Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 58.

Sonntag, 17. Februar 2013, 12:28

Forenbeitrag von: »rubahe«

Mantrailing

Herzlichen Glückwunsch zum Trail-Virus! Wir gehen am nächsten Dienstag auch wieder und ich freue mich darauf.

Donnerstag, 14. Februar 2013, 14:05

Forenbeitrag von: »rubahe«

Mein bunter Haufen

Zitat von »Bones« Nee, Duffy, es gibt schon Momente wo sie den Ball in der Schnauze hat und zwar dann, wenn sie sie tut als würde sie ihn mir bringen, 2m vor mir stehenbleibt, den Ball ausspuckt, wieder die Schnur nimmt und weiterhampelt Ob mir das wohl bekannt vorkommt? Wie bewerkstelligst du das, damit du den Ball von Bones wieder bekommst? Uebrigens schöne Fotos von den beiden!

Montag, 11. Februar 2013, 11:27

Forenbeitrag von: »rubahe«

Unruhige Nächte / Quirine spinnt

Quirine liegt auch im Wohnzimmer oft auf Teppichen, obwohl sie die Wahl hat. Mein Schlafzimmer ist nicht überheizt, max. 18 Grad. Also daran kann es nicht liegen. Sie hat schon Stress wegen der Windgeräusche. Gestern Nacht hat es bei uns wieder geföhnt und sie war wieder unruhig. Der Spray hat super geholfen.

Samstag, 9. Februar 2013, 12:32

Forenbeitrag von: »rubahe«

Schotte trifft hamplige Griechin

Super, wie die Beiden sich gut verstehen! Danke für die schönen Fotos und den lustigen Kommentar.

Samstag, 9. Februar 2013, 12:13

Forenbeitrag von: »rubahe«

DEUTSCHE trifft SCHWEIZERIN im Schnee

Tolle Fotos, schön wie sich die Beiden gut verstehen. Was hat denn der Schäfi über der Nase?

Samstag, 9. Februar 2013, 12:09

Forenbeitrag von: »rubahe«

Unruhige Nächte / Quirine spinnt

Gestern Nacht, es hat nicht gewindet und Fenster war noch zu. Quirine wurde wieder unruhig und hechelte stark. Ich musste vor dem Licht löschen noch kurz auf die Toilette und habe die Türe offen gelassen. Quirine kam nicht raus. Ich habe dann den neuen Notfallspray genommen, ihr zwei Sprühstösse direkt in den Mund gesprayt und sie in ihr Bett geschickt. Ich in mein Bett, Licht abgelöscht und Ruhe war! Ich würde gerne mal wissen, was in Quirines Kopft vorgeht!

Samstag, 9. Februar 2013, 11:49

Forenbeitrag von: »rubahe«

Fünf Experten (auch) zum Thema 'Beschäftigung des Hundes'

Bezüglich klauen vom Tisch. Ich gebs zu, ich führe meine Hunde gar nicht in Versuchung. Bei uns gibt es kein betteln am Tisch und es wird nicht am Tisch gefüttert. Mit Quirine habe ich diesbezüglich keine Probleme, die kommt nicht in die Küche, wenn wir am Essen sind. Ayka versucht es hin und wieder, wird dann aber von mir aus der Küche verwiesen. Liegt sie in der Küche und die Augen gehen nicht Richtung Tisch, darf sie bleiben. Aber wenn ich im Wohnzimmer auf dem Salontisch etwas zu essen habe ...

Freitag, 8. Februar 2013, 16:10

Forenbeitrag von: »rubahe«

Fünf Experten (auch) zum Thema 'Beschäftigung des Hundes'

Ich handle auch oft aus dem Bauch raus, aber wenn ein grösseres Problem entsteht, mache ich mir schon Gedanken, wie ich das am besten lösen kann. Ich finde einfach, dass bei der Hundeerziehung der gesunde Menschenverstand manchmal etwas verloren gegeangen ist.

Freitag, 8. Februar 2013, 15:58

Forenbeitrag von: »rubahe«

Erfahrungsbericht Kastration und Basteltipp OP-Body

Toll, das Diandra die Kastration gut überstanden hat. Von der TÄ wurdest du schon während der Narkose etwas im Stich gelassen und ich kann deine Aengste gut verstehen. Nun hoffe ich, dass Diandra bald wieder unbeschwert rumspringen kann und wünsche noch gute Besserung.

Freitag, 8. Februar 2013, 15:07

Forenbeitrag von: »rubahe«

Futterbäumchen

Ich mache das mit meinen Beiden auch öfters, Leckerlis in Holzbeigen verstecken. Aber das mit den Futterbäumchen ist auch eine gute Idee!

Freitag, 8. Februar 2013, 15:02

Forenbeitrag von: »rubahe«

Fünf Experten (auch) zum Thema 'Beschäftigung des Hundes'

Auch ich setzte meinen Hunden ganz klare Grenzen (mental) und bin der Meinung, lieber mal auf die Pauke hauen (ich misshandle meine Hunde aber nicht ) und das Problem ist meistens gelöst, als über Wochen hinweg etwas zu trainieren, was dann vielleicht klappt. Ich finde, das ist auch für den Hund viel einfacher zu verstehen. Ich gestehe, ich habe schon gar nicht die Geduld, über Wochen hinweg an einem Problem zu arbeiten . Das Aussteigen aus der Box klappt bei Beiden zu 99 % gut. Sollte eine mal ...

