei Stunden gewechselt und mag da jetzt nicht schon wieder dran rumpopeln. Das Blöde ist halt auch, dass dieser Hund nichts, aber auch gar nichts anzeigt! Die stand auch auf dem Feldweg noch Minuten neben mir und hat keinen Pieps gesagt, die Kuh...

Donnerstag, 17. April 2014, 22:02

Forenbeitrag von: »Nora«

Probleme mit Verletzung an Pfote

Ach, Leute... Wir machen hier gerade eine ziemliche Scheisszeit durch - so ein Lauf, wo gleich alles auf einmal schief geht. Zwei der Ereignisse, die zu diesem Lauf gehören, haben sich letzten Freitag ereignet: Donnerstag fing plötzlich einer meiner Weisheitszähne brutal an, weh zu tun. Also musste ich spontan einen Zahnarzttermin vereinbaren. Freitag früh gingen wir, bevor wir los mussten, noch schnell mit den Hunden spazieren. Und schon war es passiert: Ixy war einem Stöckchen nachgerannt und ...

Donnerstag, 17. April 2014, 10:05

Forenbeitrag von: »Nora«

gib Laut !

Zitat von »Pixel-Paws« es kam ein typisch kreischiger, in den Ohren schmerzender Kimkim-Kläff raus. Jetzt musste ich aber gerade lachen... worüber man sich so alles freuen kann. Irgendwann werde ich das mit ixy auch mal noch versuchen - wobei ich eigentlich sehr dankbar bin, dass sie nicht so ein Kläffer wie Anti ist.

Mittwoch, 16. April 2014, 08:43

Forenbeitrag von: »Nora«

Fotos Hundesitter-Ortenau

@Nikit: Urmel und Momo: http://antist.net/momo-urmel/ Ich hatte die schon vor der Linse... das sind zwei ganz tolle.