Freitag, 8. Februar 2013, 14:34

Forenbeitrag von: »rubahe«

Unruhige Nächte / Quirine spinnt

Ich habe den Notfallspray für Hunde mit Blütenessenzen nach Dr. Bach, unbeduftet und ohne Alkohol. Sorry, keine Tropfen, falsch geschrieben . Frau Hug hat mir in der Zwischenzeit auch geantwortet. Sie sagt das Gleiche wie du! Wenn es der Hund zulässt, kann man diesen Spray auch direkt ins Maul sprühen. Quirine ist das gewohnt. Sie hätte mehr Stress, wenn ich ihr Fell besprühen würde.

Freitag, 8. Februar 2013, 11:12

Forenbeitrag von: »rubahe«

Unruhige Nächte / Quirine spinnt

Das Päcklein mit den Notfalltropen für Hunde und dem Insektenspray ist heute Morgen angekommen. Ich weiss nun nicht, ob dieser Spray dem Hund auch direkt ins Mal gesprüht werden darf und habe bei Phytodor per E-Mail angefragt. Ich denke einfach, dass sie so weniger Probleme hätte, als wenn ich ihn ihr aufs Fell oder in die Luft sprühen würde. Frau Hug wird mir bestimmt bald antworden.

Freitag, 8. Februar 2013, 11:07

Forenbeitrag von: »rubahe«

Neues Schmerzmedikament für Hunde

Ayka erhält nun seit 4 Tagen eine halbe Tabl. 40 mg Cimalgex. Ich stelle nun fest, dass sie nicht mehr hinkt, sondern manchmal nur noch leicht entlastet. Es geht ihr sehr gut und ich muss sie manchmal etwas bremsen, damit sie nicht zu übermütig wird. Dieses Medikament wirkt offenbar besser als Rimadyl und ich hoffe, dass sie es auch auf Dauer gut verträgt.

Donnerstag, 7. Februar 2013, 11:21

Forenbeitrag von: »rubahe«

Unruhige Nächte / Quirine spinnt

pincha, herzlichen Dank für deine Ausführungen. Der Notfallspray wird morgen eintreffen und ich werde Quirine dann mal einige Nächte damit behandeln. Ich werde ihr 2 Sprühstösse direkt ins Maul spritzen. Das geht gut und ist sie ja auch gewohnt. Ich spritze ihr auch aufgelöste Globuli direkt ins Maul. Sie hat zwar keine Freude, lässt es aber über sich ergehen. Ich habe gestern nochmals bei Phytodor angerufen und den Insektenspray noch zusätzlich bestellt. Will gewappnet sein, wenns mit den elend...

Mittwoch, 6. Februar 2013, 15:41

Forenbeitrag von: »rubahe«

Unruhige Nächte / Quirine spinnt

Ja, ich mache das auch so. Wenn sie unruhig, hechelnd rumläuft, macht mich das ganz nervös und ich schicke sie in ihr Bett. Manchmal klappts, dass sie ruhiger wird und manchmal nicht. Ich versuchs nun mit diesen Bachblütenspray ohne Alkohol und hoffe, dass es hilft. Da dieses Verhalten ziemlich neu ist, möchte ich nicht, dass es sich bei ihr einprägt.

Mittwoch, 6. Februar 2013, 15:32

Forenbeitrag von: »rubahe«

Unruhige Nächte / Quirine spinnt

Ja, die Beratung von Frau Hug war sehr freundlich und sie scheint kompetent zu sein. Da ich immer wieder auf der Suche nach giftfreien Mitteln gegen Zecken bin (ich habe schon viel ausprobiert mit mässigem Erfolg) würde mich dieser Insektenspray schon interessieren. Welche Produkte hast du schon getestet? (ich weiss, ich sehr neugierig bin )

Mittwoch, 6. Februar 2013, 14:57

Forenbeitrag von: »rubahe«

Unruhige Nächte / Quirine spinnt

Ich haben diesen Spray nun auch telefonisch bei Frau Hug bestellt. Danke für den Hinweis. Hast du bei deinem Hund schon mal diesen EMVet Insektenspray angewendet? Und wenn ja, nützt der z.B. gegen Zecken, bzw. hält Zecken fern?

Mittwoch, 6. Februar 2013, 14:32

Forenbeitrag von: »rubahe«

Unruhige Nächte / Quirine spinnt

Also Notfallspray für Tiere unbeduftet Fr. 22.--. Ist im Online-Shop aufgeschaltet. Ist das der richtige Spray ohne Alkohol? Es gibt auch noch einen Notfallspray für Hunde, der ist aber beduftet. Weisst du, mit was der beduftet ist?

Mittwoch, 6. Februar 2013, 11:41

Forenbeitrag von: »rubahe«

Unruhige Nächte / Quirine spinnt

Ich danke euch beiden! Also von der Firma Phytodor erhält man alkoholfreie Bachblütentropfen? Pincha du bestellt sie online! Bitte, bitte Adresse!